Connect with us

Wie man

So erhalten Sie Multitasking mit mehreren Fenstern auf jedem Android-Telefon oder -Tablet

So erhalten Sie Multitasking mit mehreren Fenstern auf jedem Android-Telefon oder -Tablet

Android bietet immer noch kein richtiges Multitasking mit mehreren Fenstern, aber Sie können es mit einem Tweak von Drittanbietern erhalten. Sie benötigen lediglich Root-Zugriff – Sie müssen kein benutzerdefiniertes ROM installieren.

Multitasking mit mehreren Fenstern ist auf einigen Samsung-Geräten verfügbar, wo es nur mit bestimmten Apps funktioniert. Sie können auch spezielle schwebende Apps auf jedem Gerät verwenden. Mit der Lösung hier können Sie Multitasking mit jeder App durchführen.

Installieren Sie das Xposed Framework

Wir verwenden hier ein Xposed Framework-Modul. Das Xposed Framework erfordert Root-Zugriff für die Installation und bietet eine Plattform, für die Sie verschiedene Optimierungen installieren können. Diese Optimierungen erforderten früher das Flashen eines benutzerdefinierten ROMs. Jetzt können Sie einfach das Xposed Framework installieren, ein Modul aus der App herunterladen und neu starten. Wenn Sie eine Optimierung nicht mögen, können Sie sie deaktivieren und neu starten – ganz einfach.

Angenommen, Ihr Gerät ist bereits gerootet, können Sie dies Laden Sie den Xposed Installer von hier herunter und laden Sie es von der Seite auf Ihr Gerät. Befolgen Sie unsere Anleitung zur Installation des Xposed Framework, um weitere Informationen zu den ersten Schritten und zur Verwendung dieses leistungsstarken Anpassungstools zu erhalten.

Installieren Sie XMultiWindow

Wir werden verwenden XMultiWindow Dazu müssen Sie das Xposed Framework zuerst in der Xposed Installer-App installieren.

Öffnen Sie die Xposed Installer-App, tippen Sie auf Herunterladen und suchen Sie das XMultiWindow-Modul. Laden Sie das Modul aus dieser App herunter, aktivieren Sie es und starten Sie Ihr Gerät neu.

Wählen Sie Ihre Apps

Öffnen Sie die XMultiWindow-App in Ihrer App-Schublade, um loszulegen. Tippen Sie in der App auf Seitenleisteneinstellungen, tippen Sie auf Seitenleisten-App-Einstellungen und fügen Sie über die Schaltfläche Hinzufügen die Apps hinzu, mit denen Sie Multitasking durchführen möchten. Die Apps, die Sie dieser Liste hinzufügen, werden in der Seitenleiste angezeigt, damit Sie sie im Split-Screen-Modus öffnen können.

Starten Sie Split-Screen-Apps über die Seitenleiste

Tippen Sie in der XMultiWindow-App auf die Option Seitenleiste öffnen, um die Seitenleiste zu starten, und wischen Sie dann von der linken Seite Ihres Bildschirms nach innen. Die Seitenleiste wird auf der linken Seite Ihres Bildschirms über anderen laufenden Apps angezeigt – sie funktioniert wie eine schwebende App.

Um eine App im geteilten Bildschirmmodus zu öffnen, drücken Sie lange auf das Verknüpfungssymbol der App in der Seitenleiste und tippen Sie auf Nach oben zum Arbeitsbereich hinzufügen oder Nach unten zum Arbeitsbereich hinzufügen. Wenn Ihr Bildschirm horizontal ausgerichtet ist, werden stattdessen die Optionen Zum linken Arbeitsbereich hinzufügen und Zum rechten Arbeitsbereich hinzufügen angezeigt.

Wenn Sie die Apps geöffnet haben, die Sie verwenden möchten, wischen Sie vom oberen Bildschirmrand nach unten, um den Benachrichtigungsschatten zu öffnen, und tippen Sie auf die Benachrichtigung in der Seitenleiste. Dadurch wird die Seitenleiste geschlossen, wodurch Platz auf dem Bildschirm frei wird. Sie können jederzeit wieder von links nach innen wischen, wenn Sie die Seitenleiste anzeigen und eine andere App öffnen möchten.

Sie können dann beide Apps nebeneinander verwenden. Hier sehen wir uns ein Video an, während wir im Internet surfen – eine Art leistungsstarkes Multitasking, das auf den meisten Tablets und mobilen Betriebssystemen heute noch unmöglich ist!

Diese Lösung ist nicht ideal. Es ist klobig, nicht in das Betriebssystem integriert und ein bisschen fehlerhaft. Die Snap-Multitasking-Funktion von Windows 8-Tablets ist viel besser, da sie tatsächlich in Windows integriert ist. Hoffentlich wird Google diese Funktion bald zu Android hinzufügen. Es wird gemunkelt, dass Apple iPads mit der nächsten Version von iOS Multitasking mit geteiltem Bildschirm hinzufügt.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia