Connect with us

Wie man

So ändern Sie das Caching-Verhalten in Internet Explorer 10

So ändern Sie das Caching-Verhalten in Internet Explorer 10

Caching wird häufig verwendet, wenn es um Technologie geht. Hier finden Sie eine kurze Einführung in das Thema sowie einige Tipps zum Anzeigen und Bearbeiten von Einstellungen für zwischengespeicherte Dateien in Internet Explorer.

Was ist Caching?

Caching wird in einer Vielzahl von Technologien verwendet, sowohl Hardware als auch Software. Auf der einfachsten Ebene ist es dasselbe, Sie haben einen Speicher- oder Speicherbereich, in dem Sie Daten speichern können, die Sie regelmäßig verwenden. In Bezug auf das Surfen im Internet haben Sie auf der Festplatte Ihres Computers Speicherplatz, auf dem Ihr Browser Medienobjekte speichern kann, von denen er glaubt, dass Sie sie immer wieder verwenden werden.

Ein häufiges Beispiel hierfür ist die Datei favicon.ico, bei der es sich um das kleine Bild handelt, das Sie in Ihren Registerkarten sehen. Die Idee dahinter ist, dass es immer schneller ist, die Ressource von Ihrer Festplatte abzurufen, als sie aus dem Internet herunterzuladen, wodurch die Browsing-Geschwindigkeit verbessert wird. Der Haken ist, dass Ihr Browser Ihnen möglicherweise die alte zwischengespeicherte Datei von Ihrer Festplatte bereitstellt, wenn der Server die Datei ändert. Hier sind einige Einstellungen, die Sie ändern können und die sich auf das Verhalten der Internet Explorer-Caching-Engine auswirken sowie darauf, wie Sie sehen, was zwischengespeichert wird.

So erhöhen Sie den Speicherplatz, den Internet Explorer als Cache verwendet

Eines der ersten Dinge, die Sie möglicherweise tun möchten, ist das Erhöhen oder Verringern der Menge an IE-Caches. Sie sollten sich daran erinnern, dass die meisten zwischengespeicherten Elemente statische Bilder sind. Daher ist die Standard-Cache-Größe von 250 MB häufig recht groß. Wenn Sie es ändern möchten, klicken Sie auf das Menü Einstellungen und öffnen Sie die Internetoptionen.

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche Einstellungen.

Hier sehen Sie den Speicherplatz, den der IE zum Zwischenspeichern von Dateien verwendet. Während die Standardeinstellung für das tägliche Surfen wahrscheinlich in Ordnung ist, möchten Sie sie möglicherweise je nach Ihrer Situation ändern.

Klicken Sie dann auf die Schaltfläche OK.

So zeigen Sie an, was sich in Ihrem Internet Explorer-Cache befindet

Wir haben also erklärt, was Caching ist und wie Sie die Menge an Informationen ändern können, die zwischengespeichert werden. Wie sehen Sie jedoch, was zwischengespeichert wird? Öffnen Sie dazu erneut die Internetoptionen.

Klicken Sie dann im Abschnitt Browserverlauf auf die Schaltfläche Einstellungen.

Ganz unten im sich öffnenden Dialogfeld sehen Sie 3 Schaltflächen. Für uns sind jedoch nur zwei wichtig:

Klicken Sie auf Objekte anzeigen.

Dadurch wird der Ordner «Heruntergeladene Programmdateien» in Ihrem Windows-Verzeichnis geöffnet. Dieser Artikel wurde über eine Neuinstallation von Windows 8 geschrieben. Wie Sie unten sehen können, ist mein Ordner leer. Wenn Sie IE für eine Weile verwendet haben, werden Sie eine ganze Reihe von Binärdateien sehen, die von IE für bestimmte Webanwendungen verwendet werden. Am häufigsten sind ActiveX-Steuerelemente.

Die andere Schaltfläche öffnet einen Ordner mit allen zwischengespeicherten Mediendateien, die der IE gesammelt hat.

Wie Sie unten sehen können, handelt es sich meistens um Bilder.

So ändern Sie das Cache-Aktualisierungsintervall von Internet Explorer

Wenn Sie feststellen, dass der IE weiterhin veraltete Inhalte bereitstellt, möchten Sie höchstwahrscheinlich das Cache-Aktualisierungsintervall ändern. Dadurch wird geändert, wie der Internet Explorer Ihre Dateien zwischenspeichert und wie er nach neueren Versionen der zwischengespeicherten Dateien sucht. Öffnen Sie dazu die Internetoptionen.

Klicken Sie erneut auf die Schaltfläche Einstellungen.

Hier sehen Sie vier Optionen, die zwar selbsterklärend sind. Wenn Sie jedoch unter dem Problem mit veralteten Inhalten leiden, sollten Sie diese bei jedem Besuch der Webseite überprüfen.

Das ist alles dazu.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia