Connect with us

Wie man

Machen Sie Firefox-Erweiterungen kompatibel, nachdem das Firefox-Update sie ohne guten Grund beschädigt hat

Machen Sie Firefox-Erweiterungen kompatibel, nachdem das Firefox-Update sie ohne guten Grund beschädigt hat

Ich wollte heute Abend keinen weiteren Firefox-Artikel schreiben, aber nach dem Neustart von Firefox lief der automatische Updater ohne meine Erlaubnis und brach meine Lieblingserweiterung. Ich könnte natürlich die Erweiterung aufbrechen und das Problem manuell beheben, aber es ist einfach lächerlich, das tun zu müssen.

Short Rant: Warum muss eine xxx1-Version eine meiner Erweiterungen beschädigen? Das ist einfach total lächerlich. Mir ist klar, dass die Erweiterungsentwickler eine bessere Versionsnummer hätten wählen können, um damit umzugehen, aber es hat gut mit 2.0.0.5 funktioniert, also sollte es mit 2.0.0.6 funktionieren.

Zurück zum Thema… Sie haben an dieser Stelle einige Optionen:

  • Öffnen Sie die Erweiterung in Ihrem Profilverzeichnis und ändern Sie die Versionsnummer in der Datei extensions.rdf.
  • Installieren Sie die Nightly Tester Tools, mit denen Sie die Inkompatibilität überschreiben können.

Sobald Sie die Nightly Tester Tools-Erweiterung installiert und Firefox neu gestartet haben, öffnen Sie Ihren Add-On-Ordner, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die inkompatible Erweiterung und wählen Sie im Menü die Option „Kompatibel machen“.

Sobald Sie Firefox erneut starten, sollte Ihre Erweiterung wieder normal sein und einwandfrei funktionieren.

Zweiter Rant: Installieren von Designs, Plugins, Ändern von Optionen, Neustart aufgrund von Speicherlecks… Der Neustart von Firefox erinnert mich langsam an Windows 98.

Installieren Sie die Nightly Tester Tools von Oxymoronical

Installieren Sie die Nightly Tester Tools von Firefox Addons

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia