Connect with us

Wie man

Schnell alle Tastaturkürzel für jede Mac-App mit CheatSheet anzeigen

Schnell alle Tastaturkürzel für jede Mac-App mit CheatSheet anzeigen

Tastaturkürzel sparen Ihnen viel Zeit, aber nur, wenn Sie sie lernen. Auf einem Mac bedeutet dies, dass Sie Ihren Workflow ständig unterbrechen, zur Maus oder zum Touchpad wechseln und dann auf die Menüleiste klicken, um die richtige Tastenkombination zu finden. Gibt es nicht einen schnelleren Weg?

Wie sich herausstellt, gibt es. Eine kostenlose App namens CheatSheet bietet Ihnen eine kurze Liste von Verknüpfungen für jede Mac-App. Sie müssen lediglich die Befehlstaste gedrückt halten. Egal, ob Sie ein ehemaliger Windows-Benutzer sind, der sich an MacOS-Tastaturkürzel gewöhnt hat, oder ein langjähriger Mac-Benutzer, der nie dazu gekommen ist, sie alle zu lernen, dies ist praktisch.

Um loszulegen, fahren Sie fort und CheatSheet herunterladen. Das Programm wird in einer ZIP-Datei geliefert. Öffnen Sie die Datei und Ihr Mac wird die Archivierung aufheben.

Ziehen Sie die Anwendung als Nächstes in den Ordner „Programme“. Jetzt können Sie CheatSheet ausführen.

Wenn Sie die Anwendung zum ersten Mal öffnen, werden Sie aufgefordert, die Befehlstaste gedrückt zu halten, um eine Liste der Tastaturkürzel anzuzeigen. Standardmäßig verfügt Cheat Sheet jedoch nicht über die erforderlichen Berechtigungen, um Ihnen etwas anzuzeigen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Jetzt öffnen“, um zu „Sicherheit und Datenschutz“ in den Systemeinstellungen zu gelangen. Von hier aus müssen Sie auf das Schloss unten links klicken, damit es wie unten gezeigt geöffnet aussieht. Stellen Sie dann sicher, dass Spickzettel in der Liste aktiviert ist. Sobald Sie dies tun, ist Cheat Sheet bereit zu arbeiten.

Halten Sie die Befehlstaste gedrückt, um eine Liste der Tastaturkürzel für jede Anwendung anzuzeigen. So sieht der Spickzettel des Finders aus:

Lassen Sie los und das Popup-Fenster verschwindet. Die Idee ist, dass Sie schnell die gewünschte Tastenkombination finden und dann wieder an die Arbeit gehen können, ohne die Maus zu berühren.

Die Verknüpfungen werden aus der Menüleiste selbst abgerufen, sodass die Entwickler von Cheat Sheet keine umfangreichen Datenbanken mit Tastaturkürzeln aktiv verwalten müssen. Dies bedeutet auch, dass im Cheat Sheet stattdessen diese benutzerdefinierten Tastaturkürzel angezeigt werden, wenn Sie Ihre MacOS-Tastaturkürzel angepasst haben. Genial!

Beispiel: Ich habe die Standardverknüpfungen von Safari zum Wechseln der Registerkarten geändert, um sie an Chrome und Firefox anzupassen. Spickzettel spiegelt diese Änderung wider.

Sie werden auch sehen, dass meine Favoriten im Spickzettel namentlich erwähnt werden und Verknüpfungen im Entwicklermodus ebenfalls enthalten sind.

Diese Anwendung erleichtert das Erlernen von Tastaturkürzeln, ohne Ihren Workflow zu stören, was Sie wiederum zu einem produktiveren Mac-Benutzer machen sollte. Ich freue mich darauf zu hören, welche Art von Tastaturkürzeln Sie entdecken, also setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

Fotokredit: Emilee Rader

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia