Connect with us

Tipps

So beheben Sie den Sound Ihres PCs, wenn Windows Update ihn gerade kaputt gemacht hat

So beheben Sie den Sound Ihres PCs, wenn Windows Update ihn gerade kaputt gemacht hat

Windows Update macht immer wieder Probleme. Anfang dieser Woche veröffentlichte Microsoft einen fehlerhaften Intel-Audiotreiber, der den Sound einiger PCs störte. Wenn Ihr PC plötzlich kein Audio mehr abspielen kann, können Sie dies wie folgt beheben.

Aktualisieren: Microsoft hat einen neuen Patch veröffentlicht, um das Problem zu beheben. Windows Update KB4468550 Entfernt jetzt den Treiber automatisch von Systemen, die ihn falsch empfangen haben. Dies bedeutet, dass Sie in der Lage sein sollten, nach Updates zu suchen. Diese werden behoben, sobald der neue Patch installiert ist. Wenn Sie Windows Update nicht vertrauen, können Sie auch die folgenden Anweisungen befolgen.

Bleeping Computer Wir wurden darauf aufmerksam gemacht, aber die offiziellen Details stammen direkt von Matthew van Eerde, einem Senior Software Engineer im Windows-Team von Microsoft. Er schreibt:

Ein Intel-Audiotreiber wurde Anfang dieser Woche für kurze Zeit fälschlicherweise über Windows Update auf Geräte übertragen. Nachdem wir Berichte von Benutzern erhalten hatten, dass ihr Audio nicht mehr funktioniert, haben wir es sofort entfernt und mit der Untersuchung begonnen. Wenn Ihr Audio kürzlich unterbrochen wurde und Sie Windows 10 Version 1803 oder höher ausführen, überprüfen Sie, ob der falsche Treiber installiert wurde. Um Audio wiederzugewinnen, empfehlen wir Ihnen, den Treiber zu deinstallieren.

Das fragliche Buggy-Update ist Version 9.21.0.3755 des Intel Audio Controller-Treibers.

Der Rest des offiziellen Microsoft-Blogposts enthält Anweisungen zum Entfernen des fehlerhaften Treibers. Dazu müssen Sie den Geräte-Manager starten und ein Gerät mit dem Namen „Intel SST Audio Controller“ suchen. Sie öffnen das Eigenschaftenfenster des Geräts, deinstallieren es von Ihrem System und weisen Windows an, den Gerätetreiber zu löschen. Anschließend starten Sie Ihren PC neu. Windows erkennt das Gerät und installiert den richtigen Treiber. Ihr Sound wird wieder funktionieren.

Ausführliche Schritt-für-Schritt-Anweisungen zur Behebung dieses Problems finden Sie unter Microsoft Blog-Beitrag. Wir haben dieses Problem auf keinem unserer Systeme festgestellt, vertrauen jedoch den offiziellen Anweisungen von Microsoft.

Dies geschah in der gleichen Woche wie das Windows 10-Update vom Oktober 2018, in dem die Dateien einiger Benutzer gelöscht wurden. Dieses fehlerhafte Treiberupdate betraf jedoch auch Benutzer, die Windows 10 mit dem vorherigen Update vom April 2018 ausführen. Microsoft muss seinen Qualitätssicherungsprozess korrigieren. Wir haben uns seit 2017 über Windows-Updates beschwert, und es treten immer wieder Probleme auf.

Noch wichtiger ist, dass Microsoft solche Probleme schnell über Windows Update beheben sollte. Microsoft könnte einfach ein neues Intel-Audiotreiber-Update veröffentlichen, mit dem das Problem behoben wurde, anstatt Windows-Benutzer zu zwingen, Blog-Beiträge zu suchen und diese Art von Optimierungen vorzunehmen.

Es ist lächerlich, dass wir diesen Beitrag überhaupt schreiben müssen. Komm schon, Microsoft.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia