Connect with us

Wie man

So ändern Sie das Dock-Symbol des Finders in OS X.

So ändern Sie das Dock-Symbol des Finders in OS X.

Das einzige, was Mac-Besitzer wahrscheinlich für selbstverständlich halten, ist die Anpassbarkeit. Zwar legt Apple strenge Regeln für das Erscheinungsbild und die Funktionsweise der Benutzeroberfläche fest, aber dazwischen gibt es unzählige potenzielle verlorene Stunden, die Ihr System nur mit neuen Hintergrundbildern und Symbolen schmücken.

Das Ersetzen der Systemsymbole ist eine der deutlichsten Änderungen, die Sie vornehmen können und die sich sofort auswirken. Die Interaktion mit OS X erfolgt weitgehend über Symbole (wie bei allen grafischen Benutzeroberflächen) und ist daher in der Regel hell, farbenfroh und ein allgemeines Vergnügen beim Betrachten und Klicken.

Wenn es um Symbole geht, fordert Apple die Entwickler auf, „Verwenden Sie die erforderlichen Ressourcen, um sicherzustellen, dass die Benutzer den richtigen Eindruck hinterlassen.

Wir haben bereits erläutert, wie Symbole unter OS X geändert werden können, dies war jedoch auf Ordner und Anwendungen beschränkt. Das mag für die meisten Benutzer ausreichen, aber für die Abenteuerlustigen möchten wir heute über das Ändern des Finder-Symbols im Dock sprechen.

Ändern des Finder-Symbols

Das Finder-Symbol war während des größten Teils der Geschichte von Mac OS immer das gleiche wichtige „Happy Mac“ -Design.

Im Laufe der Entwicklung des Mac hat sich viel geändert, aber der Happy Mac bleibt mehr oder weniger derselbe. Bildquelle: Wikipedia.

Das Happy Mac Finder-Symbol unterscheidet sich in der aktuellsten Version von OS X nicht allzu sehr. nur ein bisschen raffiniert, aber ansonsten das gleiche exakte Design. Wenn Sie nach einem geeigneten Ersatzsymbol suchen, möchten Sie idealerweise eine transparente PNG-Datei mit mindestens 256 × 256 Pixel finden. Es gibt eine Vielzahl von Symbolressourcen im Internet, wenn Sie nur eine einfache Suche durchführen.

Das Anpassen des Docks, z. B. das Ändern des Erscheinungsbilds mithilfe von Farben, Trennwänden und sogar Themen, ist mit der richtigen Anwendung relativ einfach. Um jedoch etwas wie das Finder-Symbol zu ändern, müssen Sie einige (nur ein wenig) Arbeiten ausführen.

Um das Finder-Symbol des Docks zu ändern, öffnen Sie zuerst den Finder und verwenden Sie „Befehlstaste + G“, um zu einem beliebigen Ort auf Ihrem Mac zu gelangen.

Gehen Sie zu „/System/Library/CoreServices/Dock.app/Contents/Resources/“ (kopieren Sie alles, was Sie sehen, und fügen Sie es zwischen die Anführungszeichen ein).

In diesem Screenshot sehen wir „finder.png“ und „finder@2x.png“, die Finder-Symbole für normale bzw. Retina-Anzeigen sind.

Wenn Sie zu diesem Ordner navigieren, müssen Sie eines oder beide dieser Finder-Symbole sichern. Wir haben unser neues Finder-Symbol bereits in den Ordner verschoben.

Wir ändern nur das eine Finder-Symbol, weil wir keine Retina-Anzeige haben.

Wir müssen jetzt einfach unser aktuelles Finder-Symbol in „finder_old.png“ umbenennen und dann unser neues Finder-Symbol in „finder.png“ umbenennen.

Wann immer wir Änderungen im Ordner „Ressourcen“ vornehmen, ob wir etwas hinein- oder heraus verschieben oder eine Datei umbenennen möchten, müssen wir unser Systemkennwort eingeben.

Wenn Sie also das Finder-Symbol ändern, müssen Sie Ihr Passwort voraussichtlich mehrmals eingeben.

Sobald Sie das alte Symbol erfolgreich durch das neue ersetzt haben, ist es Zeit, den Symbol-Cache unseres Docks in den Papierkorb zu werfen. Verwenden Sie erneut „Befehl + G“, um zu „privat / var / folders /“ zu gelangen. Denken Sie daran, dass Sie alles zwischen den Anführungszeichen kopieren und einfügen können.

Unsere nächste Aufgabe besteht darin, im Ordner „Ordner“ nach „com.apple.dock.iconcache“ zu suchen. Wie der Name schon sagt, ist dies der Symbol-Cache für das Dock.

Sie müssen diese Datei in den Papierkorb ziehen. Keine Sorge, das System wird dadurch in keiner Weise geschädigt. Tatsächlich werden wir im nächsten Schritt das Dock zwingen, diesen Cache neu zu erstellen, damit es unser neues Finder-Symbol verwendet.

Stellen Sie sicher, dass Sie bei dieser Suche auf die Schaltfläche „Ordner“ klicken.

Öffnen Sie als Nächstes ein Terminalfenster. Sie können dies entweder im Ordner „Programme“ oder mit Spotlight tun.

Geben Sie bei geöffnetem Terminalfenster „killall Dock“ ein und drücken Sie die Eingabetaste. Das Dock muss beendet und neu geladen werden.

Sobald das Dock neu geladen wurde, wird Ihr neues Finder-Symbol angezeigt.

Wenn Sie zu Ihrem alten Finder-Symbol zurückkehren möchten, müssen Sie nur noch einmal dieses Verfahren ausführen, aber das „neue“ Finder-Symbol so ändern, dass es gesichert wird, und dann das ursprüngliche Finder-Symbol auf „finder.png“ zurücksetzen. Wenn Sie das Dock töten und neu laden, wird das ursprüngliche Finder-Symbol angezeigt.

Es gibt andere System- und sogar Dateitypsymbole, die Sie ändern können, und wir werden diese in zukünftigen Artikeln untersuchen. Wenn Sie in der Zwischenzeit Fragen oder Kommentare haben, die Sie beitragen möchten, bitten wir Sie, uns Ihr Feedback in unserem Diskussionsforum zu geben.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia