Connect with us

Wie man

So ändern Sie „Suche mit Bing“ in MS Word, um stattdessen Google zu verwenden

So ändern Sie „Suche mit Bing“ in MS Word, um stattdessen Google zu verwenden

Das Kontextmenü von Microsoft Word enthält einen Menüpunkt, den die meisten Leute wahrscheinlich gesehen haben, aber nicht verwenden – die Möglichkeit, mit Bing nach einer Auswahl zu suchen. Sie können diese Funktion noch nützlicher machen, indem Sie stattdessen die Suche über Google ändern.

Wir sagen nicht, dass Bing eine schlechte Suchmaschine ist oder sagen Ihnen, welche Suchmaschine Sie wählen sollen. Wenn Ihnen Bing wirklich besser gefällt als Google, ist das völlig in Ordnung, aber Sie sollten sich fragen, warum Sie in diesem Fall diesen Artikel lesen.

Ändern des Standardsuchanbieters in Microsoft Word

Wie die meisten fantastischen Optimierungen in Windows erfordert diese einen Registrierungs-Hack. Ziehen Sie also den Registrierungseditor mit den üblichen Schritten heraus: WIN + R geben Sie ein und drücken Sie die Eingabetaste. Sobald Sie das geöffnet haben, navigieren Sie zum folgenden Registrierungsschlüssel:

HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftOffice15.0CommonGeneral

Und wenn Sie dort sind, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle auf der rechten Seite und wählen Sie Neu -> Zeichenfolgenwert.

Sie möchten zwei Schlüssel mit den folgenden Werten hinzufügen:

  • SearchProviderName – Google
  • SearchProviderURI – http://www.google.com/search?q=

Wenn Sie fertig sind, sollte das resultierende Fenster ungefähr so ​​​​aussehen:

Und Sie sehen die Änderung sofort, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf einen Text in einem Word-Dokument klicken.

Wenn Sie die Option verwenden, wird Google sofort nach dem ausgewählten Text durchsucht.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia