Connect with us

Wie man

So ändern Sie die Größe von PowerPoint-Vorlagen

So ändern Sie die Größe von PowerPoint-Vorlagen

Standardmäßig verwenden PowerPoint-Folien ein Breitbildformat im Verhältnis 16: 9. Wenn Sie das Standardformat (Verhältnis 4: 3) ändern oder sogar eine benutzerdefinierte Größe erstellen möchten, bietet PowerPoint eine schnelle und schmerzlose Möglichkeit, dies zu erreichen.

Ändern der Größe von PowerPoint-Vorlagen

Das Ändern der Größe der Folien in PowerPoint wirkt sich auf die Art und Weise aus, wie sie während der eigentlichen Präsentation angezeigt werden und wie sie in den Handouts angezeigt werden. Öffnen Sie die Präsentation, deren Größe wir ändern werden, und wählen Sie die Registerkarte „Design“.

Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche „Foliengröße“.

Ein Menü wird angezeigt, in dem Sie zwischen dem Standardformat (4: 3) und dem Breitbildformat (16: 9) wählen können. Wenn Sie ohne weitere Änderungen zum Standardformat wechseln, können Sie es aus dem Menü auswählen. Die Änderungen werden wirksam. Wenn Sie ein wenig benutzerdefinierte Anpassungen vornehmen möchten, um die Größe an Ihre spezifischen Anforderungen anzupassen, wählen Sie „Benutzerdefinierte Foliengröße“.

Wenn Sie im angezeigten Fenster Foliengröße auf das Feld unter „Foliengröße für“ (1) klicken, wird ein Menü mit verschiedenen Optionen geöffnet. Wählen Sie diejenige, die Ihren Anforderungen am besten entspricht. Alternativ können Sie die Abmessungen der Folien anpassen, indem Sie die Foliengröße in die Felder „Breite“ und „Höhe“ (2) eingeben. Schließlich können Sie die Ausrichtung Ihrer Folien und Handouts auswählen, indem Sie im entsprechenden Abschnitt „Hochformat“ oder „Querformat“ (4) auswählen.

Wenn Sie mit Ihrem Setup zufrieden sind, klicken Sie auf „OK“.

Wenn dies die Größe ist, die Sie für zukünftige Präsentationen verwenden möchten, speichern Sie dieses Thema und wählen Sie es für Ihre nächste Präsentation aus. Wählen Sie auf der Registerkarte „Design“ den Pfeil „Mehr“ aus, den Sie unten rechts in der Gruppe „Themen“ finden.

Wählen Sie unten im angezeigten Menü „Aktuelles Thema speichern“.

Der Windows Explorer wird nun angezeigt und fordert Sie auf, Ihr Thema zu benennen und zu speichern. Benennen Sie es um, aber ändern Sie nicht den Speicherort. An diesem Standardspeicherort gespeicherte Themen sind mit einem Mausklick auf dem Begrüßungsbildschirm von PowerPoint verfügbar. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf „Speichern“.

Stellen wir sicher, dass es gespeichert ist. Schließen Sie Ihre aktuelle PowerPoint-Präsentation und öffnen Sie PowerPoint erneut – diesmal als leere Präsentation. Wählen Sie im linken Bereich „Neu“.

Wählen Sie oben im Fenster „Benutzerdefiniert“ aus.

Bei ordnungsgemäßer Speicherung wird Ihr Thema hier angezeigt.

Durch Auswahl Ihres benutzerdefinierten Themas wird eine neue Präsentation geöffnet, in der alle Einstellungen gespeichert sind.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia