Connect with us

Wie man

Konvertieren Sie Chrome Bookmark-Symbolleistenordner in Symbole

Konvertieren Sie Chrome Bookmark-Symbolleistenordner in Symbole

Sie haben also Ihre regulären Lesezeichen auf Symbole reduziert, aber was ist mit den Ordnern? Mit unserem kleinen Hack und ein paar Minuten Ihrer Zeit können Sie diese Ordner auch in Symbole verwandeln.

Ordner komprimieren

Das Reduzieren von Lesezeichenordnern auf Symbole ist etwas schwieriger als normale Lesezeichen, aber nicht schwer.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Ordner und wählen Sie „Umbenennen …“.

Der Name des Ordners sollte bereits wie hier gezeigt hervorgehoben / ausgewählt sein.

Löschen Sie den Text. Beachten Sie, dass die Schaltfläche „OK“ momentan nicht mehr verwendet werden kann.

Was Sie jetzt tun müssen, ist:

  • Halten Sie die Alt-Taste gedrückt.
  • Geben Sie „0160“ (ohne Anführungszeichen) über die Zifferntastatur auf der rechten Seite Ihrer Tastatur ein
  • Lassen Sie die Alt-Taste los, nachdem Sie die obige Nummer eingegeben haben

Sobald Sie die „Alt-Taste“ losgelassen haben, werden Sie zwei Dinge bemerken: Der „Cursor“ hat sich weiter in den Textbereich bewegt und Sie können jetzt erneut auf die „OK-Schaltfläche“ klicken.

Nach der Bearbeitung befindet sich unser Ordner.

Und es funktioniert genauso gut wie zuvor, ohne jedoch so viel Platz in Anspruch zu nehmen.

So sieht unser „symbolisierter“ Ordner neben unseren Lesezeichen aus. Perfekt!

Was ist, wenn Sie mehrere Ordner auf Symbole reduzieren möchten? Führen Sie für jeden Ordner genau die oben gezeigten Schritte aus und packen Sie Ihre „Lesezeichen-Symbolleiste“ voller Ordnergüte!

Wie hier zu sehen ist, haben die Ordner im Vergleich zu einzelnen Lesezeichen aufgrund des „leeren Namens“ für jeden Ordner etwas mehr Platz zwischen ihnen.

Für diejenigen, die neugierig sein mögen, sehen Ihre Lesezeichen auf der „Lesezeichen-Manager-Seite“ so aus.

Fazit

Mit ein wenig Arbeit können Sie viel Gutes in Ihre „Lesezeichen-Symbolleiste“ packen. Kein Platzverschwendung mehr…

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia