Connect with us

Wie man

So ändern Sie den Standardordner für Speicherort und lokale Dateien in Word 2013

So ändern Sie den Standardordner für Speicherort und lokale Dateien in Word 2013

Bei der Erstinstallation von Word ist OneDrive der Standardspeicherort für das Speichern von Dateien. Wenn Sie Dokumente lieber auf Ihrem Computer speichern möchten, können Sie dies leicht ändern, obwohl Word auf Ihrem Computer auch einen Standardordner zum Speichern von Dateien festlegt, der normalerweise „Eigene Dateien“ lautet.

Klicken Sie auf die Registerkarte „Datei“, um den Standardspeicherort für das Speichern von Dateien zu ändern.

01_clicking_file_tab

Klicken Sie im Backstage-Bildschirm in der Liste der Elemente auf der linken Seite auf „Optionen“.

02_clicking_options

Klicken Sie im Dialogfeld „Word-Optionen“ in der Liste der Elemente auf der linken Seite auf „Speichern“.

Um Dateien standardmäßig anstelle von OneDrive auf Ihrem Computer zu speichern, aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Standardmäßig auf Computer speichern“, damit das Kontrollkästchen aktiviert ist.

Um den Standardspeicherort für lokale Dateien zu ändern, in dem Dateien gespeichert werden, klicken Sie rechts neben dem Bearbeitungsfeld „Standardspeicherort für lokale Dateien“ auf „Durchsuchen“.

Navigieren Sie im Dialogfeld „Speicherort ändern“ zu Ihrem gewünschten lokalen Standarddateispeicherort und klicken Sie auf „OK“.

Der Pfad zu Ihrem gewünschten lokalen Dateispeicherort wird in das Bearbeitungsfeld „Standardter lokaler Dateispeicherort“ eingegeben. Klicken Sie auf „OK“, um die Änderung zu akzeptieren und das Dialogfeld „Word-Optionen“ zu schließen.

Damit diese Änderung wirksam wird, beenden Sie Word und starten Sie es neu. Diese Einstellungen sind auch in Excel und PowerPoint verfügbar.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia