Connect with us

Wie man

Sechs versteckte Instagram-Funktionen, die das Teilen von Fotos einfacher machen

Sechs versteckte Instagram-Funktionen, die das Teilen von Fotos einfacher machen

Da Smartphone-Apps immer mehr Funktionen erhalten, werden die Dinge hinter Wasserhähnen, Menüs, Wischen und anderen schwer zu findenden Stellen vergraben. Instagram ist keine Ausnahme. Während es als einfache Filter-App begann, hat es sich jetzt zu einem anständigen Bildeditor und einem sozialen Netzwerk entwickelt. Schauen wir uns also einige der etwas versteckteren Funktionen von Instagram an.

Nehmen Sie geschmackvollere Änderungen vor

Beim ersten Start von Instagram waren die Filter entweder aktiviert oder deaktiviert. Dies war in Ordnung für die Bilder mit niedriger Auflösung, die von den meisten frühen Smartphones aufgenommen wurden, aber nicht ideal für Bilder in hoher Qualität, die Sie mit einem modernen Bild aufnehmen können. Zum Glück hat Instagram eine Möglichkeit hinzugefügt, den Effekt eines Filters abzuschwächen.

Wenn Sie Ihrem Bild einen Filter hinzufügen, tippen Sie ein zweites Mal auf den Filter, um einen Schieberegler von 0 bis 100 zu erhalten. Wenn Sie einen subtileren Effekt anwenden möchten, wählen Sie ihn wieder auf einen Wert zwischen 20 und 50.

Vergleichen Sie Ihre Bearbeitung mit dem Original

Selbst wenn Sie mit den vorgenommenen Änderungen vorsichtig sind, kann es leicht sein, zu weit zu gehen. Es gibt eine feine Linie zwischen der Verbesserung eines Bildes und der Lächerlichkeit. Der einfachste Weg, um sicherzustellen, dass Sie bei der Bearbeitung nicht über Bord gehen, besteht darin, das, was Sie getan haben, mit dem Original zu vergleichen.

Wenn Sie in Instagram einen Filter angewendet und einige Änderungen vorgenommen haben, sehen Sie beim Tippen und Halten des Vorschaubilds, wie das ungefilterte, unbearbeitete Originalfoto aussieht. Lassen Sie den Hahn los, um zur bearbeiteten Version zurückzukehren.

Organisieren Sie Ihre Filter

Es ist eine objektive Tatsache, dass einige Instagram-Filter fantastisch sind (Juno) und andere… nicht (Toaster). Mit 40 zur Auswahl wird es immer ein paar geben, die du wirklich liebst und ein paar, die dir egal sind.

Um Ihre Filter so zu organisieren, dass Ihre Favoriten zuerst angezeigt werden (und Ihre am wenigsten bevorzugten überhaupt nicht angezeigt werden), wischen Sie zum Ende der Filterliste und wählen Sie die Option Filter verwalten. Dort können Sie Ihre Filter nach Herzenslust neu anordnen.

Teilen Sie mehr als ein Foto gleichzeitig

Instagram hat kürzlich eine Möglichkeit hinzugefügt, bis zu 10 Fotos in einem einzigen Beitrag zu teilen. Dies macht es viel einfacher als zuvor, verwandte Bilder zu teilen.

Wenn Sie einen Beitrag erstellen möchten, wählen Sie das erste Bild aus und tippen Sie auf die Schaltfläche Mehrere auswählen. Fügen Sie alle verbleibenden Bilder zum Beitrag hinzu und fahren Sie dann mit dem Bildschirm „Filter“ fort. Sie können entweder allen Posts denselben Filter hinzufügen oder sie einzeln bearbeiten.

Sobald Sie den Beitrag auf Instagram geteilt haben, sehen Ihre Freunde das erste Bild in ihrem Feed und können durchwischen, um den Rest zu sehen.

Unerwünschte Entwürfe löschen

Haben Sie sich jemals dazu entschlossen, ein Foto zu veröffentlichen und Ihre Meinung zu ändern, wenn Sie mit der Bearbeitung beginnen? Standardmäßig empfiehlt Instagram, es als Entwurf zu speichern. Das ist alles schön und gut, bis Sie beim Versuch, ein Foto zu veröffentlichen, nur noch ein Dutzend fehlgeschlagene Fotos sehen.

Um einen Entwurf zu löschen, tippen Sie auf die Schaltfläche Verwalten neben dem Abschnitt Entwürfe. Tippen Sie anschließend auf Bearbeiten und wählen Sie alle Entwürfe aus, die Sie löschen möchten. Tippen Sie auf Beiträge verwerfen, um sie in den digitalen Müllcontainer zu verschieben.

Direktnachricht Ihre Freunde

Mit Instagram können Sie nicht nur ein soziales Netzwerk für den öffentlichen Austausch von Fotos sein, sondern auch direkt Nachrichten an Ihre Freunde senden. Dies scheint zwar eine ziemlich standardmäßige Funktion eines sozialen Netzwerks zu sein (ist es auch), aber es ist immer noch schön, da Sie auf die Bilder Ihrer Freunde privat antworten können, ohne Dinge in eine andere Messaging-App übertragen zu müssen.

Direct Messaging ist ziemlich tief in Instagram integriert: Sie können dies über die Nachrichtenseite (indem Sie auf das Papierflugzeugsymbol in der oberen rechten Ecke klicken), eine beliebige Profilseite und sogar direkt über die Beiträge anderer Personen tun.

Instagram ist aus einem bestimmten Grund beliebt. Es ist ungefähr so ​​großartig wie ein soziales Netzwerk sein kann. Auch die App ist gut gestaltet und leistungsstark. Es ist nur so, dass nach mehr als einem halben Jahrzehnt der Entwicklung einige Funktionen hinter weniger als intuitiven Tippen und Berühren verborgen sind (und Sie können immer noch keine Fotos von Ihrem Computer ohne ein wenig Arbeit teilen). Mit diesem Wissen können Sie jedoch einige wirklich großartige Instagram-Fotos aufnehmen.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia