Connect with us

Wie man

So ändern Sie, mit welchen Wi-Fi-Netzwerken Ihr Mac zuerst eine Verbindung herstellt

So ändern Sie, mit welchen Wi-Fi-Netzwerken Ihr Mac zuerst eine Verbindung herstellt

Wenn Sie einen Wi-Fi-Zugangspunkt haben, mit dem Sie immer eine Verbindung herstellen möchten, oder Sie möchten, dass Ihre primäre Verbindung Ihre kabelgebundene ist, können Sie die Netzwerkeinstellungen Ihres Mac ganz einfach so konfigurieren, dass Sie sich jedes Mal automatisch mit Ihrem bevorzugten Netzwerk verbinden.

Dies ist besonders in Wohnanlagen oder dicht besiedelten Quartieren mit vielen Netzwerken sinnvoll. Vielleicht haben Sie im Haus eines Freundes ein Netzwerk, mit dem Sie gelegentlich eine Verbindung herstellen, aber Ihr Computer kann es trotzdem „sehen“, wenn Sie zu Hause sind – auch wenn das Signal schwach ist. Mit diesen Einstellungen können Sie sicherstellen, dass Ihr Heimnetzwerk standardmäßig verwendet wird, wenn es in Reichweite ist.

Wählen Sie, welche Verbindungsart priorisiert werden soll

Zuerst möchten Sie Ihrem Computer mitteilen, wo er nach dem Internet suchen soll. Möchten Sie immer WLAN verwenden oder Ethernet priorisieren, wenn es verfügbar ist? Dies ist oft eine gute Idee, da Ethernet zuverlässiger ist als Wi-Fi, und wenn Sie an einem Schreibtisch arbeiten, spielt es keine Rolle, ob Sie mit einem Kabel verbunden sind.

Gehen Sie zu Systemeinstellungen> Netzwerk und klicken Sie dann auf das kleine Zahnradsymbol unten in der Spalte der Netzwerkdienste.

Aus den Auswahlmöglichkeiten können Sie eine Vielzahl von Aktionen ausführen, wie z. B. das Umbenennen eines Dienstes (da Maschinen die Dinge nicht immer sehr gut benennen), aber wir möchten auf „Dienstreihenfolge festlegen“ klicken.

Jetzt können Sie Ihre Verbindungen in eine beliebige Reihenfolge ziehen. Wir bevorzugen, wenn möglich, eine Verbindung über Kabel, dann über Wi-Fi und alles andere ist optional (Sie können sogar zusätzliche Dienste entfernen, die Sie nicht verwenden).

Jetzt, wenn wir angeschlossen sind, wählt macOS Ethernet als bevorzugten Verbindungsdienst. Wenn Sie die Verbindung trennen, wird standardmäßig wieder WLAN verwendet.

Wenn Sie zu diesem Zeitpunkt keine anderen Konfigurationen vornehmen möchten, können Sie auf die Schaltfläche „Übernehmen“ in der unteren rechten Ecke der Netzwerkeinstellungen klicken.

Ordnen Sie Ihre bevorzugten Wi-Fi-Netzwerke neu an

Um Ihre bevorzugten Wi-Fi-Netzwerke neu anzuordnen, stellen Sie als Nächstes sicher, dass Sie im linken Dienstbereich „Wi-Fi“ ausgewählt haben, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Erweitert“ in der unteren rechten Ecke.

Auf der Registerkarte WLAN sehen Sie eine Liste Ihrer bevorzugten Netzwerke. Immer wenn sich Ihr Mac in Reichweite von zwei dieser Netzwerke befindet, verbindet er sich mit dem höher auf der Liste stehenden Netzwerk.

In unserer Situation werden wir unsere Wi-Fi-Netzwerke in unsere bevorzugte Reihenfolge ziehen. Daher verbinden wir uns immer zuerst mit unserem 5-GHz-Netzwerk, dann mit unserem 2,4-GHz-Netzwerk und schließlich, wann immer es verfügbar ist, wird macOS standardmäßig zu unserem mobilen Hotspot.

Denken Sie daran, dass Sie vor dem Verlassen der Netzwerkeinstellungen auf „Übernehmen“ klicken müssen, um sicherzustellen, dass diese Einstellungen beibehalten werden.

Wenn Sie dies nicht tun, werden Sie von den Netzwerkeinstellungen gezwungen, eine Entscheidung zu treffen, bevor Sie den Vorgang beenden können.

Wenn wir unseren Computer jetzt aufwecken oder neu starten, verbindet er sich immer mit dem richtigen bevorzugten Netzwerk und verwendet gegebenenfalls unseren bevorzugten Verbindungsdienst.

Dies sind nur die kleinen Optimierungen, die Sie vornehmen können, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern und gleichzeitig Ihre Frustration zu verringern. Es gibt wenige moderne Probleme, die ärgerlicher sind als ein langsamer Internetzugang, und dies wird zumindest einige dieser Probleme lindern, indem automatisiert wird, wie und womit Ihr Computer zuerst eine Verbindung herstellt.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia