Connect with us

Wie man

Sicheres Computing: Windows Live OneCare

Sicheres Computing: Windows Live OneCare

Als Windows Live OneCare zum ersten Mal herauskam und sich in einem frühen Stadium befand, dachten viele, dass es zu wünschen übrig lässt, aber es hat einen langen Weg in seiner Entwicklung hinter sich und bietet bessere und nützlichere Funktionen. Diese von Microsoft angebotene All-in-One-Sicherheitssuite umfasst grundlegende Sicherheitsfunktionen und mehr.

Zu den enthaltenen Funktionen gehören eine verbesserte Firewall, Viren- und Spyware-Schutz, Anti-Identitätsdiebstahl, Leistungsoptimierungen und einfach zu konfigurierendes zentrales Backup. Das bemerkenswerteste Merkmal von allem ist die Möglichkeit, 3 PCs gleichzeitig zu steuern.

Für diesen Artikel installiere ich es unter Windows Vista Ultimate 64. Ich kann mir vorstellen, dass der Prozess in anderen Versionen von Vista und XP sehr ähnlich ist. Wenn Sie Probleme mit anderen Windows-Versionen kennen oder Ihre Erfahrungen mit Windows Live OneCare teilen möchten, hinterlassen Sie auf jeden Fall einen Kommentar und lassen Sie es uns wissen!

Installation

Unmittelbar nach dem Starten des Live OneCare-Installationsprozesses wird nach Updates gesucht. Dann beginnt der Rest der Einrichtung. Wählen Sie zunächst die entsprechende Sprache aus, lesen Sie eine kurze Beschreibung der Software-Suite und klicken Sie dann auf Weiter.

Als nächstes werden Sie aufgefordert, die EULA und die Nutzungsbedingungen zu lesen und zu akzeptieren. Danach wird Windows Live OneCare heruntergeladen und installiert. Bei meinem DSL-Anschluss dauerte es ca. 10 Minuten.

Nachdem alles geladen ist, ist ein Neustart erforderlich.

Nach der Rückkehr erhalten Sie eine Art Begrüßungsbildschirm. Hier können Sie wählen, ob Sie mit Schritt 1 fortfahren möchten, für den Sie eine Lizenz (49,95 USD) erwerben müssen, oder die begrenzte Testversion verwenden, die ich auswählen werde. Da dies meine erste Erfahrung mit Windows Live OneCare ist, möchte ich alles während der 90-Tage-Testversion testen.

4 - Willkommensbildschirm

Eine andere Sache, die mir sofort aufgefallen ist, sind mehrere Sprechblasen und andere Nachrichten, die darauf hinweisen, dass OneCare glaubt, dass es auf meinem System an Sicherheit mangelt.

Ballon-Nachricht

Nachdem ich dies ausgewählt habe, möchte ich mit der kostenlosen Testversion fortfahren. Microsoft hat das Bedürfnis, sicherzustellen, dass ich davon überzeugt bin, indem ich erneut nachfrage.

Das zweite Mal ist ein Zauber, Windows Live OneCare ist fahrbereit und funktioniert bereits.

Eine Verbesserung, die ich beim Starten des AIMP Audio Players bemerkte, der mit Last.FM verbunden ist. Die OneCare Firewall fragte, ob ich programmieren möchte, um auf das Internet zuzugreifen. Dies ist definitiv eine Verbesserung gegenüber der nativen Windows-Firewall, die nur eingehende Verbindungen blockiert. Dies ist zunächst etwas ärgerlich, aber wenn Sie jedes bekannte sichere Programm zulassen, wird dies das letzte Mal sein, dass Sie gefragt werden.

Die nächsten Einstellungen, die angezeigt werden, erinnern Sie sich vielleicht an die Auswahl bei der Erstinstallation von Vista. OneCare möchte die Art der Netzwerkverbindung auswählen, mit der der PC verbunden ist.

Im Windows Live OneCare-Kontrollzentrum können Sie Einstellungen ändern, Scans ausführen und andere Sicherheitsaufgaben zuordnen.

Windows Live OneCare-Einstellungen ermöglichen Ihnen, verschiedene Aspekte der Funktionsweise verschiedener Schutzkomponenten zu konfigurieren.

Eine der planbaren Funktionen in einem PC-Tuning. Dadurch werden typische Wartungsaufgaben wie Defragmentieren der Festplatte, Scannen auf Viren und Suchen nach Sicherheitsupdates von Microsoft durchgeführt.

Sie können mehrere Windows-basierte PCs mit einem OneCare-Kreis verwalten. Wenn Sie sich auch mit einer Windows Live ID anmelden, können Sie die OneCare-Testversion besser nutzen.

Wenn Sie einen manuellen Scan auf Viren und Spyware durchführen, stehen Ihnen drei Scan-Typen zur Auswahl: Schnell, Vollständig oder Angepasst. Bei allen Scans können Sie auch ein Archiv mit Scanberichten führen.

Unabhängig davon, für welchen Scantyp Sie sich entscheiden, wird ein Fortschrittsbildschirm angezeigt. Auf diesem Bildschirm können Sie den Scan bei Bedarf auch anhalten.

Ein erfolgreicher und gesunder Scan!

In regelmäßigen Abständen gibt es Hinweise, die Sie über noch nicht installierte Sicherheitsupdates von Microsoft informieren. Diese enthalten eine kurze detaillierte Beschreibung des Updates und ermöglichen es Ihnen auch, sich mit der Microsoft-Website zu verbinden, um noch mehr Informationen zu erhalten.

Abschluss:

Da ich Windows Live OneCare insgesamt verwende, denke ich, dass es eine sehr schöne Sicherheitslösung für Heimcomputer ist. Es ist nicht sehr aufdringlich und es scheint weniger Probleme zu geben als manchmal mit All-in-One-Sicherheitssuiten von Drittanbietern. Sicherheitsdienstprogramme wie Norton oder McAfee verankern sich wirklich tief in Ihrem Betriebssystem und können problematisch sein. Wenn ich eine All-in-One-Lösung empfehlen würde, dann diese, da sie sich nahtlos integrieren lässt. Es wäre schön, wenn Microsoft dies standardmäßig in das Windows-Betriebssystem aufnehmen würde, vielleicht Windows 7? OneCare funktioniert auf jedem PC mit Windows XP Home SP2 oder höher und allen Vista (32 oder 64-Bit) Editionen.

Laden Sie die 90-Tage-Testversion von Windows Live OneCare herunter und installieren Sie sie

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *

Tendencia