Connect with us

Wie man

Java unter OS X bündelt Crapware. Hier erfahren Sie, wie Sie es stoppen können

Java unter OS X bündelt Crapware. Hier erfahren Sie, wie Sie es stoppen können

Es ist wirklich traurig, aber Oracle hat begonnen, Crapware wie die Ask-App auch für Mac OS X-Benutzer zu bündeln. Wenn Sie gezwungen sind, Java zu verwenden, haben sie zum Glück die Möglichkeit, dies zu deaktivieren. Wenn Sie Java das nächste Mal aktualisieren müssen, wird Ihnen keine Crapware-Anzeige angezeigt.

Wenn Sie ein Minecraft-Benutzer sind und Windows ausführen, muss für das Installationsprogramm kein Java mehr installiert sein. Wir hoffen, dass bald dasselbe für OS X passiert, aber soweit wir wissen, benötigt das Installationsprogramm Java. Und wenn Sie Windows ausführen, können Sie einen Registrierungsschlüssel festlegen, der verhindert, dass Crapware-Anzeigen von Java stammen.

Deaktivieren der Crapware-Anzeigen von Java

Um die Crapware-Anzeigen unter OS X zu deaktivieren, öffnen Sie einfach die Systemeinstellungen.

Ganz unten im Fenster sollte ein Java-Symbol angezeigt werden.

Sobald Sie darauf klicken, wird ein separates Fenster geöffnet und Sie klicken auf die Registerkarte Erweitert.

Ganz unten im Fenster können Sie auf das Kontrollkästchen für die Option „Sponsorenangebote bei der Installation oder Aktualisierung von Java unterdrücken“ klicken.

Es ist schade, dass Sie diese Schritte durchlaufen müssen, um diesen Unsinn zu verhindern.

Continue Reading
Click to comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Tendencia