Connect with us

Wie man

Sind die Einsparungen es wert?

Sind die Einsparungen es wert?

Der Echo Dot ist aber ein tolles Gerät Ankers Eufy Genie (35 US-Dollar) zielt darauf ab, es mit demselben Alexa-basierten System und einem um 15 US-Dollar günstigeren Preis zu entthronen (noch mehr, wenn es zum Verkauf steht). Aber lohnt es sich, ein paar Dollar zu sparen, um überhaupt ein Echo-Gerät eines Drittanbieters zu erhalten?

Amazon erlaubt jedem Unternehmen, Alexa in seine Geräte zu backen, und Ankers Eufy Genie macht genau das. Es ist nicht der einzige direkte Konkurrent des „echten“ Echos, aber es ist eine der beliebtesten und mit Sicherheit am besten bewerteten Optionen auf Amazon zur Zeit. Und obwohl es mit dem Echo Dot konkurrieren soll, hat es einige Nachteile gegenüber dem sprachaktivierten virtuellen Assistenten von Amazon.

Es gibt kein Fernfeld-Mikrofonarray

Die Echo-Geräte von Amazon verfügen über ein verrücktes Sieben-Mikrofon-Setup, mit dem ein Echo Sie aus dem gesamten Raum in jede Richtung hören kann, sodass Sie sich nicht unbedingt direkt neben dem Gerät befinden müssen, um einen Sprachbefehl auszusprechen .

Das Eufy Genie hat dies nicht, aber es kommt zumindest mit einem Zwei-Mikrofon-Setup, von dem Anker behauptet, dass es immer noch eine 360-Grad-Spracherkennung bietet.

Wir gehen davon aus, dass es in kleineren Räumen, in denen selbst das Sieben-Mikrofon-Setup von Amazon wahrscheinlich übertrieben wäre, immer noch recht gut funktioniert. Wenn Ihr aktuelles Echo jedoch manchmal Probleme hat, Sie zu hören, wird der Eufy Genie wahrscheinlich nicht besser sein.

Es wird nicht angerufen, Nachrichten gesendet oder vorbeigeschaut

Amazon hat dem Echo kürzlich Anrufe und Nachrichten sowie Drop-In hinzugefügt, mit denen Sie andere Echo-Geräte anrufen können, ohne dass das andere Ende antworten muss – im Wesentlichen mit Ihrem Echo als Gegensprechanlage.

Alle drei Funktionen werden vom Eufy Genie nicht unterstützt. Dies ist für die meisten Alexa-Benutzer wahrscheinlich keine große Sache, da Sie in erster Linie nur andere Alexa-Geräte anrufen und Nachrichten senden können (anstatt tatsächlich eine Telefonnummer anzurufen oder zu senden), aber es fehlt immer noch etwas bei diesem Drittanbieter Echogerät.

Sie können das Weckwort nicht ändern

Wenn Sie „Alexa“ nicht als Weckwort für Ihr Echo verwenden möchten, können Sie es entweder in Amazon, Echo oder Computer ändern. Für den Eufy Genie ist es jedoch erforderlich, dass Sie „Alexa“ verwenden.

Wir sind uns nicht ganz sicher, warum dies so ist, aber wir können definitiv sehen, dass dies für einige Haushalte ein großer Nachteil ist, insbesondere wenn Sie jemanden namens Alexa kennen, der ziemlich schnell verwirrend werden würde.

Die räumliche Echowahrnehmung wird nicht unterstützt

Dank eines kürzlich durchgeführten Firmware-Updates können Echo-Geräte erkennen, welchem ​​Gerät Sie am nächsten sind, wenn Sie mehrere Echos in Ihrem Haus haben. Wenn beispielsweise zwei Ihrer Echo-Geräte Sie hören, finden sie heraus, welchem ​​Sie am nächsten sind, und eliminieren das am weitesten entfernte. Auf diese Weise werden beide Ihnen nicht antworten und ein verwirrendes Durcheinander verursachen.

Leider unterstützt der Eufy Genie diese Funktion nicht. Wenn Sie also versuchen, mit Ihrem Echo in Ihrer Küche zu sprechen, Ihr Eufy Genie Sie jedoch auch hört, reagiert er auf jeden Fall.

Es gibt keine Bluetooth-Unterstützung

Sowohl der Eufy Genie als auch der Echo Dot verfügen über eine 3,5-mm-Audioausgangsbuchse, über die Sie einen größeren Lautsprecher an das Gerät anschließen können, um eine bessere Klangqualität bei Musik zu erzielen. Das ist großartig, aber der Echo Dot ist auch mit Bluetooth ausgestattet, mit dem Sie das Audiokabel überspringen und Bluetooth-Lautsprecher drahtlos verbinden können.

Bluetooth wird jedoch nicht mit dem Eufy Genie geliefert, sodass Sie mit einem Audiokabel nicht weiterkommen. Ich bin sicher, dass dies ein kostensparendes Manöver war, um den Genie zu einem niedrigeren Preis als den Echo Dot zu halten, aber Bluetooth ist eine Funktion, die Echo Dot-Benutzer zu lieben scheinen.

Der Geist mag billiger sein, aber Echo Dots sind wirklich billig zu kaufen gebraucht

Selbst mit diesen Nachteilen kann der Eufy Genie natürlich viele der gleichen Dinge tun, die jedes andere Echo-Gerät kann. Es kann Ihre Smarthome-Geräte steuern und auf so ziemlich jeden grundlegenden Befehl reagieren.

Aber am Ende sind 35 US-Dollar für den Eufy Genie nicht verrückt nach Deals, besonders wenn man bedenkt, dass einige wirklich gute Funktionen fehlen. Außerdem erhalten Sie den Echo Dot häufig zum ungefähr gleichen Preis, wenn er zum Verkauf steht. Daher sind die Einsparungen für ein objektiv schwächeres Gerät ziemlich vernachlässigbar.

Hier ist der noch größere Kicker: Sites wie Ebay, Craigslist, und OfferUp sind mit neuen oder schonend verwendeten Echos und Echo Dots für noch weniger. Es scheint, dass viele Leute diese kaufen und dann nicht wirklich wissen, was sie damit anfangen sollen (Hinweis: smarthome). Also drehen sie sich um und verkaufen sie für 35 US-Dollar (oder wahrscheinlich weniger, wenn Sie verhandeln). Sie sind viel besser dran, sich eines davon zu schnappen – es ist der billigste Weg, um das beste Alexa-Erlebnis zu erzielen.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia