Connect with us

Wie man

So aktualisieren Sie Ihre Systemdienstprogramme oder Webdateien automatisch mit einem Skript

So aktualisieren Sie Ihre Systemdienstprogramme oder Webdateien automatisch mit einem Skript

Eines der großartigen Dinge an den meisten Systemdienstprogrammen ist ihre Portabilität. Viele werden einfach direkt als Exe oder in einer Zip-Datei verteilt und können ohne Installation verwendet werden. Aufgrund der einfachen Verwendung können diese Arten von Anwendungen leicht aktualisiert werden, jedoch fehlt vielen jede Form der automatischen Aktualisierung. Unser UpdateFromWeb-Skript löst dieses Problem, da die Installation von Updates für tragbare Anwendungen oder Dateien, die über das Internet verfügbar sind, ein automatisierter Prozess ist.

Verwendung

Die Verwendung des UpdateFromWeb-Skripts ist recht einfach und wir haben nachfolgend einige Beispiele aufgeführt. Sie geben einfach die Quell-URL und das Verzeichnis an, in dem sich die auf Ihrem Computer zu aktualisierenden Dateien befinden, und das Skript erledigt den Rest.

Features sind:

  • Universal – funktioniert für alle Tools oder Dateien unter einer beliebigen URL
  • Verzeichnissuche zum Aktualisieren aller zutreffenden Dateien in einem lokalen Verzeichnis (einschließlich Unterverzeichnissen)
  • Automatisches Entpacken und Herausziehen
  • Direkte URL-Downloads für Aktualisierungen einzelner Dateien
  • Groß- und Kleinschreibung für Websites, bei denen URLs zwischen Groß- und Kleinschreibung unterscheiden
  • Erkennung neuer Dateien, um nur neuere Versionen zu aktualisieren
  • Automatisches Herunterfahren und Neustarten laufender Anwendungen, die aktualisiert werden müssen
  • Kann bei Bedarf ausgeführt oder automatisiert werden

Es sind weitere Funktionen enthalten, die in der Skriptdatei dokumentiert sind. Öffnen Sie es einfach im Editor (oder einem anderen Texteditor), um alle Optionen anzuzeigen.

Das UpdateFromWeb-Skript verwendet einige externe Tools, die sich vor der Verwendung auf Ihrem System befinden müssen. Die Download-Links für diese Tools finden Sie unten und müssen in einem Ordner in der PATH-Variablen Ihres Systems abgelegt werden (im Zweifelsfall legen Sie diese erforderlichen Dateien einfach in C: Windows ab).

Nicht nur für Tools oder Anwendungen

Wie oben erwähnt, kann das UpdateFromWeb-Skript für jede Datei verwendet werden, die eine konsistente URL hat. Wenn ein Projekt beispielsweise jede Nacht unter der URL mysite.com/project.zip aktualisiert wird, können Sie mit dem UpdateFromWeb-Skript die Zip-Datei automatisch herunterladen und in einen lokalen Ordner auf Ihrem Computer extrahieren.

In ähnlicher Weise können Sie das Skript verwenden, um Dateien und / oder Tools auf mehreren Computern konsistent zu halten. Laden Sie einfach eine Datei an einen zentralen Ort hoch, und ein automatisierter Prozess, auf dem UpdateFromWeb ausgeführt wird, kann den Rest erledigen.

Beispiele

Das UpdateFromWeb-Skript kann sowohl über die Befehlszeile als auch fest codiert verwendet werden. Darüber hinaus können Sie nach Bedarf mischen und anpassen.

Im Folgenden finden Sie einige Beispiele, die die Verwendung sowie die jeweiligen Ausführungseinstellungen sowohl für die Befehlszeile als auch für den Hardcode veranschaulichen.

Aktualisieren Sie alle SysInternals-Tools unter «C: Meine Tools» und starten Sie alle laufenden Anwendungen neu, die aktualisiert wurden:

UpdateFromWeb /U:http://live.sysinternals.com/tools / D / R «/ T: C: Meine Tools»

SET URL = http: //live.sysinternals.com/tools

SET TargetDir = C: Meine Tools

SET UpdateDir = 1

SET RestartStopped = 1

Aktualisieren Sie alle Nirsoft-Tools in «C: Meine Tools» und alle Unterverzeichnisse:

UpdateFromWeb /U:http://www.nirsoft.net/utils / D / S / Z / L «/ T: C: Meine Tools»

SET URL = http: //www.nirsoft.net/utils

SET TargetDir = C: Meine Tools

SET UpdateDir = 1

SET Recurse = 1

SET ToLower = 1

SET Unzip = 1

SET RestartStopped = 1

Aktualisieren Sie die Datei mit dem Namen «Specs.doc» von mysite.com und kopieren Sie sie nach «C: Files Latest Specs.pdf»:

UpdateFromWeb /U:http://mysite.com/Specs.pdf “/ F: Neueste Specs.pdf” / T: C: Files

SET URL = http: //mysite.com/Specs.pdf

SET TargetDir = C: Files

SET FileToGet = Neueste Specs.pdf

Aktualisieren Sie die Dateien im Verzeichnis «C: Files» mit den neuesten Dateien aus Specs.zip auf mysite.com:

UpdateFromWeb /U:http://mysite.com/Specs.zip / D / N / Z / T: C: Dateien

SET URL = http: //mysite.com/Specs.zip

SET TargetDir = C: Files

SET UpdateDir = 1

SET CopyNewFiles = 1

SET Unzip = 1

Aktualisieren Sie alle Dateien in «C: Files», um mit den auf mysite.com/files gespeicherten Dateien synchron zu sein:

UpdateFromWeb /U:http://mysite.com/files ”/ D / T: C: Files

SET URL = http: //mysite.com/files

SET TargetDir = C: Files

SET UpdateDir = 1

Laden Sie das Update vom Web-Skript herunter

Laden Sie das Download.exe-Tool herunter

Laden Sie das 7-Zip-Befehlszeilentool herunter

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia