Connect with us

Wie man

So ändern Sie die Augenfarbe einer Person in Photoshop

So ändern Sie die Augenfarbe einer Person in Photoshop

Haben Sie sich jemals gefragt, wie Sie aussehen würden, wenn Ihre Augen eine andere Farbe hätten? Meine sind grau, aber ich dachte immer, dass Braun zu mir passen würde. Sicher, Sie könnten farbige Kontaktlinsen kaufen, aber es ist viel einfacher, einfach Photoshop zu verwenden – oder Ihren bevorzugten kostenlosen Bildeditor wie GIMP– um Ihre Augenfarbe zu ändern.

Ich werde die Technik mit Photoshop demonstrieren. Wenn Sie also eine andere App verwenden, müssen Sie nur herausfinden, welche gleichwertigen Tools am besten geeignet sind. Die Anleitung sollte in vielen Bildbearbeitungsprogrammen funktionieren.

Öffnen Sie das Bild, das Sie in Photoshop verwenden möchten. Mit diesem Bild arbeite ich.

Erstellen Sie zunächst eine neue leere Ebene mit auf Farbe eingestelltem Mischmodus – die Tastenkombination lautet Strg+Umschalt+N für PC-Benutzer, Befehl+Umschalt+N für Mac-Benutzer. Wählen Sie dann im Dropdown-Menü „Modus“ die Option „Farbe“.

Doppelklicken Sie auf das Vordergrundmuster und stellen Sie es auf eine verrückte Farbe wie das Hellblau im Bild unten ein.

Gehen Sie zu Bearbeiten > Füllen und wählen Sie Vordergrundfarbe, um die leere Ebene mit dieser Farbe zu füllen. Sie können auch die Tastenkombination Alt + Rücktaste (unter Windows) oder Wahl + Entf (auf einem Mac) verwenden. Alles in Ihrem Bild sieht jetzt in einem seltsamen Blauton aus. Dies wird Ihnen helfen, die Augen auszuwählen.

Fügen Sie der Farbebene eine schwarze Ebenenmaske hinzu, indem Sie die Option oder Alt gedrückt halten und auf die Schaltfläche Neue Ebenenmaske klicken. Denken Sie daran, mit einer Maske enthüllt weißes und schwarzes verdeckt.

Zoomen Sie in die Augen der Person (Strg-+ unter Windows, Befehlstaste-+ auf Mac) und wählen Sie das Pinselwerkzeug aus, indem Sie B auf Ihrer Tastatur drücken. Wählen Sie den Soft Round Bush aus dem Pinsel-Menü, stellen Sie die Deckkraft auf 100 % und den Fluss auf etwa 60 % ein.

Setzen Sie die Farbfelder auf ihre Standardwerte von Schwarz und Weiß zurück, indem Sie die Taste D drücken, und tauschen Sie sie dann durch Drücken von X so aus, dass Sie Weiß als Vordergrundfarbe haben.

Wählen Sie die Ebenenmaske aus und beginnen Sie, weiß über die Augen zu malen. Dadurch wird die Farbschicht sichtbar. Arbeiten Sie sich vorsichtig um die Iris herum und vermeiden Sie die Pupille, bis Sie eine gute Maske haben. Wiederholen Sie den Vorgang für das andere Auge. (Sie müssen möglicherweise die Größe Ihres Pinsels ändern, damit er in bestimmte Bereiche passt, abhängig von Ihrem Foto.)

Die Maske sieht wahrscheinlich ein wenig gemalt aus, gehen Sie also zu Filter> Blur> Gaußian Blur und fügen Sie der Maske etwa 2 Pixel Unschärfe hinzu. Dadurch werden die Übergänge geglättet.

Nachdem Sie nun eine gute Maske für beide Augen haben, ist es an der Zeit, sie in einem natürlicheren Farbton zu färben.

Wählen Sie die Farbebene aus und doppelklicken Sie dann auf das Vordergrundfarbfeld.

Nach einigen Experimenten habe ich festgestellt, dass die folgenden Werte ein guter Ausgangspunkt sind, wenn Sie die Augenfarbe einer Person ändern:

  • Stellen Sie für blaue Augen H auf 210, S auf 7 und B auf 70 ein.
  • Stellen Sie für graue Augen H auf 210, S auf 3 und B auf 70 ein.
  • Stellen Sie für grüne Augen H auf 100, S auf 4 und B auf 80 ein.
  • Stellen Sie für braune Augen H auf 40, S auf 25 und B auf 15.

Wählen Sie die gewünschte Farbe ein und drücken Sie OK. Gehen Sie zu Bearbeiten > Füllen und wählen Sie dann Vordergrundfarbe, um die Augen des Motivs zu ändern.

Abhängig von der Grundaugenfarbe des Motivs müssen Sie auch die Iris aufhellen oder abdunkeln, damit die Dinge natürlich aussehen. Rebecca, das Model auf dem Foto, das ich verwende, hat dunkelbraune Augen, daher müssen sie ziemlich aufgehellt werden. Für meine eigenen helleren grauen Augen muss ich oft Dinge abdunkeln.

Fügen Sie dem Bild eine Kurvenanpassungsebene hinzu. Dies ist der beste Weg, um die Helligkeit in Photoshop anzupassen.

Sie haben bereits eine großartige Ebenenmaske erstellt, daher macht es keinen Sinn, es noch einmal zu tun. Halten Sie die Wahl- oder Alt-Taste gedrückt und ziehen Sie die Ebenenmaske von der Farbebene auf die Kurvenebene. Jetzt wirken sich die Kurven nur auf die Augen aus.

Wählen Sie einen Punkt auf der Kurve und ziehen Sie ihn nach oben, um die Augen aufzuhellen, oder nach unten, um sie nach Bedarf abzudunkeln.

Die Werte, die ich in diesem Artikel vorgeschlagen habe, sind nur ein Ausgangspunkt. Jedes Bild ist einzigartig. Während die von mir empfohlenen Farben Ihnen meistens eine natürlich aussehende Augenfarbe verleihen sollten, optimieren Sie die Farb- und Kurvenschichten, wenn sie Ihnen nicht richtig erscheinen, bis sie es tun.

Das Ändern der eigenen Augenfarbe oder der Augenfarbe eines Freundes in Photoshop macht großen Spaß. Jeder möchte wissen, wie er mit blauen oder grünen Augen aussehen würde. Sie müssen sich auch nicht auf natürliche Augenfarben beschränken – die gleiche Technik kann verwendet werden, um wolfsähnliche gelbe Augen oder violette Targaryen-Augen herzustellen.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia