Connect with us

Wie man

So erhalten Sie den Porträtmodus von Pixel 2 auf Ihrem Nexus oder Pixel Phone

So erhalten Sie den Porträtmodus von Pixel 2 auf Ihrem Nexus oder Pixel Phone

Der Porträtmodus ist wohl das heißeste Ding, das auf modernen Smartphones geraucht wird – es ist sogar zu dem geworden, zu diesem Zeitpunkt ein Telefon dem anderen vorzuziehen. Aber wenn Sie mit Ihrem Telefon der aktuellen Generation insgesamt zufrieden sind und einfach nur etwas von dieser süßen Porträtaktion in die Hände bekommen möchten, können Sie jetzt dies tun.

Ein erfahrener Google Camera-Modder hat die ursprüngliche APK-Datei der Kamera vom Pixel 2 genommen und modifiziert, um den Porträtmodus – neben anderen Funktionen – auf das ursprüngliche Pixel und XL sowie das Nexus 6P und 5X zu bringen. Theoretisch sollte es auch auf anderen Geräten mit Android Oreo funktionieren, was wir jedoch nicht bestätigen konnten. Es funktioniert auf anderen Geräten mit Android 7.x (oder niedriger).

Das Pixel 2 verwendet, wie Sie vielleicht bereits wissen, spezielle Hardware, um den Porträtmodus auf der Rückkamera zu aktivieren, aber um einen ähnlichen Effekt auf der Frontkamera zu erzielen, ist es vollständig auf Software angewiesen. Im Wesentlichen passiert das auch hier – der Modder hat diesen Rückkamera-Softwareprozess für Kameras auf anderen Telefonen eingerichtet. Es ist sehr cooles Zeug und eine sehr intelligente Lösung, um eine so begehrte Funktion auf ältere Mobilteile zu bringen.

Links: Porträtmodus der Frontkamera des Pixel 1; Rechts: Porträtmodus der Frontkamera des Nexus 6P

Dies setzt computergestützte Fotografie und eine ganze Menge maschinelles Lernen ein, um das zu tun, was es tut. Während Sie den Porträtmodus mit der Rückkamera des Pixel 2 im Grunde genommen für alles verwenden können, gilt die gleiche Regel nicht für die Frontkamera – und damit für diesen Mod. Es erfordert eine Art Gesicht, um im Bild zu sein.

Es sind zwei verschiedene Versionen dieser modifizierten Google Camera APK verfügbar: Camera NX und Camera NX Enhanced. Sie haben alle die gleichen Funktionen, obwohl Enhanced Unterstützung für Bewegungsfotos hinzufügt, für die Android 8.0+ erforderlich ist. Die nicht erweiterte Version ist nur für Nexus 5X- und 6P-Geräte mit Android 7.1 konzipiert.

Also, im Grunde: Enhanced ist das, was die meisten Leute verwenden werden. Wenn Sie ein vollständiges Standardsystem verwenden – oder sich nicht sicher sind, welche Version Sie verwenden – wissen Sie einfach, dass Sie die erweiterte Version der App benötigen.

Also, das Wichtigste zuerst, Springe zu Chromloop und holen Sie sich den richtigen Download am Ende der Seite. Wenn Sie an den technischen Details zur Funktionsweise interessiert sind, lesen Sie den Beitrag. Es ist cooles Zeug.

Sobald Sie die Datei heruntergeladen haben, starten Sie das APK. Wenn Sie Sideloading auf Ihrem Telefon noch nicht aktiviert haben, werden Sie darüber informiert, dass die Installation blockiert ist und Sie sie aktivieren müssen. Sie können hier auf die Schaltfläche «Einstellungen» tippen, um dies zu tun. Wenn Sie irgendwelche Probleme haben, sollte Ihnen diese Anleitung helfen.

Drücken Sie dort die Zurück-Taste und installieren Sie die App wie gewohnt.

Wenn das aus dem Weg ist, lassen Sie es installieren. Wenn es fertig ist, tippen Sie auf die Schaltfläche „Öffnen“. Sie müssen beim ersten Start alle erforderlichen Berechtigungen erteilen, aber es ist eine Kamera, also muss sie all das tun, wissen Sie, das, was eine Kamera tun sollte.

Um den Porträtmodus zu verwenden, schieben Sie das Menü auf und wählen Sie „Porträt“. Bam – das war’s. Dies funktioniert sowohl an der Rück- als auch an der Frontkamera, erfordert jedoch, wie oben erwähnt, eine Art Gesicht. Es scheint nicht wählerisch zu sein – ich konnte es zum Beispiel mit einer der Puppen meiner Tochter gut zum Laufen bringen.

Es gibt und du da gehst du. Viel Spass damit!

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia