Connect with us

Wie man

So aktivieren Sie „Nicht verfolgen“ in Google Chrome für mehr Datenschutz

So aktivieren Sie "Nicht verfolgen" in Google Chrome für mehr Datenschutz

Die Option „Nicht verfolgen“ ist in Internet Explorer 10 von Windows 8 standardmäßig aktiviert und in Firefox, Safari und Opera verfügbar. Beachten Sie, dass einer der wichtigsten Browser fehlt, wie z. B. Chrome? Nun, es hat endlich die Funktion bekommen und wir sind hier, um Ihnen zu zeigen, wie Sie es aktivieren können.

Aktivieren Sie In Chrome nicht verfolgen

Als erstes müssen Sie auf die Schaltfläche Anpassen und Google Chrome steuern klicken.

Klicken Sie dann auf die Option Einstellungen.

Wenn die Seite Einstellungen geöffnet wird, klicken Sie unten auf der Seite auf den Link Erweiterte Einstellungen anzeigen.

Wenn die erweiterten Einstellungen erweitert werden, wird die neue Option „Nicht verfolgen“ angezeigt. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, um sie zu aktivieren.

Daraufhin wird eine kleine Meldung geöffnet, in der erläutert wird, was „Nicht verfolgen“ ist. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche „OK“.

Nach der Aktivierung habe ich beschlossen, einige Anforderungen über einen lokalen HTTP-Debugging-Proxy auszuführen, um festzustellen, wie sich die Pakete unterscheiden. Unten sehen Sie, dass der Browser allen Ihren Webanforderungen ein neues Cookie mit dem Namen DNT mit dem Wert 1 hinzufügt.

Es ist auch erwähnenswert, dass es an der Site liegt, die Sie besuchen, um zu entscheiden, ob sie sich an das DNT-Cookie halten oder es vollständig ignorieren. Weitere Informationen zur Funktionsweise finden Sie in diesem Artikel. Das ist alles dazu.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia