Connect with us

Wie man

So ändern oder passen Sie die neue Registerkarte von Firefox an

So ändern oder passen Sie die neue Registerkarte von Firefox an

Auf der neuen Registerkarte von Firefox Quantum finden Sie viele Informationen, von empfohlenen Artikeln bis hin zu Highlights aus Ihrer Geschichte. Aber wenn Sie dieses Design nicht mögen, bleiben Sie nicht dabei. Sie können die alte neue Registerkarte von Firefox wiederherstellen oder eine beliebige Adresse als neue Registerkarte festlegen.

So entschlüsseln Sie die neue Registerkarte

Sie können verschiedene Elemente von der neuen Registerkarte entfernen, um sie zu vereinfachen. Öffnen Sie dazu einfach Ihre neue Registerkarte und klicken Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke der Seite.

Deaktivieren Sie alles, was Sie nicht sehen möchten, und klicken Sie auf „Fertig“. Die Liste hier enthält die Suchleiste, die am häufigsten besuchten Websites sowie die von empfohlenen Artikel Tasche, Highlights aus Ihren Lesezeichen und Ihrem Verlauf sowie Snippets mit Informationen aus Mozilla, die gelegentlich am unteren Rand Ihrer neuen Registerkarte angezeigt werden.

Um Ihre Top-Sites anzupassen, fahren Sie mit der Maus über den Abschnitt Top-Sites und klicken Sie oben rechts auf „Bearbeiten“, wenn Sie sie aktiviert haben. Sie können auf „Hinzufügen“ klicken und Ihre bevorzugten Websites zu diesem Abschnitt hinzufügen, um schneller darauf zugreifen zu können.

So erhalten Sie die alte neue Registerkarte zurück (oder verwenden eine leere Seite)

Wenn Ihnen das neue Design in Firefox Quantum einfach nicht gefällt, können Sie die alte neue Registerkarte aus früheren Versionen von Firefox zurückerhalten.

Dazu müssen Sie die about: config-Schnittstelle verwenden. Art about:config in die Adressleiste von Firefox und drücken Sie die Eingabetaste, um sie zu öffnen.

Sie sehen eine Warnung mit der Aufschrift „Dies kann zum Erlöschen Ihrer Garantie führen!“ Die about: config-Oberfläche ist ein erweitertes Tool, mit dem Sie viele verschiedene Einstellungen ändern können. Sie könnten Ihre Browserkonfiguration durcheinander bringen und Probleme verursachen, wenn Sie die falschen Einstellungen ändern. Befolgen Sie einfach unsere Anweisungen, ohne andere Einstellungen zu ändern, und alles wird gut.

Klicken Sie auf „Ich akzeptiere das Risiko!“ weitermachen.

Geben Sie „newtabpage“ in das Suchfeld oben auf der about: config-Seite ein, um die relevanten Einstellungen zu finden.

Doppelklicken Sie auf browser.newtabpage.activity-stream.enabled Option in der Liste hier, um es auf „False“ zu setzen.

Sie sehen wieder die alte neue Firefox-Registerkarte mit den größeren Miniaturbildsymbolen. Sie können auf das Zahnradsymbol in der oberen rechten Ecke der Seite klicken und „Leere Seite anzeigen“ auswählen, wenn Sie stattdessen eine leere Seite verwenden möchten.

Um diese Änderung rückgängig zu machen, kehren Sie zu about: config zurück und doppelklicken Sie auf browser.newtabpage.activity-stream.enabled Option noch einmal, um es auf „True“ zu setzen.

So legen Sie eine benutzerdefinierte neue Registerkarte fest

Firefox verfügt nicht mehr über eine integrierte Option zum Festlegen einer Webseite als neue Registerkarte, da diese von Adware missbraucht wurde. In Firefox können Add-Ons diese Änderung jedoch vornehmen. Sie können ein Add-On installieren und damit eine beliebige neue Registerkarte auswählen.

Wenn Sie eine benutzerdefinierte Adresse als neue Registerkarte festlegen möchten, empfehlen wir die Neue Registerkarte überschreiben Erweiterung. Installieren Sie es und klicken Sie auf die Schaltfläche „Neue Registerkarte – Einstellungen“, die in Ihrer Symbolleiste angezeigt wird, um die Optionen zu finden.

Standardmäßig können Sie mit der Erweiterung eine benutzerdefinierte URL im URL-Feld festlegen. Geben Sie einfach die Adresse einer Webseite ein, die Sie als neue Registerkarte verwenden möchten. Wenn Sie beispielsweise How-To Geek als Startseite verwenden möchten, geben Sie Folgendes ein https://howtogeek.com Hier.

Dies funktioniert nur mit Adressen, die mit beiden beginnen http:// oder https:// .

Sie können auch aus anderen Optionen auswählen. Klicken Sie einfach auf das Feld „Option“ und wählen Sie eine Option aus der Liste aus. Sie können beispielsweise festlegen, dass Firefox die neue Registerkarte immer mit einer leeren Seite, Ihrer aktuellen Startseite oder einer lokalen Datei öffnet.

Mit der Option „Lokale Datei“ können Sie eine HTML-Datei auswählen, die Firefox auf seiner neuen Registerkarte verwendet, sodass Sie Ihre eigene Webseite erstellen und bei Bedarf als benutzerdefinierte neue Registerkarte festlegen können.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia