Connect with us

Wie man

So erstellen Sie Geo-Erinnerungen in Android mit GeoNote

So erstellen Sie Geo-Erinnerungen in Android mit GeoNote

Im Gegensatz zu den meisten Erinnerungen, die Sie daran erinnern, eine bestimmte Aktion zu einem gewünschten Zeitpunkt auszuführen, werden Sie bei GeoNote daran erinnert, wenn Sie einen Ort eingeben. Wenn Sie ein großer Fan von standortbezogenen Diensten sind, ist GeoNote die perfekte Erinnerung für Sie.

GeoNote ist eine der wenigen Geo-Reminder-Anwendungen, die kostenlos auf dem Markt erhältlich sind. Dank seiner einfachen Oberfläche können wir schnell eine Aufgabenliste erstellen. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „Standort hinzufügen“, um Ihre erste Notiz hinzuzufügen.

Jede Erinnerung besteht aus drei Teilen, einem Namen, einem Ort und einigen Notizen.

Tippen Sie auf das Standortfeld und hängen Sie den genauen Standort für Ihre Aufgabe mithilfe einer Karte, eines GPS oder einer genauen Adresse an. Die Adresse ist wahrscheinlich die beste Option, wenn Sie in Ihrer Nähe keine GPS-Abdeckung haben.

Nachdem Sie den Speicherort und die Adresse der Aufgabe eingegeben haben, sollten Sie einige Notizen machen und konfigurieren, wie GeoNote Sie über Ihre ausstehende Aufgabe benachrichtigen soll. Sie können sich für GeoNote entscheiden, um Sie zu benachrichtigen, wenn Sie abreisen, ankommen oder innerhalb eines bestimmten Zeitraums an Ihrem Standort.

In diesem Beispiel richten wir GeoNote ein, um uns daran zu erinnern, die neueste Ausgabe des Linux Journal Magazine von Borders abzuholen, wenn wir den Supermarkt für ungefähr 100 Meter verlassen. Durch Tippen auf die Schaltfläche Speichern kehren Sie zum Hauptbildschirm zurück und speichern Ihre Aufgabe in GeoNote.

Die oberen Tasten dienen als schnelles Bedienfeld für GeoNote. Die Glühbirne schaltet GeoNote ein und aus. Mit den Ortungstasten können Sie zwischen GPS wechseln, wenn Sie auf die Satellitentaste tippen, und WLAN, wenn Sie auf die Funkturmtaste tippen.

Stellen Sie sicher, dass GeoNote aktiviert ist und Sie die entsprechende Locator-Schaltfläche eingestellt haben. Andernfalls benachrichtigt Sie GeoNote nicht über ausstehende Aufgaben. Schieben Sie Ihre Statusleiste nach unten, wenn in Ihrer Taskleiste ein kleines blinkendes GeoNote-Symbol angezeigt wird, um die Benachrichtigung von GeoNote zu lesen.

Einige Leute bevorzugen immer noch die standardmäßigen zeitbasierten Erinnerungen, wie z. B. Kalender, und andere bevorzugen es, ihre To-Do-Liste auf einen Notizblock in Papierform zu schreiben. Wir mögen Geo-Reminder, weil es ein großartiger Begleiter zu unseren Standardnotizen und unserer To-Do-Liste ist. Teilen Sie uns Ihre Gedanken zu standortbezogenen Erinnerungen im Kommentarbereich mit.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia