Connect with us

Wie man

So erhalten Sie auf Ihrem iPhone nur Benachrichtigungen für E-Mails, die Ihnen wichtig sind

So erhalten Sie auf Ihrem iPhone nur Benachrichtigungen für E-Mails, die Ihnen wichtig sind

Benachrichtigungen sind nervig. Nur wenige von uns brauchen tatsächlich ein «Ding!» jedes Mal aus unserer Tasche, wenn wir eine neue E-Mail erhalten. Einige E-Mails sind jedoch wichtiger und Sie möchten möglicherweise sofort mit einer Benachrichtigung davon erfahren.

Möglicherweise interessieren Sie sich sehr für eine E-Mail von Ihrem Chef, Ehepartner oder sogar einem Anwalt. Anstatt für alles Benachrichtigungen zu erhalten, richten Sie Benachrichtigungen so ein, dass sie nur für kritische E-Mails ausgegeben werden, die Ihnen wirklich wichtig sind.

Verwenden Sie die VIP-Benachrichtigungen der Mail-App

Sie können dies mit dem in iOS 7 hinzugefügten VIP-E-Mail-Benachrichtigungssystem tun. Dadurch können Sie bestimmte E-Mail-Adressen als «VIPs» kennzeichnen und E-Mail-Benachrichtigungen nur für sehr wichtige Personen aktivieren. Zum Beispiel könnten Ihr Ehepartner, Ihre Kinder und andere Familienmitglieder VIPs sein, ebenso wie Ihr Chef und andere wichtige berufliche Kontakte.

Fügen Sie zunächst Personen, die Ihnen wichtig sind, zur VIP-Liste hinzu. Öffnen Sie die Mail-App, suchen Sie eine E-Mail von einer wichtigen Person und tippen Sie auf ihren Namen. Scrollen Sie im Bereich «Absender» nach unten und tippen Sie auf Zu VIP hinzufügen.

E-Mails von dieser Person werden jetzt in Ihrem speziellen VIP-Postfach angezeigt. Tippen Sie auf die „i“-Blase, um eine Liste der Personen in der Liste anzuzeigen. Um weitere Personen zur Liste hinzuzufügen, tippen Sie auf VIP hinzufügen oder fügen Sie sie einfach weiter aus dem Posteingang hinzu.

Tippen Sie hier auf VIP-Benachrichtigungen, um auf die VIP-Benachrichtigungseinstellungen zuzugreifen. Sie können auch über Einstellungen > Benachrichtigungen > Mail > VIP darauf zugreifen. Wählen Sie aus, wie Sie über diese VIP-Einstellungen benachrichtigt werden möchten.

Tippen Sie dann oben auf dem Bildschirm auf Mail (oder navigieren Sie zu Einstellungen > Benachrichtigungen > Mail) und tippen Sie auf den Namen Ihres E-Mail-Kontos. Deaktivieren Sie die Benachrichtigungen für diese Postfächer und Sie erhalten keine Benachrichtigungen, wenn eine typische E-Mail eingeht. Sie erhalten jedoch Benachrichtigungen, wenn eine E-Mail von einem VIP eingeht.

Benachrichtigungen für einen bestimmten E-Mail-Thread erhalten

Die Mail-App hat in iOS 8 eine neue Funktion erhalten, mit der Sie Benachrichtigungen für einzelne E-Mail-Threads aktivieren können. Wenn Sie an einer wichtigen Diskussion teilnehmen, möchten Sie möglicherweise nur Benachrichtigungen für diesen Thread einrichten. Oder Sie könnten eine Art automatisiertes Benachrichtigungssystem haben, das Sie benachrichtigt, wenn Ihre Server brennen, und sicherstellt, dass es Nachrichten sendet, die in einem bestimmten Thread landen. Aktivieren Sie Benachrichtigungen für diesen E-Mail-Thread und Sie sind im Geschäft.

Sie können dies auch verwenden, um beim Senden der ersten E-Mail Benachrichtigungen für einen bestimmten E-Mail-Thread zu aktivieren, um sicherzustellen, dass Sie sofort benachrichtigt werden, wenn jemand auf diese bestimmte E-Mail antwortet.

Beginnen Sie dazu mit dem Senden einer E-Mail in der Mail-App – eine E-Mail, die einen völlig neuen Thread startet, oder eine neue E-Mail in einem bestehenden Thread. Tippen Sie auf das Glockensymbol rechts neben dem Betrefffeld.

Tippen Sie auf die Option «Mich benachrichtigen», um Benachrichtigungen für diesen bestimmten Nachrichten-Thread zu aktivieren. Die Glocke wird durchgehend blau, um anzuzeigen, dass Benachrichtigungen für diesen E-Mail-Thread aktiviert sind.

Optimieren Sie die Benachrichtigungen der Gmail-App

Wir haben eine Methode dafür auf Android mit der offiziellen Gmail-App und den Labels durchgespielt. Wenn Sie jedoch ein iPhone verwenden, funktioniert diese spezielle Lösung nicht. Sie können keine Benachrichtigungen nur für ein bestimmtes Label erhalten. (Dies ist ein gutes Beispiel dafür, warum Gmail-Anhänger immer noch sagen, dass die Gmail-App auf Android besser ist als auf iOS.)

Die Gmail-App auf iOS bietet nur drei verschiedene Benachrichtigungseinstellungen. Es gibt «Alle E-Mails», «Nur Primär» und «Keine». Wenn Sie also Google Mail für die Verwendung des Tabs-Systems einrichten, ist dies der Posteingangstyp «Standard». Die Einstellungsseite von Gmail im Web — und kategorisieren Sie dann Ihre E-Mails sorgfältig, sodass die wichtigen E-Mails, die Ihnen wichtig sind, unter Primär erscheinen. Sie erhalten relevantere E-Mail-Benachrichtigungen. Wir sind jedoch keine großen Fans des Posteingangssystems mit Registerkarten, das Google vorantreibt. Dies ist bei weitem die am wenigsten leistungsfähige Methode, um nur die wichtigen E-Mail-Benachrichtigungen zu erhalten, daher sollten Sie sich wahrscheinlich an die folgende App wenden.

Erstellen Sie ein schnelles Rezept mit IFTTT

Um unseren Android-Ratschlägen auf einem iPhone am nächsten zu kommen, können Sie verwenden IFTTT. Angenommen, Sie verwenden Gmail – Sie können die Gmail-Weboberfläche verwenden, um Filter einzurichten, die E-Mails, die Ihnen wichtig sind, beim Eintreffen automatisch mit einem bestimmten Label klassifizieren.

Installieren Sie als Nächstes die IFTTT-App und richten Sie einen Trigger ein, der eintritt, wenn eine E-Mail in diesem Gmail-Label eingeht. Verbinden Sie es mit einer Aktion, die eine Push-Benachrichtigung auf Ihrem iPhone erstellt und Sie erhalten die gewünschten Benachrichtigungen. Sie können dann die Benachrichtigungen für Ihre E-Mail-App deaktivieren und sie für die IFTTT-App aktiviert lassen.

Dies ist nicht so schön an einer Stelle integriert wie in der Gmail-App für Android. Aber für die meisten durchschnittlichen Benutzer sind das schnelle VIP-Benachrichtigungssystem und der E-Mail-Thread-Benachrichtigungsschalter einfacher zu verwenden und zu entdecken als die komplexen Label-Benachrichtigungsregeln auf Android. Für Benutzer, die mehr Leistung wollen, gibt es immer IFTTT.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia