Connect with us

Wie man

So bringen Sie die Schnellstartleiste in Windows 7, 8 oder 10 zurück

So bringen Sie die Schnellstartleiste in Windows 7, 8 oder 10 zurück

Die Schnellstartleiste wurde in Windows XP eingeführt und befand sich ganz links in der Taskleiste neben der Schaltfläche Start. Es bietet eine schnelle und einfache Möglichkeit, auf Programme und Ihren Desktop zuzugreifen.

In Windows 7 wurde die Schnellstartleiste aus der Taskleiste entfernt, ist jedoch in Windows 7, 8 und 10 weiterhin verfügbar, wenn Sie wissen, wie Sie sie wieder hinzufügen. Warum möchten Sie die Schnellstartleiste zurück, wenn Sie Programme an die Taskleiste anheften können? Die Schnellstartleiste enthält auch die Funktion Desktop anzeigen, die offensichtlicher ist als das kleine Rechteck ganz rechts in der Taskleiste (insbesondere in Windows 8 und 10). Vielleicht bevorzugen Sie es, eine eher altmodische, nicht gruppierte Taskleiste mit Verknüpfungen an der Seite zu verwenden. In jedem Fall zeigen wir Ihnen, wie Sie die Schnellstartleiste in Windows 10 zur Taskleiste hinzufügen, dies funktioniert jedoch auch in Windows 7 und 8.

Um die Schnellstartleiste wieder der Taskleiste hinzuzufügen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf einen offenen Bereich der Taskleiste und gehen Sie zu Symbolleisten > Neue Symbolleiste.

Kopieren Sie den folgenden Pfad und fügen Sie ihn in das Feld oben im Dialogfeld Auf der neuen Symbolleiste – Wählen Sie einen Ordner ein und drücken Sie die Eingabetaste.

%APPDATA%MicrosoftInternet ExplorerQuick Launch

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Ordner auswählen“.

Sie sehen die Schnellstart-Symbolleiste in der Taskleiste, aber sie befindet sich auf der rechten Seite. Die ursprüngliche Schnellstartleiste befand sich links neben der Schaltfläche Start, daher verschieben wir sie auf die linke Seite der Taskleiste.

Um die Schnellstartleiste zu verschieben, müssen Sie zuerst die Taskleiste entsperren. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf einen leeren Teil der Taskleiste und wählen Sie aus dem Popup-Menü „Taskleiste sperren“. Wenn die Taskleiste entsperrt ist, befindet sich neben der Option kein Häkchen.

Klicken Sie auf die beiden vertikalen gestrichelten Linien auf der linken Seite der Schnellstartleiste und ziehen Sie sie auf die linke Seite der Taskleiste. Sie werden feststellen, dass Sie nicht an den Symbolen Windows Store, Datei-Explorer und Edge vorbeiziehen können. Wenn Sie jedoch die Schnellstartleiste direkt neben der Schaltfläche Start haben möchten, können wir das lösen.

Während die Taskleiste noch entsperrt ist, sehen Sie links neben den Symbolen Windows Store, Datei-Explorer und Edge zwei vertikale gepunktete Linien. Klicken und ziehen Sie diese Linien rechts neben der Schnellstartleiste. Jetzt sind die einzigen Symbole zwischen der Schnellstartleiste und der Schaltfläche Start das Cortana- oder Suchsymbol und die Schaltfläche Aufgabenansicht. Wenn Sie die Schnellstartleiste direkt neben der Schaltfläche Start haben möchten, können Sie das Cortana-Symbol und die Schaltfläche Aufgabenansicht ausblenden.

Die ursprüngliche Schnellstartleiste hatte ein Symbol und keinen Text. In dieser Version der Schnellstartleiste gibt es kein Symbol, nur den Titel „Quick Launch“, aber Sie können den Titel bei Bedarf ausblenden. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf die vertikalen gestrichelten Linien und wählen Sie „Titel anzeigen“, um die Option zu deaktivieren.

Wenn der Titel „Quick Launch“ ausgeblendet ist, wird zumindest der erste Eintrag im Quick Launch-Menü in der Taskleiste angezeigt. Sie können die vertikalen gestrichelten Linien verschieben, um die Breite der Schnellstartleiste in der Taskleiste zu ändern und mehr als ein Element aus dem Menü in der Taskleiste anzuzeigen. Wenn Sie den Titel der Schnellstartleiste ausblenden und einige Elemente aus dem Menü in der Taskleiste anzeigen möchten, möchten Sie möglicherweise auch den Text aus den Elementen entfernen, damit sie weniger Platz beanspruchen. Um den Text aus den Menüelementen zu entfernen, klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste auf die vertikalen gepunkteten Linien und wählen Sie „Text anzeigen“, um die Option zu deaktivieren.

Unten sehen Sie ein Beispiel für die Schnellstartleiste ohne Titel und ohne Text für das eine Element, das in der Taskleiste angezeigt wird.

Nachdem Sie die Schnellstartleiste wie gewünscht eingerichtet haben, sperren Sie die Taskleiste wieder, indem Sie mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle in der Taskleiste klicken und im Popup-Menü „Taskleiste sperren“ auswählen. Wenn die Taskleiste gesperrt ist, befindet sich im Menü neben der Option „Taskleiste sperren“ ein Häkchen.

Wir haben uns entschieden, den Titel „Quick Launch“ beizubehalten und nur die Quick Launch-Leiste breit genug zu gestalten, um den Titel in der Taskleiste anzuzeigen. Und wir haben die Cortana-Schaltfläche und die Aufgabenansicht-Schaltfläche ausgeblendet, sodass sich die Schnellstartleiste direkt neben der Start-Schaltfläche befindet. Klicken Sie auf die Schaltfläche mit dem Doppelpfeil, um auf das Schnellstartmenü zuzugreifen.

Wenn Sie die Schnellstartleiste nicht mehr in der Taskleiste haben möchten, klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf eine leere Stelle in der Taskleiste und gehen Sie zu Symbolleisten > Schnellstart. Die Schnellstartleiste wird aus der Taskleiste entfernt.

Beachten Sie, dass beim Entfernen der Schnellstartleiste aus der Taskleiste diese auch aus dem Untermenü Symbolleisten entfernt wird. Wenn Sie die Schnellstartleiste wieder der Taskleiste hinzufügen möchten, müssen Sie die Schritte in diesem Artikel erneut ausführen.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia