Connect with us

Wie man

So bringen Sie sich kostengünstig das Programmieren bei

So bringen Sie sich kostengünstig das Programmieren bei

Möchten Sie sich selbst das Programmieren beibringen, haben aber nicht viele zusätzliche Kratzer, um zu lernen, wie es geht? Heutzutage gibt es im Internet Unmengen von Ressourcen, mit denen Sie sich in allen fortschrittlichsten Programmiersprachen auf den neuesten Stand bringen können, oft ohne dafür einen Cent ausgeben zu müssen.

Obwohl nur eines der hier aufgeführten Lernportale Sie tatsächlich mit einem Abschluss an Ihrer Wand zurücklässt, wenn alles gesagt und getan ist, sind die Fähigkeiten, die diese Websites bieten, immer noch ein großartiger Weg, um in die Welt der unabhängigen Auftragsvergabe einzusteigen , und in der Lage zu sein, Ihre eigenen Websites im Handumdrehen zu erstellen.

Khan Akademie

Khaaaaaan!

Das haben sich wahrscheinlich überall Zulassungsadministratoren für Programmierkurse gesagt, nachdem sie es entdeckt haben Khan Akademie. Die Khan Academy ist eine völlig kostenlose Lernressource mit Hunderten von verschiedenen zu lernenden Fächern.

Was als kleines Projekt begann, das von ein paar Freunden ins Leben gerufen wurde, hat sich seitdem zu einem der ersten Online-Lernziele für alle entwickelt, die eine Ausbildung in einer Vielzahl von Fächern benötigen, darunter (aber nicht beschränkt auf): Wirtschaft, Mathematik, Biologie, Kunst Geschichte und ja, Informatik.

Sie können alle Vorteile eines echten College-Kurses genießen, ohne lähmende Schulden für Studentendarlehen einzugehen, dank der 100 % kostenlosen Kursbelastung der Akademie in Computerprogrammierung, Java, CSS/SQL und HTML. Besuchen Sie also die Website der Khan Academy und beginnen Sie bald mit dem Lernen!

MIT OpenCourseware

Wussten Sie, dass Sie eine der besten Institutionen Bostons – das Massachusetts Institute of Technology (besser bekannt als MIT) – 100% kostenlos besuchen können?

Sie werden nicht mit einem tatsächlichen Abschluss davonkommen, aber es ist schwer, sich über den Zugriff auf eine ständig wachsende Bibliothek mit aufgezeichneten Vorlesungen einer der renommiertesten Universitäten der Welt zu beschweren. Sie erhalten nicht nur Videos aller Vorlesungen, sondern erhalten auch Zugang zum gesamten Kursmaterial sowie den zugehörigen Aufgaben, Vorlesungsnotizen und Packungen mit verwandten PowerPoint-Präsentationen, je nach gewähltem Thema.

Die Kurse verfügbar am MIT sind sowohl der strengste als auch lohnendste Lehrplan, den Sie hier finden werden, und decken alle Aspekte fast jeder Programmiersprache ab, die heute von großen Technologieunternehmen verwendet wird. In diesem Sinne sind sie jedoch auch die am wenigsten verzeihenden und nicht für jeden zu empfehlen, der mehr von dem personalisierteren Ansatz profitieren könnte, wie er bei Khan oder unserem nächsten Einstieg in den Laufsport zu finden ist. Unverschämtheit.

Udacity

Udacity bietet sowohl kostenlose Kurse an, die Sie belegen können, ohne Ihre Brieftasche zu öffnen, als auch personalisierte, benutzerdefinierte Dienste, die zwischen 40 und 200 USD pro Monat kosten. Dies liegt weit unter dem, was Sie selbst an Ihrem örtlichen Community College erwarten würden, also gehen Sie zu das Udacity-Programmierportal um herauszufinden, wann die Einschreibung für das nächste Semester beginnt.

Die Website wird Ihnen helfen, Ihren Abschluss mit einem sogenannten „Nanodegree“ zu machen, das wie das Original ist, nur ein bisschen … kleiner. Udacity profitiert auch von seinen langjährigen Partnerschaften mit großen Technologiegiganten wie Google, Salesforce, Cloudera und AT&T, die alle Abschlüsse und Zertifizierungen, die durch das Udacity-Lernprogramm erworben wurden, aktiv anerkennen.

Einige der beliebtesten Nanodegree-Programme umfassen die Option, Full-Stack-Entwickler, Front-End-Webentwickler zu werden oder zu lernen, wie man Apps und Spiele für iOS- und Android-Mobilgeräte erstellt.

Codeakademie

Wenn Sie Programmierer selbst fragen, wie man das Handwerk am besten günstig erlernen kann, werden Sie 9 von 10 wahrscheinlich an einen Ort verweisen: Codecademy.

Die Site ist die erste Anlaufstelle für alle, die ihre Kenntnisse in JavaScript, Python, Ruby on Rails, jQuery, PHP oder HTML und CSS auffrischen möchten. Die Site und ihre Lehrmethoden wurden von Grund auf neu entwickelt, um unternehmungslustigen Programmierern den Einstieg zu erleichtern, und weist derzeit einen Besucherrekord von 24 Millionen registrierten Benutzern auf, der täglich wächst.

Ähnlich wie bei anderen hier angebotenen Optionen hat Codecademy seine vollständige Bibliothek mit Materialien und Kursen der Öffentlichkeit kostenlos zur Verfügung gestellt und verlässt sich auf Risikokapital und externe Investoren, um seinen Traum zu verwirklichen, die Art und Weise, wie wir online lernen, lebendig zu gestalten.

„Wir sind bestrebt, die beste Lernerfahrung von innen und außen zu schaffen und Codecademy zum besten Ort für unser Team zu machen, um zu lernen, zu lehren und die Online-Lernerfahrung der Zukunft zu schaffen“, heißt es auf der Website des Unternehmens.

„Die Bildung ist kaputt. Komm und hilf uns die Bildung aufbauen, die die Welt verdient.“

ALISON

ALISON ist ein weiteres Portal, das eine Sammlung von Programmierkursen als nur einen Bruchteil der 600 anderen auf seiner Website vorbereiteten Kurse anbietet, die bereit sind, an alle weiterzugeben, die bereit sind, Zeit und Energie zu investieren, um ihre Fähigkeiten für ihren jetzigen Job zu verbessern , oder eine Position, für die sie sich in naher Zukunft qualifizieren möchten.

Bei ALISON können Sie in seinen Kursen sogar ein „Diplom“ erwerben, obwohl es schwer zu sagen ist, wie wertvoll dies ist, wenn man bedenkt, dass es sich um einen kostenlosen Online-Kurs und nicht um eine etablierte Bildungseinrichtung handelt, die Arbeitgeber möglicherweise auf Anhieb erkennen. Dennoch mangelt es Ihnen mit seiner umfangreichen Liste an Zertifizierungsprüfungen nicht an Vorteilen, die Sie mit der Einschreibung in die ALISON-Studentenstelle genießen können.

Das Unternehmen behält seine Fähigkeit, kostenlose Kurse anzubieten, durch die Unterstützung einer Gemeinschaft von Lehrern und Fachleuten, die ihre Freizeit darauf verwendet haben, anderen zu helfen, das Handwerk der Codeerstellung zu erlernen.

Da immer mehr Horrorgeschichten von etablierten Universitäten in ganz Amerika über steigende Studienkosten, explodierende Zinsen für Studentendarlehen und Lehrbücher, die so viel kosten wie ein gebrauchter Honda Civic von 1992, kursieren, ist es heutzutage sinnvoller, Programmieren zu lernen kostenlos, als jemandem mehr zu zahlen, als Sie unbedingt müssen.

Es ist keine Schande, die Qualität Ihrer Arbeit anstelle eines einfachen alten Abschlusses sprechen zu lassen, und bei so vielen erstklassigen Ressourcen zur Auswahl ist es jetzt an der Zeit, diese alte Tastatur abzuwischen und frischen Code zu knacken.

Bild-/Video-Credits: Khan Academy 1, 2, Udacity, ALISON, MIT OpenCourseware, Codeakademie

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia