Connect with us

Wie man

So blockieren Sie Robocalls und Telemarketer

So blockieren Sie Robocalls und Telemarketer

Moderne Robocalls sind nicht nur Telemarketer, die versuchen, Ihnen etwas zu verkaufen. Es sind oft Betrüger, die versuchen, Sie dazu zu bringen, sich von Ihrem Geld oder Ihren Identitätsinformationen zu trennen. Wie verhindern Sie also, dass sie hereinkommen?

Holen Sie sich auf die Liste Nicht anrufen

In den USA können Sie Ihre Nummer auf der registrieren Nationales Register nicht anrufen. Telemarketer dürfen keine Nummern auf der Liste anrufen. Einige andere Länder haben ihre eigenen „Nicht anrufen“ -Register. Überprüfen Sie daher, ob Ihr Land etwas Ähnliches anbietet, wenn Sie nicht in den USA leben.

Besuchen Sie einfach diese Regierungswebsite und registrieren Sie alle Telefonnummern, die Sie verwenden, um Telemarketing-Anrufe zu vermeiden. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie Ihre Nummer zuvor registriert haben, können Sie überprüfen, ob die Telefonnummer in der Liste enthalten ist oder nicht.

Telemarketer-Anrufe sollten innerhalb von 31 Tagen nach dem Hinzufügen Ihrer Nummer zur Liste beendet werden. Anfänglich liefen die auf der Liste aufgeführten Nummern nach fünf Jahren ab, sodass die Benutzer gezwungen waren, ihre Nummern erneut zu registrieren. Diese Anforderung wurde jedoch entfernt. Ihre Telefonnummer läuft jetzt nie mehr aus der Liste ab.

Leider stoppt die Liste Nicht anrufen nicht alle Robocalls. Es wird legitime Telemarketing-Anrufe stoppen, aber Telefonbetrüger – die sich ohnehin im Allgemeinen außerhalb der USA befinden – werden sich nicht darum kümmern, die Regeln zu befolgen. Dies gilt auch nur für Telemarketing, sodass Sie auch weiterhin von politischen Kampagnen, Wohltätigkeitsorganisationen und Umfragen angerufen werden können.

Bitten Sie legitime Anrufer, aufzuhören

Anrufer, mit denen Sie eine „bestehende Geschäftsbeziehung“ haben, können Ihnen Robocalls senden, selbst wenn Sie auf der Liste „Nicht anrufen“ stehen. Wenn Sie den Anrufer jedoch bitten, Sie nicht erneut anzurufen, sollte er aufhören zu telefonieren oder sich einem Potenzial stellen Geldstrafe von 40.000 US-Dollar.

Wenn Sie das Unternehmen gebeten haben, Sie nicht mehr anzurufen, und das Unternehmen fortfährt, notieren Sie sich Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage. Sie können dann Melden Sie das Unternehmen der FTC.

Dies hilft nicht, wenn Sie mit einem Betrüger zu tun haben. Wenn ein legitimes Unternehmen Robocalls an Sie sendet, sollte es die Regeln befolgen, wenn Sie es auffordern, aufzuhören.

Blockieren Sie eine Datenbank mit Zahlen auf Ihrem Smartphone

Die Liste Nicht anrufen ist ein guter erster Schritt. Leider gibt es viele Telefonbetrüger, die sich nicht an die Regeln halten wollen. Möglicherweise möchten Sie keine Anrufe von politischen Kampagnen, Umfrageunternehmen, Wohltätigkeitsorganisationen und anderen Organisationen erhalten, die von der Liste „Nicht anrufen“ ausgenommen sind.

Um diese Robocalls zu blockieren, können Sie eine Drittanbieter-App für Ihr Smartphone herunterladen, die eine Crowdsourcing-Liste von Telefonnummern blockiert, die andere Personen gemeldet haben.

Dafür gibt es einige Apps, darunter Mr. Number, für beide verfügbar Android und iPhone. Wenn ein Robocall Ihre Telefonnummer wählt, wird eine Warnung angezeigt, dass der Anrufer ein verdächtiger Telemarketer oder Betrüger ist. Die App kann diese Anrufe auch vollständig blockieren, sodass Sie nicht einmal wissen, dass diese Nummern Sie anrufen. Wenn Sie ein iPhone-Benutzer sind, benötigen Sie iOS 10, um diese App nutzen zu können.

Einzelne Telefonnummern blockieren

Schließlich erhalten Sie weiterhin Robocalls von einer bestimmten Telefonnummer oder einigen bestimmten Telefonnummern. Sie können diese Nummer direkt auf Ihrem Smartphone blockieren. Sowohl Android als auch iPhone verfügen über integrierte Möglichkeiten, bestimmte Telefonnummern zu blockieren, sodass Sie nie wieder Anrufe von ihr erhalten. Sie können dies direkt aus der Anrufliste in Ihrer Dialer-App heraus tun.

Leider gibt es keine narrensichere Lösung, um alle Robocalls zu blockieren. Apps, die die Drecksarbeit für Sie erledigen, sind die beste Option, aber das hilft nicht, wenn Sie ein Festnetztelefon verwenden. Im Jahr 2015 Die FTC entschied Telefonanbieter könnten ihren Kunden Tools zum Blockieren von Anrufen anbieten. Telefongesellschaften werden hoffentlich in Zukunft allen Kunden bessere Tools zur Anrufüberprüfung anbieten. Im Moment sollten diese Lösungen jedoch dazu beitragen, das Problem zu verringern, wenn nicht sogar vollständig zu beseitigen.

Bildnachweis: Rog01

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia