Connect with us

Wie man

So erstellen Sie ein Diagramm im Web

So erstellen Sie ein Diagramm im Web

Manchmal müssen Sie nur ein anständig aussehendes Diagramm erstellen, möchten sich aber nicht in einer komplexen Tabellenkalkulationsanwendung verzetteln. Hier sind einige kostenlose Websites, mit denen Sie Grafiken erstellen können, unabhängig von Ihrem Erfahrungsstand.

NCES Kids Zone: Ideal zum Erlernen des Erstellens von Grafiken

Das Nationale Zentrum für Bildung und Statistik (NCES) hat ein tolles Erstellen Sie ein Diagramm Tool, das Anfängern den Einstieg in die Erstellung von Grafiken und Diagrammen erleichtern soll. Und ja, es ist Teil ihrer „Kid’s Zone“, aber lassen Sie sich davon nicht abschrecken. Es ist nützlich für Anfänger jeden Alters, und es ist ziemlich gut, um eine schnelle Grafik zu erstellen. Es ist völlig kostenlos – und es ist kein Benutzerkonto erforderlich.

Sie müssen lediglich ein Design auswählen und einige Optionen für den Designstil festlegen.

Geben Sie Ihrem Diagramm einige Daten – einen Titel und Beschriftungen sowie die Daten, die das eigentliche Diagramm bilden.

Geben Sie einige Informationen zu Beschriftungen an und legen Sie Ihre Schriftart fest.

Zeigen Sie eine Vorschau des Diagramms an, um sicherzustellen, dass Sie keine Änderungen vornehmen müssen.

Drucken Sie die Grafik dann aus, laden Sie sie herunter oder senden Sie sie per E-Mail an jemanden.

Nein, hier gibt es nicht viele Optionen und ja, die Grafiken sehen ein wenig einfach aus. Aber es ist ein super einfaches Werkzeug, wenn Sie nur schnell etwas brauchen oder Ihre Fähigkeiten im Erstellen von Grafiken üben möchten.

OnlineChartTool: Laden Sie Ihre eigenen CSV-Dateien hoch

Online-Diagramm-Tool ist eine weitere kostenlose Grafikdesign-Site, die Sie verwenden können, ohne sich anmelden zu müssen. Es bietet 12 verschiedene Diagrammtypen und eine vereinfachte Benutzeroberfläche, die das Bearbeiten von Stil, Format und Daten zum Kinderspiel macht.

Wie das Werkzeug Diagramm erstellen, das wir im vorherigen Abschnitt behandelt haben, bietet es nicht viel Schnickschnack und die Diagramme, die es erstellt, sind nicht besonders hübsch. Tatsächlich ist der Prozess zum Erstellen des Diagramms ziemlich identisch: Wählen Sie ein Design aus, fügen Sie Daten hinzu, passen Sie Beschriftungen an, zeigen Sie eine Vorschau Ihres Diagramms an und speichern oder teilen Sie es dann.

Eine zusätzliche – und sehr nützliche – Sache des Online Chart Tools ist jedoch, dass Sie Daten aus einer CSV-Datei (Comma Separated Values) hochladen können. Wenn Sie also bereits über Daten in einer App verfügen, mit der Sie eine CSV-Datei erstellen können, ist es ein Kinderspiel, diese Daten in Ihr Diagramm aufzunehmen.

Charteca: Saubere Oberfläche und viele öffentliche Samples

Charteca (char – teh‘ – kah) bietet ein paar mehr Optionen zum Erstellen von Diagrammen als unsere beiden vorherigen Einträge. Es macht auch hübschere Diagramme, indem es einige Schattierungen, 3D und sogar Bewegungsoptionen hinzufügt, zusammen mit einigen verschiedenen Arten der Anzeige von Legenden und Beschriftungen. Die Benutzeroberfläche ist nicht ganz so intuitiv wie diese einfacheren Tools, aber es ist auch nicht allzu schwer herauszufinden, was vor sich geht, wenn Sie Erfahrung mit der Erstellung von Diagrammen haben.

Die andere Sache, die Charteca Ihnen bietet, ist der Zugriff auf Tausende von öffentlichen Beispieldiagrammen, die von anderen Benutzern erstellt wurden. Und Sie können diese sogar für Ihren eigenen Gebrauch ändern. Es ist eine großartige Möglichkeit, die verfügbaren Funktionen zu erkunden und Ihre eigenen Grafiken zu planen.

Sie müssen sich anmelden, um mit der Erstellung von Diagrammen zu beginnen. Wenn Sie jedoch kein Konto auf der Website erstellen müssen, melden Sie sich über Facebook, Google, Slack, LinkedIn, Windows Live oder Stack Overflow an.

Kostenlose Konten sind auf 20 Diagramme gleichzeitig beschränkt. Wenn Sie also nur wenige Diagramme benötigen oder nicht mehrere Diagramme zum Teilen bereithalten müssen, ist dies in Ordnung.

Plotly: Für erfahrene Kartenmacher

Handlung ist für den fortgeschrittenen Benutzer. Es bietet eine viel größere Auswahl an Diagrammstilen und sogar einige fortschrittlichere Datenvisualisierungstools. Da es für Leute gedacht ist, die bereits mit dem Erstellen von Diagrammen vertraut sind, gibt es nicht viele Anleitungen. Sie gehen davon aus, dass Sie bereits wissen, was Sie tun.

Lass dich davon aber nicht abschrecken, denn Plotly bietet eine Suchmaschine Hier können Sie Beispiele von Diagrammen anzeigen, die andere Benutzer erstellt haben, und sie sogar für Ihren eigenen Gebrauch ändern.

Sie müssen ein kostenloses Konto erstellen, um Ihre Arbeit auf der Website zu exportieren, aber es ist einfach, wenn Sie einen Anmeldepartner wie Google oder Facebook verwenden. Mit einem kostenlosen Konto können Sie bis zu 25 Grafiken erstellen, diese mit der Öffentlichkeit teilen und als PNG- und JPG-Bilder exportieren.

Ihre kostenpflichtigen Stufen fügen zusätzliche Funktionen hinzu, die die Möglichkeit bieten, privat mit Teams zu teilen, viel mehr Grafiken zu haben und in mehr Formate zu exportieren. Diese kostenpflichtigen Stufen sind wirklich für Leute gedacht, die Grafiken professionell erstellen und teilen müssen.

Haben Sie ein weiteres großartiges Tool zur Erstellung von Online-Grafiken, das wir nicht erwähnt haben? Lass es uns im Kommentarbereich wissen!

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia