Connect with us

Wie man

So entpacken Sie eine Zip-Datei mit der Datei-App Ihres iPhones oder iPads

So entpacken Sie eine Zip-Datei mit der Datei-App Ihres iPhones oder iPads

Die in iOS 11 hinzugefügte Dateien-App unterstützt ZIP-Dateien. Sie können sie öffnen, ihren Inhalt anzeigen und Dateien ohne Apps von Drittanbietern extrahieren. Sie benötigen weiterhin eine App aus dem App Store, wenn Sie ZIP-Dateien erstellen möchten.

Wenn Sie eine ZIP-Datei in Safari herunterladen, bietet Ihr iPhone oder iPad an, sie in der Dateien-App zu öffnen. Tippen Sie dazu auf „In Dateien öffnen“. Sie können Zip-Dateien auch aus anderen Anwendungen in der Dateien-App speichern.

Sie werden aufgefordert, einen Speicherort für die ZIP-Datei auszuwählen. Sie speichern eine Kopie der ZIP-Datei an diesem Speicherort.

Wählen Sie einen Speicherort aus – wie Ihr iCloud Drive oder einen Ordner auf Ihrem iPhone – und tippen Sie auf „Hinzufügen“.

Tippen Sie in Ihrer Dateien-App auf die ZIP-Datei, um sie zu öffnen.

Tippen Sie auf „Inhaltsvorschau“, um den Inhalt der ZIP-Datei anzuzeigen.

Den Inhalt der Zip-Datei können Sie hier einsehen. Wenn die ZIP-Datei mehrere Dateien enthält, wischen Sie nach links und rechts, um zwischen ihnen zu wechseln.

Um eine Datei aus dem Zip-Archiv zu extrahieren, tippen Sie auf die Schaltfläche Teilen und wählen Sie „In Dateien speichern“, um sie in Ihrer Datei-App zu speichern, oder tippen Sie auf eine App, um sie sofort an diese App zu senden.

Wenn Sie weitere Funktionen wünschen – zum Beispiel, wenn Sie tatsächlich ZIP-Dateien auf Ihrem iPhone erstellen oder Dateien zu einer vorhandenen ZIP-Datei hinzufügen möchten – benötigen Sie eine Drittanbieter-App zum Arbeiten mit ZIP-Dateien.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia