Connect with us

Wie man

PlayStation 5 vs. Xbox Series X: Welche sollten Sie kaufen?

PlayStation 5 vs. Xbox Series X: Welche sollten Sie kaufen?

Barone Firenze/Shutterstock.com

Die Bühne ist bereit für den Konsolenkampf der nächsten Generation, da Sony und Microsoft diesen November mit der Veröffentlichung der PlayStation 5 und der Xbox Series X und S gegeneinander antreten.

Wenn Sie ab dem Start an Bord gehen möchten, ist es an der Zeit, sich für eine Seite zu entscheiden, da die Vorbestellungen in Erwartung einer steigenden Nachfrage live gehen.

The Green Corner: Xbox, Game Pass und

Am 10. November 2020 erscheinen weltweit zwei neue Xbox-Konsolen: die Series X und die Series S. Die Series X (499,99 US-Dollar) ist ein Ultra-HD-Kraftpaket, das auf eine native 4K-Auflösung abzielt. Die Serie S (299,99 US-Dollar) strebt eine niedrigere Auflösung von 1440p (halbe 4K) an und verzichtet auch auf ein Diskettenlaufwerk.

Beide Geräte zielen auf eine Grundlinie von 60 Bildern pro Sekunde ab. Microsoft behauptet, dass beide bei Titeln wie und 120 Bilder pro Sekunde erreichen werden. Ohne die Hardware in Aktion zu sehen, müssen wir uns jedoch nur auf Microsoft verlassen (insbesondere, wenn es um die Serie S geht).

Der Kauf einer Konsole beim Start kann sich oft wie ein Rohgeschäft anfühlen. Es sind nur wenige Titel verfügbar, und diejenigen, die es sind, sind in der Regel iterative Sporttitel oder enttäuschende Tech-Demos. Microsoft plant, dieses Problem mit Spielpass, bietet eine Bibliothek mit über 100 Titeln, die von Anfang an gespielt werden können. Die meisten davon sind Titel, die bereits auf Systemen der letzten Generation verfügbar sind.

Auch an Qualität spart Game Pass nicht. Erstanbietertitel wie , , und (sowie jedes Spiel) werden zum Start verfügbar sein. Es gibt auch eine rotierende Auswahl an anständigen Titeln von Drittanbietern. Bei diesem Schreiben sind , , und alle verfügbar.

Microsoft kündigte außerdem eine Partnerschaft mit Electronic Arts an, um EA Play für die Feiertage auf den Game Pass zu bringen. Das bedeutet, dass Sie mit Ihrem Abonnement alle Exklusivtitel von Microsoft, die Erstanbieter-Titel von EA und eine wechselnde Auswahl an Spielen von Drittanbietern erhalten.

Die größte Enttäuschung für viele, die auf die Veröffentlichung der Xbox-Konsolen der nächsten Generation warteten, war die Nachricht, die auf 2021 verschoben wurde. Dies war Microsofts Killertitel, um Konsolen für die Feiertage im Jahr 2020 ins Wohnzimmer zu bringen. Die neuen Konsolen werden jetzt auf den Markt kommen ohne Big-Budget-Exklusivleistungen und stützen sich stattdessen stark auf Game Pass und zukünftige Versprechen.

Glücklicherweise sieht diese Zukunft rosig aus. Im Folgenden sind einige der exklusiven Xbox-Exklusivangebote von Microsoft aufgeführt:

  • Ein neues Spiel.
  • Der Titel der nächsten Generation.
  • Ein neues Spiel von Rare namens
  • Obsidian Entertainments erster Ausflug in das Open-World-Fantasy-RPG-Genre,

Im nächsten Jahr werden weitere „Timed Exclusives“ und „Xbox Console Debüts“ folgen. Dazu gehören ein Nachfolger des legendären PC-Shooters Mitte der 2000er Jahre, seine von Geiger inspirierte Horrorshow und das nächste Kapitel in Ninja Theorys Senua Saga.

Wie viel kostet es?

Die Xbox Series X kostet 499,99 US-Dollar, während die Series S 299,99 US-Dollar kostet. Game Pass Ultimate, das Xbox Live Gold (erforderlich für Online-Spiele) und den Zugang zum Game Pass für PC umfasst, kostet 14,99 USD pro Monat, aber Sie erhalten Ihren ersten Monat für 1 USD.

Wenn Sie lieber nur für eine reguläre Game Pass-Konsole bezahlen möchten, sind es 9,99 USD pro Monat. Sie benötigen jedoch auch Xbox Live Gold, um online zu spielen, was weitere 9,99 USD pro Monat kostet (24,99 USD pro Quartal). Game Pass Ultimate ist mit über 100 Spielen (noch mehr auf dem PC) und Online-Spielen mit Abstand das beste Preis-Leistungs-Verhältnis.

Microsoft bietet auch die Xbox Series X und Series S im Rahmen ihres All-Access-Plans an. Für 34,99 USD (Serie X) oder 24,99 USD (Serie S) pro Monat erhalten Sie eine Xbox-Konsole mit Game Pass Ultimate. Nach zwei Jahren gehört die Konsole Ihnen und Sie können den Game Pass verlängern, wenn Sie möchten. Diese Option ist geringfügig günstiger als der Kauf jeder Konsole und eines Game Pass Ultimate-Abonnements.

Zusätzlich zur Hardware kann ein Spiel für diese Generation bis zu 70 US-Dollar kosten. Einige Verlage haben sich bereits zu einer Preiserhöhung von 10 US-Dollar gegenüber den 60 US-Dollar der letzten Generation verpflichtet.

Um die bestmöglichen Einsparungen zu erzielen, empfehlen wir Ihnen, die volldigitale Serie S zu vermeiden. Dann können Sie immer physische Veröffentlichungen überall kaufen, auch auf dem Gebrauchtmarkt.

Was ist mit der Rückwärtskompatibilität?

Microsoft bestätigte, dass sowohl die Serie X als auch die Serie S vollständig abwärtskompatibel mit der Xbox One, Xbox 360 und der Original-Xbox sein werden. Die Serie X wird Titel abspielen, die für 4K verbessert wurden, während die Serie S ihre eigenen verbesserten Versionen erhält.

Für maximale Abwärtskompatibilität stellen Sie sicher, dass Sie eine Serie X mit einem Disc-Laufwerk erwerben, damit Sie alle Ihre älteren Discs abspielen können. Digitale Titel funktionieren auch, unabhängig davon, ob Sie sie bereits in Ihrer Bibliothek haben oder im Store kaufen.

The Blue Corner: PlayStation, PS Plus Collection und Spider-Man

Sony wird im November auch zwei Konsolen auf den Markt bringen: die PlayStation 5 (499,99 US-Dollar) und die PlayStation 5 Digital Edition (399,99 US-Dollar). Beide werden am selben Tag starten, aber die Veröffentlichung erfolgt in zwei Wellen. Die Konsolen erscheinen am 12. November in den USA, Japan, Mexiko, Australien, Neuseeland und Südkorea sowie am 19. November in Europa und dem Rest der Welt.

Abgesehen vom Preis besteht der einzige Unterschied zwischen den beiden Geräten darin, dass ein physisches Laufwerk vorhanden ist. Möchtest du die bestmöglichen Angebote oder deine PS5 auch als Blu-ray-Player nutzen, ist die teurere Konsole wahrscheinlich die bessere Option.

Sonys frühester PS5-Erstanbieter „exklusiv“ wird sein, eine Fortsetzung des von der Kritik gefeierten . Das Spiel ist zwar exklusiv für Sony-Konsolen, wird aber auch gleichzeitig auf PS4 starten.

Sie können ein Spiel mit kürzerem Umfang erwarten, wobei Sony auch ein kompakteres Erlebnis verspricht, das an . Das Startfenster des Spiels ist „Holiday 2020“, was bedeutet, dass es möglicherweise nicht ganz bereit für den Start am 12. November ist.

Die PlayStation 5 enthält ein Pack-In-Spiel namens . Als Nachfolger von PSVR führt das Spiel neue Spieler rund um den Dual-Sense-Controller der PlayStation 5. Es sollte eine lustige Ablenkung für neue Besitzer bieten.

Sonys Antwort auf Game Pass ist die is PlayStation Plus Sammlung. Es ist für Online-Spiele erforderlich und bietet Mitgliedern zusätzliche Vorteile wie kostenlose monatliche Spiele und Rabatte. Auf der PS5 können Mitglieder außerdem 18 PS4-Spiele herunterladen, die Sony als „generationsdefinierende“ PS4-Spiele bezeichnet.

Diese Liste enthält Erstanbietertitel wie , , und . Es gibt auch eine Handvoll Titel von Drittanbietern wie , , , und . Es ist weit entfernt von den mehr als 100 Spielen, die auf Game Pass verfügbar sind – zumal Titel wie und seltsamerweise fehlen.

Wenn es um Erstanbieter-Exklusivtitel geht, umfasst Sonys zukünftiges Line-up , und das heiß erwartete Remake. wird exklusiv für die PlayStation-Konsole sein, und ein Nachfolger für 2018 wurde auch für 2021 angeteasert.

Was wird es mich kosten?

Die PlayStation 5 kostet 499,99 US-Dollar oder 399,99 US-Dollar für die volldigitale Edition. PlayStation Plus ist für das Online-Spielen erforderlich und bietet jetzt Zugriff auf eine Sammlung von Spielen für 9,99 USD pro Monat oder 59,99 USD pro Jahr. Sony hat noch keine monatlichen Zahlungspläne angekündigt, die mit Xbox All Access konkurrieren.

Wie Xbox-Titel werden auch einige PlayStation 5-Spiele in dieser Generation 70 US-Dollar kosten. Sie können jedoch immer Geld sparen, indem Sie sich umschauen oder gebrauchte Kopien kaufen, wenn Sie die Konsole mit einem physischen Laufwerk kaufen.

Was ist mit der Rückwärtskompatibilität?

Sony kündigte an, dass die PlayStation 5 zu 99 Prozent mit PlayStation 4-Titeln kompatibel sein wird. Das Unternehmen bestätigte auch, dass die „Top 100“ PS4-Spiele getestet wurden und dass sie an der neuen Konsole funktionieren. Das Unternehmen hat jedoch aufgehört, eine pauschale Kompatibilität zu behaupten.

Leider wird keine der PS5-Konsolen mit Titeln kompatibel sein, die für Sony-Konsolen vor PS4 erstellt wurden – zumindest nicht beim Start.

Haben Sie Schwierigkeiten bei der Auswahl?

Wenn Sie Schwierigkeiten haben, sich für eine Konsole zu entscheiden, können Sie jederzeit warten. Alternativ können Sie beides kaufen, wenn Sie mit Bargeld satt sind. Für die meisten Menschen wird die Entscheidung von den Exklusiven geleitet, die auf beiden Plattformen verfügbar sind. Leider sind diese Spiele beim Start sehr dünn gesät.

Es ist kein Geheimnis, dass die Exklusivprodukte von Sony während der gesamten Lebensdauer der PS4 durchweg hervorragend waren, wobei Microsoft in dieser Abteilung etwas fehlt. Das alles könnte diese Generation jedoch ändern, da namhafte Studios wie Obsidian Entertainment und Double Fine als Erstanbieter zu Microsoft kommen.

Wenn keine der Konsolen Ihr Interesse weckt, ist es wahrscheinlich am besten zu warten. Wenn Sie keine Xbox One oder PlayStation 4 haben, werden diese Konsolen auf einen erheblichen Preisverfall zusteuern.

Natürlich könnte man auch keines davon kaufen und Bauen Sie stattdessen Ihren eigenen Gaming-PC.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia