Connect with us

Wie man

So erstellen Sie ein Inhaltsverzeichnis in Google Text & Tabellen

So erstellen Sie ein Inhaltsverzeichnis in Google Text & Tabellen

Das Hinzufügen eines Inhaltsverzeichnisses zu Ihrem Dokument ist eine nützliche Methode, um den Lesern jedes Thema / Kapitel anzuzeigen, das in Ihrer Datei aufgeführt ist. Wenn Sie ein Inhaltsverzeichnis in Google Text & Tabellen erstellen, wird automatisch eines generiert und es werden Links hinzugefügt, die zu jedem Abschnitt springen, auf den beim Klicken verwiesen wird, um einen schnellen Zugriff auf bestimmte Teile Ihres Dokuments zu ermöglichen.

So erstellen Sie ein Inhaltsverzeichnis in Google Text & Tabellen

Platzieren Sie die Einfügemarke in Ihrem Dokument an der Stelle, an der das Inhaltsverzeichnis angezeigt werden soll. In der Regel werden Inhaltsverzeichnisse nach dem ursprünglichen Titel, jedoch vor der Einführung oder dem Hauptteil Ihres Dokuments angezeigt.

Klicken Sie auf „Einfügen“, zeigen Sie auf „Inhaltsverzeichnis“, und klicken Sie dann auf eine der beiden verfügbaren Optionen. Die erste Option ist ein Nur-Text-Inhaltsverzeichnis mit Zahlen auf der rechten Seite. Die zweite Option verwendet keine Seitenzahlen, sondern fügt Hyperlinks ein, die zum angegebenen Abschnitt springen. Die erste ist für Dokumente gedacht, die Sie drucken möchten, die zweite für Dokumente, die online angezeigt werden sollen.

Beachten Sie, dass Sie zum Erstellen eines automatisch generierten Inhaltsverzeichnisses, das auf bestimmte Abschnitte Ihres Dokuments verweist, jedes Kapitel oder jeden Titel mithilfe der in Google Text & Tabellen integrierten Kopfstile formatieren müssen. Auf diese Weise können Dokumente wissen, wie die Tabelle ausgefüllt wird, und es können anklickbare Links hinzugefügt werden.

Jeder Überschriftenstil wird im Inhaltsverzeichnis etwas anders behandelt. Beispielsweise bezeichnet der Stil Überschrift 1 einen Eintrag der obersten Ebene im Inhaltsverzeichnis. Überschriften, die den Stil „Überschrift 2“ verwenden, gelten als Unterabschnitte und werden in der Tabelle unter dem vorhergehenden Stil „Überschrift 1“ eingerückt. Überschrift 3 ist ein Unterabschnitt von Überschrift 2 usw.

Wenn Sie Ihre Überschriften ändern (Text hinzufügen, entfernen oder nur ändern), können Sie Ihr Inhaltsverzeichnis aktualisieren, um diese Änderungen widerzuspiegeln, indem Sie auf das Inhaltsverzeichnis im Hauptteil des Dokuments klicken und dann auf „Inhaltsverzeichnis aktualisieren“ klicken. Schaltfläche (die wie eine Schaltfläche „Aktualisieren“ aussieht).

Um ein Inhaltsverzeichnis zu löschen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Inhaltsverzeichnis löschen“.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia