Connect with us

Wie man

So ändern Sie den Mobilfunkanbieter Ihres iPhones auf Reisen

So ändern Sie den Mobilfunkanbieter Ihres iPhones auf Reisen

Wenn Sie international reisen, kann sich Ihr iPhone mit jedem der lokalen Mobilfunkanbieter verbinden. Ihr eigener Heimatanbieter wird wahrscheinlich einen bevorzugten Anbieter haben, der möglicherweise nicht den schnellsten oder besten Service bietet; Hier erfahren Sie, wie Sie es erzwingen, etwas anderes zu verwenden.

Warum Sie Ihr iPhone zwingen möchten, einen bestimmten Mobilfunkanbieter zu verwenden

Ich werde mich hier als Beispiel verwenden. Mein Heimatnetzbetreiber in Irland ist Vodafone. Wenn ich in Frankreich bin, versucht mein iPhone, SFR zu verwenden, was in Ordnung ist… die meiste Zeit. Das Problem ist, dass SFR in meiner Wohnung ein schlechteres Signal hat als Orange. Es ist nicht so, dass SFR unbrauchbar ist (das iPhone würde automatisch umschalten, wenn es so wäre) – es ist nur nicht ideal.

Wenn Sie auf Reisen sind, werden Sie möglicherweise auf dasselbe stoßen. Der bevorzugte Partner Ihres Mobilfunkanbieters ist nicht immer das beste verfügbare Netzwerk. So können Sie Ihr iPhone dazu bringen, den gewünschten Mobilfunkanbieter zu verwenden.

Ihr iPhone zwingen, einen bestimmten Mobilfunkanbieter zu verwenden

Gehen Sie zu Einstellungen > Mobilfunkanbieter und deaktivieren Sie die Einstellung „Automatisch“.

Wenn Sie dies tun, sollte eine Liste der verfügbaren Mobilfunkanbieter angezeigt werden. Wählen Sie den Mobilfunkanbieter aus, den Sie verwenden möchten.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Anbieter Sie wählen sollen, können Sie jeden nacheinander auswählen und die Verbindungsgeschwindigkeit an dem Ort testen, an dem Sie die meiste Zeit verbringen werden.

Ihr iPhone zwingen, 3G- oder 2G-Daten zu verwenden

Weltweit sind nicht alle 4G-Netze superstabil. Ich bin auf Situationen gestoßen, in denen das Netzwerk, obwohl es theoretisch 4G ist, unbrauchbar ist. Seltsamerweise ist das 3G-Netz in diesen Situationen oft viel zuverlässiger, auch wenn es immer noch auf langsamere hypothetische Geschwindigkeiten begrenzt ist. Während Ihr iPhone versucht, das beste Netzwerk zu verwenden, können Sie Ihr iPhone zwingen, es zu verwenden, wenn Sie wissen, dass das 3G- (oder sogar 2G-) Netzwerk zuverlässiger ist.

Gehen Sie zu Einstellungen > Mobile Daten > Mobile Datenoptionen.

Wählen Sie Sprache und Daten aus, und wählen Sie dann das Netzwerk aus, das Sie verwenden möchten.

Dies ist auch nützlich, wenn Sie Ihr Telefon verletzen möchten, um sich davon abzuhalten, es so oft zu benutzen. Sie erhalten weiterhin E-Mail-Benachrichtigungen auf 3G, aber das Surfen auf Facebook kann etwas mühsamer sein.

Ihr iPhone ist normalerweise ziemlich gut darin, das richtige Netzwerk auszuwählen, aber wenn Sie es aus irgendeinem Grund zwingen möchten, ein bestimmtes Netzwerk zu verwenden, können Sie dies tun.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia