Connect with us

Wie man

Laden Sie die Gnome- oder KDE-Panels ohne Neustart neu (Linux)

Laden Sie die Gnome- oder KDE-Panels ohne Neustart neu (Linux)

Wenn Sie viele Änderungen an den Bedienfeldern in Gnome oder KDE vornehmen, sind Sie wahrscheinlich auf eine Instanz gestoßen, in der Sie ein Plugin aktiviert oder eine Einstellung geändert haben und neu starten müssen, um den Effekt zu sehen (oder Sie haben möglicherweise etwas gesperrt). Anstatt sich abzumelden oder neu zu starten, laden wir den Prozess einfach neu.

Falls Sie sich fragen, was das Panel ist, ist es der Prozess, der alles behandelt, was Sie hier auf dem Bildschirm sehen. (und alle anderen Symbolleisten und Schaltflächen auch)

Gnome / Ubuntu

In der von Ubuntu verwendeten Gnome-Umgebung sind das Startmenü und andere Bedienfelder in einem Prozess namens Gnome-Bedienfeld enthalten. Der schnellste Weg, diesen Prozess neu zu starten, besteht darin, ihn einfach abzubrechen und automatisch neu starten zu lassen.

Verwenden Sie die Tastenkombination Alt + F2, um das Dialogfeld Ausführen aufzurufen, und geben Sie dann den folgenden Befehl ein:

Killall Gnome-Panel

Dies sollte die Panels sofort neu starten. Wenn es aus einem unbekannten Grund nicht neu gestartet wird, können Sie einfach gnome-panel in das Ausführungsfeld eingeben.

KDE 3 / Kubuntu

Die Panels auf KDE befinden sich in einem Prozess namens Kicker, aber anstatt nur den Prozess abzubrechen, können wir versuchen, eine Nachricht mit dcop an ihn zu senden und ihn anzuweisen, neu zu starten. Verwenden Sie die Tastenkombination Alt + F2, um das Dialogfeld „Ausführen“ aufzurufen, und geben Sie dann den folgenden Befehl ein:

dcop kicker kicker neu starten

Wenn das Kicker-Panel vollständig gesperrt ist, reagiert es möglicherweise nicht. Sie können den Prozess also auch beenden und neu starten, indem Sie die folgenden beiden Befehle ausführen:

Killall Kicker
Kicker

Dadurch werden die Panels sofort neu gestartet. Beachten Sie, dass Sie diese Befehle über das Terminal anstelle des Ausführungsdialogs ausführen können.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia