Connect with us

Wie man

So aktivieren Sie Google Assistant auf Ihrem Chromebook

So aktivieren Sie Google Assistant auf Ihrem Chromebook

Chrome OS verfügt über eine versteckte Funktion, mit der Sie Google Assistant auf Ihrem Chromebook verwenden können. Es ist als experimentelle Funktion auf der Seite «Flags» versteckt und ermöglicht es Ihnen, Google Assistant direkt vom Desktop aus zu nutzen, wenn es aktiviert ist.

Wenn Sie alles aktivieren von chrome://flags, verwenden Sie experimentelle Funktionen, die nicht auf allen Geräten getestet wurden und sich möglicherweise schlecht verhalten. Obwohl Assistant aktiviert ist, können Sie möglicherweise auf einige Fehler stoßen, seien Sie also vorsichtig, wenn Sie mit einigen dieser Flags herumspielen.

So aktivieren Sie Google Assistant

Chrome starten, einfügen chrome://flags/#enable-native-google-assistant in die Omnibox und drücken Sie «Enter», um direkt zur Google Assistant-Flagge zu gelangen.

Notiz: Google Assistant ist noch nicht auf allen Geräten verfügbar, soll aber mit der Veröffentlichung von . auf allen Chromebooks aktiviert werden Chrome-Version 77. Wenn das Flag nicht angezeigt wird, überprüfen Sie, ob Sie die neueste Version von Chrome OS verwenden, aktualisieren Sie Ihr System (falls erforderlich) und kehren Sie dann zur Seite mit den Flags zurück.

Klicken Sie auf das Dropdown-Feld neben dem Flag «Google Assistant aktivieren» und dann auf «Aktiviert».

Klicken Sie auf das Dropdown-Feld neben "Google Assistant aktivieren," und klicken Sie dann auf Aktiviert.

Damit die Änderungen wirksam werden, müssen Sie Chrome OS neu starten. Klicken Sie unten auf der Seite «Flags» auf die blaue Schaltfläche «Jetzt neu starten».

Klicken "Jetzt neustarten."

Sobald Ihr Gerät neu gestartet wurde, können Sie Assistant sofort verwenden. Drücken Sie „Suchen+A“, um das Assistant-Overlay auf Ihrem Gerät zu öffnen, und geben Sie dann eine Nachricht in das dafür vorgesehene Textfeld ein.

Das Google Assistant-Fenster.

Wenn Sie es vorziehen, auf Assistant zuzugreifen, wenn Sie «Ok Google» sagen, gehen Sie zu Einstellungen> Google Assistant oder geben Sie ein chrome://settings/googleAssistant in die Omnibox, um die Einstellungen für Assistant anzuzeigen. Hier können Sie Assistant noch weiter konfigurieren, aber vorerst wählen Sie «Immer an» aus dem Dropdown-Menü neben «Ok Google».

Klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben "OK Google" und wählen Sie "Immer auf."

Wenn Sie „Ein (empfohlen)“ auswählen, um Strom zu sparen, ist Google nur eingeschaltet, wenn Ihr Gerät an eine Stromquelle angeschlossen ist. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Sie aufgefordert werden, die Sprach- und Audioaktivität zu aktivieren, um Assistant vollständig nutzen zu können. Klicken Sie auf «Einschalten».

Klicken "Anmachen" um den sprachaktivierten Assistenten zu aktivieren.

Fahren Sie mit den restlichen Seiten fort, um die vollständige Assistant-Erfahrung einzurichten, und klicken Sie dann auf „Fertig“, um das Fenster zu schließen.

Klicken "Fertig" die AGB zu akzeptieren.

Das ist alles dazu! Nachdem Sie die Witwe verlassen haben, ist Google Assistant bereit, das sprachaktivierte Hotword „Ok Google“ zu beantworten.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia