Connect with us

Wie man

So entfernen Sie Advanced Virus Remover und andere Rogue / Fake Antivirus-Malware

So entfernen Sie Advanced Virus Remover und andere Rogue / Fake Antivirus-Malware

Wenn Sie einen PC haben, der mit Advanced Virus Remover infiziert ist, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass es schwierig ist, diesen PC loszuwerden. Zum Glück haben wir die Anweisungen, die Ihnen helfen, diesen schrecklichen Virus zu besiegen.

Advanced Virus Remover ist eine von vielen gefälschten Antiviren-Anwendungen wie Antivirus Live oder Internet Security 2010, bei denen es sich wirklich nur um betrügerische Viren handelt, die Ihren Computer als Geiseln nehmen, bis Sie das Lösegeld bezahlen. Sie sagen Ihnen, dass Ihr PC mit vielen Viren infiziert ist, obwohl dies der einzige Virus auf Ihrem Computer ist. Das größte Problem bei diesen Dingen ist, dass sie Sie daran hindern, fast alles zu tun – Sie können weder den Task-Manager noch den abgesicherten Modus verwenden oder sogar ein echtes Tool zum Entfernen von Malware installieren.

Advanced Virus Remover ist schrecklich!

Diese Sache bedeckt Ihren PC nur mit Nachrichten über Viren, von denen behauptet wird, dass Sie sie haben …

Es gibt Popups, Nachrichten und nur Dutzende von Fenstern, die sich öffnen …

Ihr Ziel ist es natürlich, Sie dazu zu bringen, sie zu bezahlen.

Advanced Virus Remover ist schwierig. Wenn Sie eine Anwendung mehrmals öffnen, wird sie daran gehindert, sie erneut zu öffnen, sodass Sie keine Anti-Malware-Tools installieren können (ich habe sowohl die installierte SUPERAntiSpyware-Edition als auch MalwareBytes ausprobiert, kein Glück).

Advanced Virus Remover verhindert auch, dass Sie in den abgesicherten Modus wechseln, in dem Sie zumindest eine bessere Chance haben, ihn loszuwerden.

Entfernen von Rogue Fake Antivirus-Infektionen (Allgemeines Handbuch)

Es gibt ein paar Schritte, die Sie im Allgemeinen ausführen können, um die meisten unerwünschten Antiviren-Infektionen und tatsächlich die meisten Malware- oder Spyware-Infektionen jeglicher Art zu beseitigen. Hier sind die schnellen Schritte:

  • Versuchen Sie, die kostenlose, tragbare Version von SUPERAntiSpyware zu verwenden, um die Viren zu entfernen.
  • Wenn dies nicht funktioniert, starten Sie Ihren PC im abgesicherten Modus mit Netzwerk neu (verwenden Sie F8, bevor Windows mit dem Laden beginnt).
  • Starten Sie Ihren PC neu und kehren Sie mit dem Netzwerk in den abgesicherten Modus zurück.
  • Wenn dies nicht funktioniert und der abgesicherte Modus blockiert ist, versuchen Sie es ComboFix.
  • Installieren MalwareBytes Führen Sie es aus und führen Sie einen vollständigen System-Scan durch. (Siehe unseren vorherigen Artikel zur Verwendung).
  • Starten Sie Ihren PC erneut und führen Sie einen vollständigen Scan mit Ihrer normalen Antiviren-Anwendung durch (wir empfehlen Microsoft Security Essentials).
  • Zu diesem Zeitpunkt ist Ihr PC normalerweise sauber.

Das sind die Regeln, die normalerweise funktionieren.

Entfernen wir also Advanced Virus Remover!

Es stellt sich heraus, dass die Antwort auf die Beseitigung dieses Virus wirklich einfach ist – Sie müssen es nur tun Holen Sie sich die kostenlose, tragbare Edition von SUPERAntiSpyware, das wir als unser bevorzugtes Tool zum Entfernen von Spyware vorgestellt haben, und das wir auf einem Flash-Laufwerk (von einem anderen Computer) ablegen.

Öffnen Sie es dann auf dem PC und stellen Sie sicher, dass der Scan sofort ausgeführt wird. Schließen Sie es nicht und öffnen Sie es erneut. Andernfalls wird Advanced Virus Remover herausfinden, was Sie tun, und Sie blockieren!

Sobald alles erledigt ist, wird es die schlechten Sachen los.

Dann werden Sie aufgefordert, einen Neustart durchzuführen, was Sie wahrscheinlich tun sollten.

Wenn Advanced Virus Remover SUPERAntiSpyware blockiert

Wenn Sie ein Problem beim Ausführen von SUPERAntiSpyware haben, können Sie versuchen, die folgende Technik zu verwenden. Öffnen Sie das Windows Run-Feld mit der Win + R-Tastenkombination oder über das Startmenü. Geben Sie dann die folgenden Befehle ein und drücken Sie nach jedem die Eingabetaste.

taskkill / f / im winupdate86.exe

taskkill / f / im winlogon86.exe

Beachten Sie, dass dies möglicherweise hilft oder nicht. Ziel ist es, die Prozesse, die Sie blockieren, herunterzufahren, und Malware ändert ständig die Dateinamen. Sie können auch den Windows Explorer öffnen, in den Ordner Windows System32 gehen und versuchen, die fehlerhaften Prozesse dort zu finden (klicken Sie auf den Eigenschaftenbildschirm einiger neuerer, seltsam aussehender Dateien), und sie dann mit dem Befehl taskkill entfernen. Mit dieser Technik finde ich normalerweise heraus, unter was sich der Virus versteckt, sodass ich ihn mit nur wenigen Tastenanschlägen problemlos töten kann.

Räumen Sie die Reste auf!

Da ich einem einzelnen Anti-Malware-Tool nie voll vertrauen möchte, führe ich normalerweise mehrere Durchgänge mit mehreren Tools zum Entfernen von Malware aus. Ich empfehle dringend, einen zweiten Durchgang mit der kostenlosen Ausgabe von durchzuführen Malwarebytes Anti-Malware. (Siehe unseren vorherigen Artikel zur Verwendung).

Möglicherweise werden weitere Nachrichten vom Virus angezeigt. In diesem Fall waren meine SUPERAntiSpyware-Definitionen veraltet (da ich diesen Artikel geschrieben habe, bevor die offizielle tragbare Version herauskam, habe ich meinen eigenen Hack verwendet, um eine tragbare Edition zu erstellen.) .

Ignorieren Sie einfach alle Nachrichten und fahren Sie mit dem Scan fort, sodass Malwarebytes alles andere entfernen kann.

An diesem Punkt möchten Sie Ihr System neu starten und dann installieren Microsoft Security Essentials und führen Sie einen weiteren vollständigen Scan durch. Kann nicht schaden, zu vorsichtig zu sein! Wir empfehlen außerdem Microsoft Security Essentials für den Echtzeitschutz gegen diese Art von Dingen.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia