Connect with us

Wie man

So aktivieren Sie automatische Sicherheitsupdates auf dem Ubuntu-Server

So aktivieren Sie automatische Sicherheitsupdates unter Ubuntu Server

Als Systemadministrator gibt es nichts Mühsameres, als jeden Tag Sicherheitsupdates auf einem Dutzend Servern auszuführen. Glücklicherweise können Sie mit Ubuntu stabile Sicherheitsupdates automatisieren, sodass Sie nie einem Risiko ausgesetzt sind.

Alles, was Sie tun müssen, ist diesen einen einzigen Befehl auf Ihrem Server auszuführen:

sudo dpkg-reconfigure -plow unattended-upgrades

Wenn Sie eine Fehlermeldung erhalten, dass das Paket nicht installiert wurde, führen Sie zuerst Folgendes aus:

sudo apt install unattended-upgrades

Wenn Sie als Root angemeldet sind, können Sie das Sudo natürlich überspringen.

Sobald Sie den Befehl ausführen, wird Ihnen ein sehr rosa Bildschirm angezeigt, der Sie möglicherweise auffordert, Ok zu sagen.

Wenn Ihr Terminal etwas breiter wäre, würden Sie wahrscheinlich alles auf einer einzigen Seite sehen, aber in jedem Fall werden Sie gefragt, ob Sie automatisch stabile Updates herunterladen und installieren möchten. Wählen Sie Ja.

Das Dienstprogramm schreibt die erforderlichen Konfigurationsdateien und Sicherheitsupdates sollten automatisiert werden. Beachten Sie, dass standardmäßig einmal am Tag mit der Überprüfung gewartet wird. Es ist also nicht so, dass ausstehende Sicherheitsupdates sofort installiert werden, sobald Sie diese Einstellung ändern. Sie sollten jedoch nie wieder Sicherheitsupdates installieren müssen.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia