Connect with us

Wie man

Kopieren und Einfügen von Text in das Linux-Terminal

Kopieren und Einfügen von Text in das Linux-Terminal

Wenn Sie einen langen Befehl in das Terminalfenster eingeben, das Sie im Web oder in einem Dokument gefunden haben, können Sie sich Zeit sparen, indem Sie den Befehl einfach kopieren und an der Eingabeaufforderung einfügen.

: Lesen Sie unsere ausführliche Anleitung zum Einfügen von Text in die Linux-Befehlszeile, um detailliertere Tipps und Tricks zu erhalten.

Markieren Sie zunächst den Text des gewünschten Befehls auf der Webseite oder in dem gefundenen Dokument. Drücken Sie Strg + C, um den Text zu kopieren.

Drücken Sie Strg + Alt + T, um ein Terminalfenster zu öffnen, falls noch keines geöffnet ist. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Eingabeaufforderung und wählen Sie „Einfügen“ aus dem Popup-Menü.

Der kopierte Text wird an der Eingabeaufforderung eingefügt. Drücken Sie die Eingabetaste, um den Befehl auszuführen.

Der Befehl wird so ausgeführt, wie Sie ihn selbst eingegeben haben.

Sie können auch Text aus dem Terminalfenster kopieren, um ihn in andere Programme einzufügen. Markieren Sie einfach den Text, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Kopieren“ aus dem Popup-Menü. Sie können diesen Text in einen Texteditor, ein Textverarbeitungsprogramm usw. einfügen.

Wenn Sie einen kopierten Befehl in das Terminalfenster einfügen, können Sie mit den Pfeiltasten durch den Befehl navigieren und mit der Rücktaste Text löschen und gegebenenfalls erneut eingeben. Dies ist nützlich, wenn Sie einen langen Befehl kopieren möchten, der Platzhalter für bestimmte Teile des Befehls enthält. Sie können diese leicht ändern, um den Befehl an Ihre Bedürfnisse anzupassen.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia