Connect with us

Tipps

Office 365 ProPlus-Benutzer haben Office 2019 grundsätzlich bereits

Office 365 ProPlus-Benutzer haben Office 2019 grundsätzlich bereits

Office 2019 wird in diesem Jahr gestartet, aber Benutzer von Office 365 Pro Plus sollten nicht mit einer Reihe neuer Funktionen rechnen.

Tatsächlich haben Office 365-Benutzer derzeit Zugriff auf Funktionen, die in Office 2019 nicht verfügbar sind. Hier ist Gregg Keiser: Schreiben für Computerworld::

Microsoft wird die Version von Office 2016, die jetzt für Office 365 ProPlus-Benutzer verfügbar ist – Office 2016 unterscheidet sich von der Version, die noch als einmaliger Kauf von Office 2016 verkauft wird -, den Code einfrieren und als Office 2019 bezeichnen. Dies ist jedoch nicht überraschend. Selbst beim Start von Office 2019 wird Office 365 ProPlus den Vorteil haben, den Microsoft zugesagt hat.

„Office 2019 wird einige, aber nicht alle Funktionen enthalten, die seit September 2015 (als Office 2016 veröffentlicht wurde) über Office 365 veröffentlicht wurden“, heißt es in einem Supportdokument.

Jeder, der derzeit die einmalige Kaufversion von Office 2016 verwendet, wird beim Upgrade auf Office 2019 „neue“ Funktionen bemerken. Office 365 ProPlus-Benutzer werden dies jedoch nicht tun, da sie bereits über die neuesten Funktionen verfügen, einschließlich einiger, die gewonnen haben. t es in Office 2019 schaffen.

Es scheint zunehmend, dass Office 365 die „echte“ Version von Office ist, und die Version, die zum einmaligen Kauf verfügbar ist, ist größtenteils ein nachträglicher Gedanke. Ich frage mich, wie lange Microsoft es noch anbieten wird.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia