Connect with us

Wie man

So aktivieren Sie den Dunkelmodus für Google Chrome

So aktivieren Sie den Dunkelmodus für Google Chrome

In Google Chrome ist kein dunkles Thema wie in Mozilla Firefox und Microsoft Edge integriert, aber Sie können mit wenigen Klicks einen dunklen Chrome-Browser erhalten. Sie können sogar auf jede Webseite, die Sie besuchen, ein dunkles Thema anwenden.

: Chrome bietet jetzt einen integrierten Dunkelmodus unter Windows 10 und MacOS.

So aktivieren Sie den Dark Mode unter Windows 10 und MacOS

Google Chrome hat unter Windows in Chrome 74 und unter macOS in Chrome 73 ein integriertes dunkles Design erhalten. Um das dunkle Design von Chrome zu aktivieren, schalten Sie Ihr Betriebssystem einfach in den dunklen Modus.

Gehen Sie unter Windows 10 zu Einstellungen> Personalisierung> Farben und wählen Sie unter „Wählen Sie Ihren Standard-App-Modus“ die Option „Dunkel“. Aktivieren Sie auf einem Mac den systemweiten Dunkelmodus.

Aktivieren des systemweiten dunklen App-Modus unter Windows 10

Hier erfahren Sie, wie Sie den neuen Dunkelmodus von Chrome aktivieren, wenn Sie im restlichen Windows 10 lieber den Dunkelmodus im Chrome- und den Hellmodus verwenden möchten. Dieser Artikel enthält auch Anweisungen zum Ändern der Farbe der Fenstertitelleisten von Chrome.

Wende ein dunkles Thema an

Chrome unterstützt vom Benutzer erstellte Designs, von denen Sie herunterladen können der Chrome Web Store. Um Chrome eine dunkle Oberfläche zu geben, müssen Sie lediglich ein dunkles Thema installieren. Google bietet sogar eine hilfreiche Sammlung von Vom Editor ausgewählte dunkle Themen. Dadurch erhält Ihr Chrome-Browser unter Windows 7, Linux, Chrome OS und anderen Betriebssystemen, unter denen er nicht verfügbar ist, einen dunklen Modus.

: Google bietet jetzt einige offizielle Chrome-Browserthemen an, darunter ein „Nur schwarz”Dunkelmodus-Thema. Vielleicht möchten Sie es versuchen.

Wir empfehlen Morpheon Dark, das ist das beliebteste dunkle Thema im Store. Im Gegensatz zu einigen anderen dunklen Themen bietet es einen angemessenen Kontrast zwischen Ihrer aktiven Registerkarte, die etwas heller ist, und Ihren inaktiven Registerkarten, die dunkler sind.

Dieses Thema macht die Registerkartenleiste, Titelleiste, Symbolleiste und Neue Registerkarte dunkel. Das ist alles, was Sie in Chrome thematisieren können. Sie können beispielsweise die Kontextmenüs oder die Einstellungsseite von Chrome nicht dunkel machen.

: Der neue integrierte Dunkelmodus von Chrome macht auch Kontextmenüs dunkel!

Wenn Sie jemals wieder zum Standarddesign von Chrome wechseln möchten, klicken Sie auf Menü> Einstellungen. Suchen Sie unter Darstellung nach der Option Themen und klicken Sie auf „Auf Standard zurücksetzen“.

Installieren Sie eine Dark Mode-Erweiterung

Ein Thema ändert die Benutzeroberfläche Ihres Browsers, aber die meisten Websites verwenden weiße Hintergründe. Natürlich können Sie den Dunkelmodus in Google Mail und einigen anderen Websites einzeln aktivieren, aber das funktioniert jeweils nur für eine Website.

Installieren Sie das, um einen dunklen Modus für das gesamte Web zu erhalten Dunkler Leser Erweiterung aus dem Chrome Web Store. Einige andere Browser-Erweiterungen funktionieren ähnlich, aber wir mögen Dark Reader am meisten von allen Dark-Mode-Erweiterungen, die wir ausprobiert haben.

Diese Erweiterung wendet automatisch einen dunklen Stil auf jede von Ihnen besuchte Webseite an. Sie können auf die Schaltfläche Dark Reader in Ihrer Symbolleiste klicken, um sie anzupassen. Sie können hier auch den Dunkelmodus für eine Website deaktivieren. Mit der Erweiterung können Sie sogar festlegen, dass Websites niemals im Dunkelmodus geöffnet werden. Dies ist nützlich, wenn Dark Reader mit einer Website nicht gut funktioniert.

Leider sind die Einstellungsseiten von Chrome immer weiß und blau. Erweiterungen können diese aus Sicherheitsgründen nicht manipulieren. Die Kontextmenüs von Chrome werden vom Betriebssystem bereitgestellt, sodass Sie diese nicht dunkel machen können – zumindest nicht, bis der Dunkelmodus von Windows 10 auch für Anwendungskontextmenüs gilt.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia