Connect with us

Wie man

So deaktivieren Sie die Warnung „Niedriger Speicherplatz“ unter Windows

So deaktivieren Sie die Warnung „Niedriger Speicherplatz“ unter Windows

Windows zeigt „Niedriger Speicherplatz“-Benachrichtigungen an, wenn eine Partition auf Ihrem Computer weniger als 200 MB verbleibenden Speicherplatz hat. So entfernen Sie die Benachrichtigungen, auch wenn Sie den Speicherplatz nicht freigeben können.

Was du wissen musst

Wenn sich diese Warnung auf Ihr Systemlaufwerk bezieht, sollten Sie darauf achten und Speicherplatz freigeben. Windows funktioniert nicht richtig, wenn Ihr Systemlaufwerk vollständig voll ist. Sie brauchen etwas freien Speicherplatz, obwohl niemand genau sagen kann, wie viel. Viele Anwendungen werden nicht richtig ausgeführt und stürzen ab, wenn Sie ein vollständig volles Laufwerk haben. Wenn Sie die Warnung sehen, haben Sie auf jeden Fall fast keinen Platz mehr und sollten wahrscheinlich etwas freigeben.

In einigen Fällen wird diese Warnung jedoch möglicherweise bei anderen Nicht-Systemlaufwerken angezeigt. Wenn beispielsweise einer Wiederherstellungspartition ein Laufwerksbuchstabe zugewiesen wurde und sie fast voll ist, wird möglicherweise diese Warnung angezeigt. Wir empfehlen, die Wiederherstellungspartition auszublenden, wenn sie sichtbar wird.

Wenn Sie über ein volles Datenlaufwerk verfügen und sich keine Sorgen über mögliche Probleme machen oder diese Warnung einfach nicht sehen möchten, können Sie diese Benachrichtigungen deaktivieren.

Deaktivieren Sie die Warnung durch Bearbeiten der Registrierung

Sie können diese Meldungen über geringen Speicherplatz nur deaktivieren, indem Sie eine Einstellung in der Windows-Registrierung ändern. Dies ist eine systemweite Änderung, so dass Windows Sie nach der Änderung nicht über zu wenig Speicherplatz auf Ihren Laufwerken warnt.

Der folgende Registry-Hack funktioniert unter Windows 7, Windows 8 und Windows 10.

Hier ist unsere Standardwarnung: Der Registrierungseditor ist ein mächtiges Werkzeug und sein Missbrauch kann Ihr System instabil oder sogar funktionsunfähig machen. Dies ist ein ziemlich einfacher Hack und solange Sie sich an die Anweisungen halten, sollten Sie keine Probleme haben. Wenn Sie jedoch noch nie mit diesem Tool gearbeitet haben, sollten Sie die Verwendung des Registrierungseditors lesen, bevor Sie beginnen. Sichern Sie auf jeden Fall die Registry (und Ihren Computer!), bevor Sie Änderungen vornehmen.

Starten Sie zunächst den Registrierungseditor, indem Sie das Startmenü öffnen, „regedit“ in das Suchfeld eingeben und die Eingabetaste drücken. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Ja“, um dem Registrierungseditor die Berechtigung zu erteilen, Änderungen an Ihrem PC vorzunehmen.

Verwenden Sie die linke Seitenleiste im Fenster des Registrierungseditors, um zum folgenden Schlüssel zu navigieren. Sie können den Schlüssel auch kopieren und in die Adressleiste des Registrierungseditors einfügen, wenn Sie Windows 10 verwenden.

HKEY_CURRENT_USERSOFTWAREMicrosoftWindowsCurrentVersionPoliciesExplorer

Mit dem Policies -Taste im linken Bereich ausgewählt, klicken Sie mit der rechten Maustaste in den leeren Bereich des rechten Bereichs und wählen Sie Neu > DWORD (32-Bit) Wert.

Nennen Sie den Wert NoLowDiscSpaceChecks.

(Ja, es sollte technisch «Disk» anstelle von «Disc» geschrieben werden, aber das ist die Schreibweise, die Microsoft für diesen Registrierungseintrag benötigt.)

Doppelklicken Sie auf das NoLowDiscSpaceChecks Wert, den Sie gerade erstellt haben. Typ 1 in das Feld Wertdaten und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „OK“.

Sie können jetzt das Fenster des Registrierungseditors schließen. Sie müssen Ihren Computer neu starten, damit Ihre Änderungen wirksam werden.

Wenn Sie die Warnungen zu wenig Speicherplatz in Zukunft wieder aktivieren möchten, kehren Sie zu diesem Ort in der Registrierung zurück, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das NoLowDiscSpaceChecks Wert und wählen Sie „Löschen“, um ihn zu entfernen. Starten Sie Ihren PC danach neu.

Laden Sie unseren One-Click-Registrierungs-Hack herunter

Wir haben einige herunterladbare Registry-Hacks erstellt, die Sie verwenden können, wenn Sie die Registry nicht selbst bearbeiten möchten. Ein Hack deaktiviert Prüfungen für geringen Speicherplatz und der zweite Hack aktiviert sie wieder. Beide sind in der folgenden Datei enthalten. Doppelklicken Sie einfach auf diejenige, die Sie verwenden möchten, und stimmen Sie zu, die Informationen zu Ihrer Registrierung hinzuzufügen.

Deaktivieren Sie Hacks zur Überprüfung auf geringen Speicherplatz

Sie müssen Ihren PC neu starten, damit die Änderung wirksam wird, nachdem Sie eine der oben genannten Dateien ausgeführt haben.

Diese Hacks ändern nur denselben Wert, den wir oben behandelt haben. Die Datei „Disable Low Disk Space Checks“ fügt die NoLowDiscSpaceChecks Wert an die Registry und gibt ihm einen Wert von 1 . Die Datei „Enable Low Disc Space Checks“ löscht den Wert aus Ihrer Registrierung.

Dateien mit der Dateierweiterung .reg sind nur speziell formatierte Textdateien. Sie können mit der rechten Maustaste auf eine beliebige .reg-Datei klicken und «Bearbeiten» auswählen, um genau zu sehen, wie es funktioniert, und jeder kann seine eigenen Registrierungs-Hack-Dateien erstellen.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia