Connect with us

Wie man

Ruby If, sonst If-Befehlssyntax

Die Ruby-Sprache hat eine sehr einfache Kontrollstruktur, die leicht zu lesen und zu befolgen ist.

Wenn Syntax

wenn var == 10
print „Variable ist 10“
Ende

Wenn sonst Syntax

wenn var == 10
print „Variable ist 10“
sonst
print „Variable ist etwas anderes“
Ende

Wenn sonst wenn Syntax

Hier ist der Hauptunterschied zwischen Ruby und den meisten anderen Sprachen. Beachten Sie, dass „else if“ tatsächlich „elsif“ ohne das e geschrieben ist.

wenn var == 10
print „Variable ist 10“
elsif var == „20“
print „Variable ist 20“
sonst
print „Variable ist etwas anderes“
Ende

Ternäre (verkürzte if-Anweisung) Syntax

Die ternäre Syntax ist in Ruby dieselbe wie in den meisten Sprachen. Das folgende Beispiel gibt „Die Variable ist 10“ aus, wenn var gleich 10 ist. Andernfalls wird „Die Variable ist nicht 10“ ausgegeben.

print “Die Variable ist” + (var == 10? “10”: “Not 10”)

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia