Connect with us

Wie man

So ändern Sie die Farben Ihrer Smart Bulb über das Google Home Hub-Display

So ändern Sie die Farben Ihrer Smart Bulb über das Google Home Hub-Display

Josh Hendrickson

Philips HueMit den Farbwechselbirnen LIFX und Eufy Lumos können Sie die Stimmung in Ihrem Zuhause einstellen. Mit Google Assistant können Sie sie per Spracheingabe ändern. Sie können aber auch Farben über den Touchscreen von Google Home Hub auswählen. Hier ist wie.

Wir denken, der Google Home Hub ist ein tolles Gerät. Von einem Ort aus können Sie Nachrichten hören, Musik abspielen, Ihre Smart-Geräte ein- und ausschalten und Bilder von Freunden und Familie sehen. Zur Not macht es auch ein großartiges Kochbuch und eine YouTube-Anzeige. Die meisten dieser Funktionen drehen sich um Sprachbefehle, aber Sie sollten die Anzeige nicht zählen. Ihre Fotos sehen darauf fantastisch aus, aber es ist auch ein praktisches Touch-Bedienfeld zur Steuerung Ihrer Smarthome-Geräte, wenn es laut ist.

Wenn Sie haben Farbwechsellichter Sie sind mit Google Home Hub kompatibel und bieten Ihnen jetzt Farboptionen, wenn Sie entweder die in einem Raum gruppierten Lichter oder die einzelnen Lichter selbst auswählen. Es gibt jedoch einen Haken: Sie müssen Ihre Lichter einem Raum zuordnen, um sie überhaupt im Armaturenbrett zu sehen.

Google Home Hub mit intelligenten Lichtsteuerungen auf dem Bildschirm.Ich habe mehr als zwei intelligente Lichter, aber der Rest ist momentan nicht in einem Raum, sodass ich sie nicht sehen kann.

Sobald Sie Ihre Smart Lights angeschlossen und definiert haben, zu welchem ​​Raum sie gehören, erhalten Sie Farboptionen, wenn Sie mit ihnen im Dashboard arbeiten. Wenn Sie einen Google Home Hub am selben physischen Standort wie Smart Lights haben, sollten Sie ihn in der Google Assistant App demselben Raum zuordnen. Wenn Sie dann den Google Home Hub-Bildschirm aufrufen und auf Räume tippen, wird der Raum, dem der Hub zugeordnet ist, automatisch ausgewählt, wodurch einige Fingertipps gespart werden.

Der erste Schritt besteht also darin, Ihre Smart-Geräte in der zuvor behandelten Google Assistant-App in Räume zu gruppieren. Tippen Sie in der Google App auf Hinzufügen und dann auf Gerät einrichten. Wählen Sie als Nächstes „Haben Sie bereits etwas eingerichtet?“ und suchen Sie nach dem Dienst, den Sie verbinden möchten (Philips Hue, SmartThings usw.). Wenn Sie die Verbindung zum Dienst hergestellt haben und Ihre Geräte erkannt wurden, fügen Sie sie nach Aufforderung zu Räumen hinzu.

Wischen Sie vom oberen Rand Ihres Google Home Hub-Bildschirms nach unten, um auf Ihre Lichter zuzugreifen. Es ist hilfreich, direkt über dem Bildschirm zu beginnen, wie Sie es mit einem Smartphone tun würden, um den Benachrichtigungsbereich herunterzuziehen.

Google Home Hub mit Abwärtspfeil vom oberen Bildschirmrand.

Tippen Sie oben rechts auf „Räume anzeigen“. Sie können auf „Alle Lichter“ tippen, aber „Räume anzeigen“ trennt Ihre Lichter nach Gruppen.

Google Home Hub-Kommandozentrale mit Feld um die Schaltfläche Räume anzeigen

Wenn sich Ihr Google Home Hub im selben Raum wie die Lichter befindet, die Sie anpassen möchten, ist dieser Raum bereits ausgewählt. Wenn Sie jedoch einen anderen Raum steuern möchten, tippen Sie darauf. Tippen Sie dann auf die Lichter, mit denen Sie arbeiten möchten. Tippen Sie nicht auf die Ein- und Ausschalttasten unter der Lichtliste.

Google Home-Raumdialog mit Pfeilen, die auf Wohnzimmer und Lichter zeigen.

Nachdem Sie Ihre Lichter ausgewählt haben, sollten Sie eine Farboption haben. Tippen Sie darauf, um die Farbe Ihrer Lichter zu ändern. Wenn Sie stattdessen nur ein bestimmtes Licht einstellen möchten, tippen Sie auf die „X-Lichter“ (wobei X die Anzahl der Lichter ist) und dann auf den Namen des Lichts, das Sie einstellen möchten.

Google Home Hub-Wohnzimmerleuchten mit Farbaufruf und 2 Lichtoptionen

Die Verwendung Ihrer Stimme für die Arbeit mit Ihren Lichtern ist wahrscheinlich die meiste Zeit einfacher. Wenn Sie jedoch viele Hintergrundgeräusche haben oder Google Sie heute einfach nicht zu verstehen scheint, ist dies eine schnelle und einfache Option, um die Farben Ihrer Lichter zu ändern.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia