Connect with us

Wie man

So erstellen Sie eine tragbare USB-Version von Microsoft Office Starter 2010

So erstellen Sie eine tragbare USB-Version von Microsoft Office Starter 2010

Microsoft Office 2010 Starter Edition ist eine kostenlose, werbefinanzierte Version von Office 2010, die auf neuen PCs enthalten sein soll. Es enthält nur Word und Excel mit einer Teilmenge von Funktionen, aber Sie können eine portable Version erstellen. So geht’s.

Update: Der Link ist tot.

Erstellen Sie Ihr tragbares Büro

Das erste, was Sie tun müssen, ist eine Kopie von Office 2010 Starter von dieser Link. Wenn der Download abgeschlossen ist, doppelklicken Sie auf die Datei, um die Installation zu starten. Das Installationsprogramm versucht, die tatsächlichen Dateien herunterzuladen, die zum Installieren von Office erforderlich sind. Sobald der Download abgeschlossen ist, wird die Installation durchgeführt – es ist wirklich ein sehr schneller Prozess.

Nachdem Office Starter installiert ist, gehen Sie zum Startmenü, gehen Sie zu Alle Programme und öffnen Sie den Ordner Microsoft Office 2010 Tools, und starten Sie dann den Microsoft Office Starter To-Go-Geräte-Manager 2010 – oder suchen Sie einfach im Start danach Menü-Suchfeld.

Auch hier lädt Office nun weitere Dateien herunter.

Nach dem Download werden Sie gefragt, auf welchem ​​Laufwerk Sie Office installieren möchten.

Office wird nun auf Ihrem USB-Stick installiert.

Sobald Sie sehen, dass die Installation abgeschlossen ist, ist Ihr USB einsatzbereit.

Wenn Sie den Explorer öffnen, sehen Sie, dass Ihr USB mit Office darauf ein schönes neues Symbol hat.

Office To-Go verfügt über eine Startanwendung im Stammverzeichnis des Laufwerks namens Office.exe, von der aus Sie Word und Excel starten können.

Das ist alles, Leute, genießen Sie Ihre portable Installation von Office 2010 Starter.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia