Connect with us

Wie man

Klonen Sie eine Festplatte mit einer Ubuntu Live-CD

Klonen Sie eine Festplatte mit einer Ubuntu Live-CD

Unabhängig davon, ob Sie mehrere Computer einrichten oder eine vollständige Sicherung durchführen, ist das Klonen von Festplatten eine häufige Wartungsaufgabe. Machen Sie sich nicht die Mühe, eine neue Boot-CD zu brennen oder für neue Software zu bezahlen – Sie können dies problemlos mit Ihrer Ubuntu Live-CD tun.

Sie können dies nicht nur mit Ihrer Ubuntu Live-CD tun, sondern auch sofort – es wird keine zusätzliche Software benötigt! Das Programm, das wir verwenden, heißt ddund es ist in so ziemlich allen Linux-Distributionen enthalten. dd ist ein Dienstprogramm zum Kopieren auf niedriger Ebene – anstatt mit Dateien zu arbeiten, arbeitet es direkt mit den Rohdaten auf einem Speichergerät.

Die Kehrseite davon ist natürlich das dd ist extrem leistungsfähig und kann sehr komplexe Aufgaben mit geringem Benutzeraufwand ausführen. Wenn Sie vorsichtig sind und diese Anweisungen genau befolgen, können Sie Ihre Festplatte mit einem Befehl klonen.

Wir nehmen eine kleine Festplatte, die wir verwendet haben, und kopieren sie auf eine neue Festplatte, die noch nicht formatiert wurde.

Um sicherzustellen, dass wir mit den richtigen Laufwerken arbeiten, öffnen wir ein Terminal (Anwendungen> Zubehör> Terminal) und geben den folgenden Befehl ein

sudo fdisk –l

Wir haben zwei kleine Laufwerke, / dev / sda, das zwei Partitionen hat, und / dev / sdc, das völlig unformatiert ist. Wir wollen die Daten von / dev / sda nach / dev / sdc kopieren.

Nun der lustige Teil: Verwenden dd. Der Aufruf, den wir verwenden, lautet:

sudo dd if = / dev / sda von = / dev / sdc

In diesem Fall erzählen wir dd dass die Eingabedatei („if“) / dev / sda und die Ausgabedatei („of“) / dev / sdc ist. Wenn Ihre Laufwerke ziemlich groß sind, kann dies einige Zeit dauern, in unserem Fall jedoch weniger als eine Minute.

Wenn wir es erneut tun, können wir sehen, dass / dev / sdc, obwohl es überhaupt nicht formatiert wurde, jetzt dieselben Partitionen wie / dev / sda hat.


Wenn wir alle Partitionen bereitstellen, können wir außerdem feststellen, dass alle Daten in / dev / sdc jetzt mit denen in / dev / sda identisch sind.

Und das war’s … Wenn Sie Vorsicht walten lassen und sicherstellen, dass Sie die richtigen Laufwerke als Eingabe- und Ausgabedatei verwenden, dd ist nichts, vor dem man Angst haben muss. Im Gegensatz zu anderen Dienstprogrammen dd kopiert absolut alles von einem Laufwerk auf ein anderes – das bedeutet, dass Sie sogar Dateien wiederherstellen können, die vom ursprünglichen Laufwerk im Klon gelöscht wurden!

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia