Connect with us

Wie man

So ändern Sie die Anzahl der Aktionen, die Sie in LibreOffice rückgängig machen können

So ändern Sie die Anzahl der Aktionen, die Sie in LibreOffice rückgängig machen können

In LibreOffice-Programmen können Sie eine Aktion nach der anderen bis zu einem gewissen Punkt rückgängig machen. Die Standardanzahl der Aktionen, die Sie rückgängig machen können, beträgt 100, diese Anzahl kann jedoch leicht geändert werden.

Mit der Schaltfläche „Rückgängig“ in der Symbolleiste können Sie mehrere Aktionen auswählen, die gleichzeitig rückgängig gemacht werden sollen (siehe Abbildung oben). Die meisten Benutzer benötigen nicht so viele Rückgängig-Aktionen, um im Speicher gespeichert zu werden, und die gespeicherten Rückgängig-Aktionen für ein Dokument werden gelöscht, wenn Sie es trotzdem schließen. Wenn Sie die Anzahl der Aktionen verringern, die Sie rückgängig machen können, können Sie Speicherplatz freigeben und die Leistung von LibreOffice verbessern.

Um die Anzahl der Aktionen zu ändern, die Sie rückgängig machen können, ändern Sie eine Einstellung in den Einstellungen für die Expertenkonfiguration. Die meisten Einstellungen in den Einstellungen für die Expertenkonfiguration sind in den Symbolleisten, Menüs oder im Dialogfeld Optionen nicht verfügbar.

HINWEIS: Im Dialogfeld „Expertenkonfiguration“ können Sie auf Konfigurationseinstellungen zugreifen, diese bearbeiten und speichern, die Ihrem LibreOffice-Benutzerprofil schaden können. Einige Einstellungen für die Expertenkonfiguration können Ihr LibreOffice-Benutzerprofil instabil, inkonsistent oder sogar unbrauchbar machen. Diese Einstellungen ändern die LibreOffice-Programme selbst nicht. Sie sollten jedoch sehr vorsichtig sein, wenn Sie Änderungen an diesen Einstellungen vornehmen.

Auf die Einstellungen für die Expertenkonfiguration wird über die Programmoptionen zugegriffen. Öffnen Sie daher ein beliebiges LibreOffice-Programm, z. B. Writer, und gehen Sie zu Extras> Optionen.

Klicken Sie im Dialogfeld Optionen in der Baumstruktur links unter LibreOffice auf „Erweitert“.

Klicken Sie rechts im Dialogfeld unten auf „Expertenkonfiguration öffnen“.

Doppelklicken Sie in der Liste der Einstellungen im Dialogfeld Expertenkonfiguration auf „org.openoffice.Office.Common“. Doppelklicken Sie dann unter org.openoffice.Office.Common auf die Überschrift „Rückgängig“ und wählen Sie unter dieser Überschrift „Rückgängig“ aus.

Wie bereits erwähnt, beträgt die Standardanzahl der maximalen Rückgängig-Aktionen 100. Um dies zu ändern, doppelklicken Sie entweder auf die ausgewählte Rückgängig-Zeile oder klicken Sie auf „Bearbeiten“.

Ändern Sie die Nummer im Feld „Wert“ und klicken Sie auf „OK“. Wir haben den Wert auf 50 gesenkt.

Klicken Sie auf „OK“, um die Änderung zu akzeptieren und das Dialogfeld „Expertenkonfiguration“ zu schließen.

Sie kehren zum Dialogfeld Optionen zurück. Klicken Sie auf „OK“, um es zu schließen.

Das Speichern von Rückgängig-Aktionen verbraucht jetzt weniger Ressourcen, Sie können jedoch weiterhin mehrere Aktionen gleichzeitig rückgängig machen.

Sie können in allen LibreOffice-Programmen auf alle Einstellungen für die Expertenkonfiguration zugreifen. Einige der Einstellungen gelten für bestimmte Programme, andere gelten für alle. Die Einstellung „Expertenkonfiguration rückgängig machen“ gilt für alle LibreOffice-Programme. Wenn Sie sie also in einem Programm ändern, wirkt sich dies auch auf alle anderen Programme aus.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia