Connect with us

Wie man

Korrigieren Sie, dass Internet Explorer nicht auffordert, Speicherort in XP zu wählen

Korrigieren Sie, dass Internet Explorer nicht auffordert, Speicherort in XP zu wählen

Wenn Sie immer noch Internet Explorer und Windows XP verwenden, ist möglicherweise ein Problem aufgetreten, bei dem Sie das Kontrollkästchen „Vor dem Öffnen dieses Dateityps immer fragen“ deaktiviert haben und es jetzt nicht mehr zurückerhalten können.

Zum Glück ist es eine einfache Lösung. Wenn Sie sich nicht sicher sind, was wir meinen, beziehen wir uns auf diesen Dialog:

Wenn Sie dasselbe in Windows Vista tun möchten, haben wir Sie dort auch mit einem Registrierungs-Hack abgedeckt.

Dialogfeld „Öffnen / Speichern“ in Windows XP zurücksetzen

Öffnen Sie einen Datei-Explorer-Dialog und gehen Sie zu Extras -> Ordneroptionen.

Verwenden Sie dann die Registerkarte Dateitypen, um den Dateityp zu ermitteln, für den Sie dies zurücksetzen möchten. Der PC der Person, den ich reparierte, hatte Probleme mit Zip-Dateien, daher habe ich mich für diese Erweiterung entschieden, aber sie sollte für Excel, Word usw. funktionieren.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Erweitert und aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Nach dem Download öffnen bestätigen“. Wenn es bereits aktiviert ist, deaktivieren Sie es und überprüfen Sie es erneut.

An diesem Punkt sollten Ihre Downloads Sie erneut auffordern, und Sie können endlich herausfinden, wohin Sie Firefox heruntergeladen haben.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia