Connect with us

Wie man

So deaktivieren Sie ein Outlook 2013-Add-In, ohne Outlook zu starten?

So deaktivieren Sie ein Outlook 2013-Add-In, ohne Outlook zu starten?

Add-Ins machen viele unserer Lieblingsprogramme noch besser zu verwenden und ermöglichen eine angenehme, benutzerdefinierte Erfahrung während der Arbeit, aber was tun Sie, wenn ein Add-In Probleme verursacht und Sie daran hindert, Outlook zu verwenden, um Ihre Arbeit zu erledigen?

Die Frage

SuperUser reader f.ardelian muss wissen, wie man ein problematisches Add-In deaktiviert, ohne Outlook zu starten:

Alle Anleitungen, die ich online gefunden habe, beginnen mit „Gehe zum Menü Extras“. Mein Problem ist, dass Outlook 2013 überhaupt nicht startet, weil es beim Start hängen bleibt, während es versucht, das TeamViewer-Add-In zu laden.

Wie kann ich das TeamViewer-Add-In deaktivieren?

Gibt es eine einfache und unkomplizierte Möglichkeit, mit einem problematischen Outlook-Add-In umzugehen?

Die Antwort

SuperUser-Mitwirkender Raystafarian hat die Antwort für uns:

Starten Sie Outlook im abgesicherten Modus: Outlook.exe /safe

Wenn Sie Probleme mit einem Microsoft Office-Programm haben, können Sie möglicherweise den benutzerinitiierten abgesicherten Modus verwenden, um die Ausführung des Programms zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie auf Abgesicherter Modus von Microsoft Office hier Office.

So starten Sie ein Microsoft Office-Programm im benutzerinitiierten abgesicherten Modus:

Im Startmenü von Microsoft Windows

  • Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme, und zeigen Sie dann auf Microsoft Office.
  • Halten Sie die STRG-Taste gedrückt, und klicken Sie dann auf den Namen des Microsoft Office-Programms, das Sie ausführen möchten.

Im Eingabeaufforderungsfenster

  • Verwenden Sie an der Eingabeaufforderung die Option /safe, wenn Sie das Programm starten.

Um den benutzerinitiierten abgesicherten Modus zu beenden, beenden Sie das Programm und starten Sie es dann normal erneut.

Wenn Sie in Zukunft jemals ein problematisches Add-In haben, bietet die Methode von Raystafarian eine schnelle und einfache Möglichkeit, Ihre Outlook-Installation wieder zum Laufen zu bringen, damit Sie mit diesem lästigen Add-In problemlos umgehen können.

Möchten Sie der Erklärung noch etwas hinzufügen? Ton aus in den Kommentaren. Möchten Sie mehr Antworten von anderen technisch versierten Stack Exchange-Benutzern lesen? Sehen Sie sich hier den vollständigen Diskussionsthread an.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia