Connect with us

Wie man

So aktualisieren Sie Microsoft Office Apps unter Windows 10 und Mac

So aktualisieren Sie Microsoft Office Apps unter Windows 10 und Mac

Software-Updates sind unerlässlich, um Ihre Anwendungen mit den neuesten Funktionen, Leistungsverbesserungen und Sicherheitspatches auf dem neuesten Stand zu halten. Microsoft stellt regelmäßig Updates für seine Office-Suite bereit. Hier erfahren Sie, wie Sie nach Microsoft Office-Updates suchen und diese installieren.

Beachten Sie, dass Sie, während wir in diesem Beispiel Microsoft Word verwenden, über jede seiner Office-Anwendungen aktualisieren können.

Aktivieren Sie die automatischen Updates

Standardmäßig hält Microsoft Ihre Office-Anwendungen automatisch auf dem neuesten Stand. Es ist jedoch möglich, diese Funktion zu deaktivieren. Wenn Sie automatische Updates deaktiviert haben, empfehlen wir, sie wieder zu aktivieren, damit Sie immer über die neueste verfügbare Version verfügen.

Aktivieren Sie automatische Updates unter Windows

Um automatische Updates für Microsoft Office unter Windows zu aktivieren, öffnen Sie Word und wählen Sie die Registerkarte „Datei“.

Klicken Sie anschließend unten im linken Bereich auf die Option „Konto“.

Kontooption im linken Bereich von Word

Wenn automatische Updates deaktiviert sind, wird unter „Office-Updates“ die Meldung „Dieses Produkt wird nicht aktualisiert“ angezeigt. Wählen Sie die Schaltfläche „Update Options“.

Wählen Sie im angezeigten Dropdown-Menü die Option „Updates aktivieren“.

Microsoft Office wird jetzt automatisch mit jeder Version aktualisiert.

Aktivieren Sie automatische Updates auf dem Mac

Um automatische Updates für Microsoft Office unter Mac zu aktivieren, öffnen Sie Word und wählen Sie die Registerkarte „Hilfe“ in der Systemmenüleiste (nicht in der Word-Menüleiste).

Wählen Sie im angezeigten Dropdown-Menü die Option „Nach Updates suchen“.

Das Fenster „Microsoft AutoUpdate“ wird angezeigt. Wenn „Manuell prüfen“ ausgewählt ist, sind automatische Updates nicht aktiviert. Wählen Sie „Automatisch herunterladen und installieren“.

Microsoft Office wird jetzt automatisch mit jeder Version aktualisiert.

Manuelles Suchen und Installieren von Updates

Wenn Sie automatische Updates deaktiviert lassen möchten, müssen Sie manuell nach Updates suchen und diese installieren, die Office bringt.

Suchen und installieren Sie Updates unter Windows

Um Microsoft Office für Windows manuell zu aktualisieren, öffnen Sie Word und wählen Sie die Registerkarte „Datei“.

Klicken Sie unten im linken Bereich auf „Konto“.

Kontooption im linken Bereich von Word

Wählen Sie hier neben „Office-Updates“ die Option „Update-Optionen“. Wählen Sie im angezeigten Dropdown-Menü „Jetzt aktualisieren“. Wenn Sie Updates deaktiviert haben, wird diese Option nicht angezeigt. Wenn dies der Fall ist, wählen Sie zuerst „Updates aktivieren“ und dann „Jetzt aktualisieren“.

Microsoft sucht nun nach Updates und installiert sie. Sobald Sie fertig sind, wird eine Meldung angezeigt, die Sie darüber informiert, dass Sie auf dem neuesten Stand sind.

Suchen und installieren Sie Updates auf dem Mac

Um Microsoft Office für Mac manuell zu aktualisieren, öffnen Sie Word und wählen Sie in der Systemmenüleiste die Registerkarte „Hilfe“. Auch dies wird in der Microsoft Word-Menüleiste nicht gefunden.

Wählen Sie im angezeigten Dropdown-Menü die Option „Nach Updates suchen“.

Das Fenster „Microsoft AutoUpdate“ wird angezeigt. In der unteren rechten Ecke des Fensters sehen Sie die Option „Nach Updates suchen“. Drück den Knopf.

Office informiert Sie jetzt über die neueste Version. Das Update kann einige Zeit dauern, je nachdem, wie viele Office-Apps Sie aktualisieren müssen.

Sobald das Update abgeschlossen ist, werden Sie von Microsoft Office informiert.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia