Connect with us

Wie man

So aktivieren Sie den dunklen Modus unter Ubuntu 20.04 LTS

So aktivieren Sie den dunklen Modus unter Ubuntu 20.04 LTS

LUbuntu 20.04 LTS „Focal Fossa“ wird mit einem integrierten dunklen Thema geliefert. Sie können die dunkle Version des Standard-Yaru-Themes von Ubuntu aktivieren und mit wenigen Klicks einen dunklen GNOME-Desktop erhalten. Hier ist wie.

Klicken Sie zunächst auf die Systemmenü-Schaltfläche im Bedienfeld in der oberen rechten Ecke des GNOME-Desktops von Ubuntu und wählen Sie „Einstellungen“.

Sie können auch auf die Schaltfläche «Anwendungen anzeigen» in der unteren linken Ecke Ihres Bildschirms klicken, nach der Anwendung «Einstellungen» suchen und sie von dort aus starten.

Öffnen des Einstellungsfensters über das GNOME-Bedienfeld von Ubuntu

Klicken Sie in der Anwendung „Einstellungen“ auf die Kategorie „Darstellung“.

Anzeigen der Darstellungsoptionen von GNOME

Standardmäßig verwendet Ubuntu das Fensterfarbdesign „Standard“ mit dunklen Symbolleisten und hellen Inhaltsbereichen. Um den Dunkelmodus von Ubuntu zu aktivieren, klicken Sie stattdessen auf „Dunkel“.

Um einen hellen Modus ohne die dunklen Symbolleisten zu verwenden, klicken Sie stattdessen auf „Licht“.

Das Erscheinungsbildfenster von Ubuntu mit dem ausgewählten Standarddesign.

Ihre Änderung wird sofort wirksam. Sie können das Fenster jetzt schließen.

Das Erscheinungsbildfenster von Ubuntu mit dem ausgewählten dunklen Yaru-Design.

Beachten Sie, dass dies die Panel-Oberfläche von Ubuntu nicht in den dunklen Modus ändert. Wenn Sie beispielsweise auf die Menüschaltfläche in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms klicken, sehen Sie, dass der Hintergrund auch bei aktiviertem Dunkelmodus hell ist.

Das dunkle Thema von Ubuntu mit einem hellen Bedienfeldmenü

Um das Panel-Thema zu ändern, müssen Sie eine GNOME-Shell-Erweiterung installieren. OMG! Ubuntu! hat eine Anleitung, die Sie durch den Installationsprozess des Pakets gnome-shell-extensions führt, die Erweiterung „User Themes“ aktiviert und das Theme „Shell“ auf „Yaru-dark“ umstellt.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia