Connect with us

Wie man

So erstellen Sie ein Tally-Diagramm in Microsoft Excel

So berechnen Sie prozentuale Erhöhungen in Excel

Ein Tally-Diagramm ist eine Tabelle mit Tally-Markierungen, um die Häufigkeit darzustellen, mit der etwas aufgetreten ist. Microsoft Excel verfügt über eine große Anzahl integrierter Diagrammtypen, jedoch nicht über eine Option für das Zähldiagramm. Glücklicherweise kann dies mit Excel-Formeln erstellt werden.

In diesem Beispiel möchten wir ein Zähldiagramm erstellen, um die Stimmen zu visualisieren, die jede Person auf einer Liste erhalten hat.

Beispieldaten für das Tally-Diagramm

Erstellen Sie das Tally-System

Ein Tally-Diagramm wird normalerweise als vier Linien dargestellt, gefolgt von einer diagonalen Durchstreichungslinie für die fünfte Tally. Dies bietet eine schöne visuelle Gruppierung.

Es ist schwierig, dies in Excel zu replizieren. Stattdessen gruppieren wir die Werte mithilfe von vier Pipe-Symbolen und einem Bindestrich. Das Pipe-Symbol ist die vertikale Linie über dem Backslash-Zeichen auf der US- oder UK-Tastatur.

Jede Fünfergruppe wird also wie folgt angezeigt:

||||-

Und dann erscheint ein einzelnes Rohrsymbol für ein einzelnes Vorkommen (1) wie folgt:

|

Geben Sie diese Symbole in die Zellen D1 und E1 der Tabelle ein.

Markierungen in einer Zelle für die Formelreferenzierung

Wir werden das Tally-Diagramm mithilfe von Formeln erstellen und auf diese beiden Zellen verweisen, um die korrekten Tally-Markierungen anzuzeigen.

Insgesamt die Fünfergruppen

Um die Fünfergruppen zu addieren, runden wir den Stimmenwert auf das nächste Vielfache von fünf ab und teilen das Ergebnis durch fünf. Wir können die Funktion FLOOR.MATH verwenden, um den Wert zu runden.

Geben Sie in Zelle D3 die folgende Formel ein:

=FLOOR.MATH(C3,5)/5

Insgesamt die Fünfergruppen

Dies rundet den Wert in C3 (23) auf das nächste Vielfache von 5 (20) ab und dividiert dieses Ergebnis durch 5, was die Antwort 4 ergibt.

Insgesamt die übrig gebliebenen Singles

Wir müssen jetzt berechnen, was nach den Fünfergruppen übrig bleibt. Hierfür können wir die MOD-Funktion verwenden. Diese Funktion gibt den Rest zurück, nachdem zwei Zahlen geteilt wurden.

Geben Sie in Zelle E3 die folgende Formel ein:

=MOD(C3,5)

Berechnen Sie den Rest mit MOD

Erstellen Sie das Tally-Diagramm mit einer Formel

Wir kennen jetzt die Anzahl der Fünfergruppen und auch die Anzahl der Singles, die im Tally-Diagramm angezeigt werden sollen. Wir müssen sie nur zu einer Reihe von Strichmarkierungen kombinieren.

Zu diesem Zweck verwenden wir die REPT-Funktion, um die Vorkommen jedes Zeichens die erforderliche Anzahl von Malen zu wiederholen und sie zu verketten.

Geben Sie in Zelle F3 die folgende Formel ein:

=REPT($D$1,D3)&REPT($E$1,E3)

Erstellen Sie mit REPT ein Tally-Diagramm

Die REPT-Funktion wiederholt Text eine bestimmte Anzahl von Malen. Wir haben die Funktion verwendet, um die Zählzeichen so oft zu wiederholen, wie in den Gruppen- und Einzelformeln angegeben. Wir haben auch das kaufmännische Und (&) verwendet, um sie miteinander zu verketten.

Verstecke die Hilfsspalten

Um das Tally-Diagramm zu beenden, werden die Hilfsspalten D und E ausgeblendet.

Wählen Sie die Spalten D und E aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie dann „Ausblenden“.

Blenden Sie die Hilfssäulen aus

Unser ausgefülltes Diagramm bietet eine schöne visuelle Darstellung der Anzahl der Stimmen, die jede Person erhalten hat.

Abgeschlossenes Tally-Diagramm in Excel

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia