Connect with us

Tipps

So aktivieren Sie Favicons in Safari auf einem iPhone, iPad oder Mac

So aktivieren Sie Favicons in Safari auf einem iPhone, iPad oder Mac

Safari 12 ist hier mit einer Funktion, auf die wir alle gewartet haben: Favoriten. So aktivieren Sie sie unter macOS und auf Ihrem iPhone oder iPad.

Favicons sind kleine Symbole, die Websites darstellen und auf den Registerkarten von Browsern wie Chrome und Firefox angezeigt werden. Apple hat sich lange dagegen gewehrt, diese Symbole in Safari zu verwenden, was es schwierig machte, festzustellen, welche Registerkarte welche ist, insbesondere wenn viele Registerkarten geöffnet sind. Glücklicherweise kann jeder, der Safari 12 verwendet, jetzt Favoriten aktivieren.

Gehen Sie auf einem iPhone oder iPad zur App Einstellungen und tippen Sie anschließend auf Safari. Sie sollten die Option „Symbole in Registerkarten anzeigen“ finden.

Wenn Sie diese Einstellung aktivieren, sollten beim Surfen Favoriten angezeigt werden.

Mac-Benutzer müssen Safari öffnen und dann in der Menüleiste auf Safari> Einstellungen klicken. Gehen Sie zum Abschnitt „Registerkarten“ und stellen Sie sicher, dass „Website-Symbole in Registerkarten anzeigen“ aktiviert ist.

Dies ist eine willkommene Abwechslung. Ich habe lange argumentiert, dass Mac-Benutzer Chrome für Safari fallen lassen sollten, aber für viele war das Fehlen von Favoriten Grund genug, sich an Chrome zu halten. Es gab ein paar Hacks von Drittanbietern für den Job, aber sie waren fehlerhaft. Diese offizielle Lösung ist viel besser.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia