Connect with us

Wie man

So aktivieren Sie einen Equalizer für Spotify unter iOS und Android

So aktivieren Sie einen Equalizer für Spotify unter iOS und Android

Ein Equalizer (oder EQ) ist ein Filter, der die Lautstärke bestimmter Audiofrequenzen beim Musikhören anpasst. Einige Equalizer verstärken den Bass, während andere den Bass reduzieren und das High-End anheben. Unterschiedliche Equalizer-Einstellungen funktionieren bei verschiedenen Arten von Musik besser oder schlechter.

Die Musik, die Sie hören, wird normalerweise so bearbeitet, dass sie auf einer Vielzahl unterschiedlicher Soundsysteme gut klingt, unabhängig davon, ob sie über eine Funkverbindung von geringer Qualität oder einen verlustfreien CD-Player abgespielt wird. Aber wie das alte Klischee sagt: Alleskönner, Meister des Nichts.

Einige Leute verwenden gerne benutzerdefinierte Equalizer-Einstellungen (egal ob eine Voreinstellung oder eine, die Sie selbst wählen), damit die Musik, die Sie hören möchten, auf dem von Ihnen verwendeten Gerät so klingt, wie Sie es möchten. Spotify verfügt zwar nicht über die fortschrittlichsten Steuerelemente, es ist jedoch weiterhin möglich, einen benutzerdefinierten Equalizer in der mobilen App zu konfigurieren. Hier ist wie.

Auf einem iPhone

Wenn Sie ein iPhone verwenden, öffnen Sie Spotify und wechseln Sie zur Registerkarte Ihre Bibliothek. Tippen Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke und wählen Sie dann Wiedergabe.

Wählen Sie als Nächstes Equalizer aus und stellen Sie sicher, dass der Schalter aktiviert ist.

Die Zahlen unter der Grafik entsprechen jeweils einem bestimmten Bereich von Audiofrequenzen. Im Fall von Spotify entsprechen 60 Hz bis 150 Hz dem Bass, 400 Hz bis 1 kHz dem Mitteltonbereich und 2,4 kHz bis 15 kHz den Höhen. Sie können ändern, wie laut jede Frequenzgruppe im Verhältnis zu den anderen Gruppen klingt, indem Sie einen der Punkte in der Grafik nach oben oder unten ziehen.

Der beste Weg, um ein Gefühl dafür zu bekommen, ist, einen Ihrer Lieblingslieder anzulegen und mit ihnen herumzuspielen. Ziemlich extreme Kombinationen wie die im rechten Screenshot unten klingen ziemlich seltsam.

Wenn Sie sich nicht die Mühe machen möchten, Ihre eigenen Equalizer-Einstellungen vorzunehmen, oder einfach nur die Dinge einfach halten möchten, können Sie auch eine der Voreinstellungen von Spotify auswählen. Diese sind entweder nach ihrer Funktion (z. B. Bass Booster oder Bass Reducer) oder nach der Art der Musik benannt, für die sie am besten geeignet sind (z. B. Rock oder Klassik). Tippen Sie einfach auf eine Voreinstellung, um sie anzuwenden.

Sie können auch jede Voreinstellung ändern, um sie besser an Ihr Setup anzupassen.

Auf Android

Öffnen Sie unter Android Spotify und tippen Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie dann Equalizer.

Es liegt an jedem Android-Hersteller, seinen eigenen Equalizer zu installieren, den Spotify dann verwendet. Unten sehen Sie die Equalizer der Android-Versionen von Motorola und Samsung.

Jeder dieser Equalizer funktioniert etwas anders, macht aber ungefähr das Gleiche. Spielen Sie mit ihnen herum, bis Sie den gewünschten Sound erhalten. Wenn Sie die Option zur Verwendung eines Equalizers nicht sehen, bedeutet dies, dass Ihr Hersteller keinen aktiviert hat.

Sie brauchen zwar keinen Equalizer, aber wenn Sie es ernst meinen, dass Ihre Musik großartig klingt, lohnt es sich, sie zu erkunden. Ich weiß, dass die Kopfhörer, die ich benutze (Apple Beats X Ohrhörer) neigen dazu, den Bass zu überbetonen. Wenn ich es im Spotify-Equalizer ein wenig zurückwähle, erhalte ich einen natürlicheren Klang.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia